"Gladbeck putzt" am 21. März

Wann? 21.03.2015 10:00 Uhr

Wo? Stadtgebiet, Gladbeck DE
Anzeige
"Gladbeck putzt" wieder am 21. März.
Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck putzt am Samstag, 21. März, von 10 bis 14 Uhr. Bereits zum 13. Mal ruft der ZBG die Gladbecker auf, zu Besen und Handschuhen zu greifen, um Müll zu sammeln, zu reinigen und zu fegen. Ziel ist es, Straßenzüge, Parkanlagen, Spielplätze, Wiesen und sonstige öffentliche Flächen von weggeworfenem Müll zu befreien und für den bevorstehenden Frühling fit zu machen.

Gladbecker Vereine, Verbände, Schulen und sonstige Organisationen hat der ZBG schon schriftlich eingeladen. Dabei sind nicht alle zu erreichen, da Anschriften und Ansprechpartner wechseln.

Für ein sauberes Stadtbild


Bereits im Vorfeld gab es schon sehr viel Interesse an der Reinigungsaktion. Der ZBG hofft auch für diese Aktion wieder auf eine große Beteiligung. Willkommen bei der Frühjahrsputzaktion sind alle Helfer, egal ob Einzelperson oder Gruppen. Wer also Interesse hat und sich aktiv für ein sauberes Stadtbild einsetzen möchte, kann sich gerne mit dem ZBG in Verbindung setzen. Interessenten sollten angeben, welches Gebiet sie reinigen und wie viele Teilnehmer dort vor Ort tätig sein werden. Die Helfer werden rechtzeitig vom ZBG mit Handschuhen und Säcken ausgestattet.

Besenparty


Als Dankeschön für die Teilnahme an der Aktion „Gladbeck putzt“ lädt der ZBG alle Helfer im Anschluss an die Putzaktion in der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr zur Besenparty auf dem Betriebshof an der Wilhelmstraße ein. Hier soll der Tag bei Grillwürstchen, selbst gebackenen Waffeln und netten Gesprächen ausklingen.Für die Anmeldung oder Fragen rund um die Aktion „Gladbeck putzt“ stehen Frau Finder und Frau Rinus-Schaaf unter der Rufnummer 02043/992799 zur Verfügung.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.