Gladbeck-Ost: Einbrecher stiegen in Gartenlauben ein

Anzeige
In der dunklen Jahreszeit sind verstärkt wieder Einbrecher unterwegs und machen auch vor Gartenlauben nicht Halt. (Foto: Polizei Düsseldorf)
Gladbeck: Kleingartenanlage Offermannshof |

Gladbeck-Ost. Der Winter steht vor der Tür und auch die Gärtner haben nun weniger zu tun.

Das haben scheinbar auch wieder Einbrecher erkannt, denn aus Gladbeck-Ost werden die ersten Einbrüche in Gartenlauben gemeldet.

In der Zeit zwischen Montagmittag (22. November) und Dienstagmittag (23. November) trieben sich Unbekannte offenbar auf dem Gelände des "Kleingartenvereins Offermannshof" an der Buerschen Straße herum. Den Tätern gelang es auch tatsächlich, in zwei Gartenlauben einzusteigen.

Bei der Wahl der Beute waren die Einbrecher nicht wählerische, ließen eigentlich alles mitgehen, was nicht niet- und nagelfest war: Werkzeug, Lampen und diverse Gartengeräte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.