Italienische Schüler sind zu Gast in Gladbeck

Anzeige
Bürgermeister Ulrich Roland (links) ließ es sich nicht nehmen, die Austauschschüler aus Italien samt ihrer Gladbecker Gastgeber im Rathaus zu begrüßen. (Foto: Kariger/STADTPSPIEGEL Gladbeck)
Gladbeck: Ratsgymnasium Mittelstraße 50 |

Gladbeck. Ihre Fortsetzung findet derzeit die Schul-Partnerschaft, die das Gladbecker "Ratsgymnasium" seit dem Jahr 2013 mit dem "Liceo Francesca Capece" im italienischen Maglie unterhält.

Gemeinsam mit ihren Lehrern Nicola Leone und Antonelle Mangia sind aktuell 31 Schüler aus der süditalienischen Gemeinde aus der Provinze Lecce in Apulien zu Gast in Gladbeck. Seitens des Ratsgymnasium beteiligen sich 33 Schüler gemeinsam mit Maria Glatzel (Dolmetscherin) und Mathias Lange an der Austauschmaßnahme.

Zum Programm gehörte bereits ein Empfang im Rathaus durch Bürgermeister Roland. Hinzu kommt ein gemeinschaftliches Projekt zum Thema "Bergbau", weshalb es auch einen Besuch im Bochumer Bergbaumuseum geben wird. Selbstverständlich sollen die Gäste aus Italien, die am Freitag ihre Heimreise antreten, auch Gladbeck und das Ruhrgebiet ein wenig kennenlernen.

Die Rats-Pennäler dürfen sich indes schon auf ihre Reise nach Italien freuen, die vür den Zeitraum vom 31. März bis 7. April geplant ist. Foto: Kariger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.