Kneipenprügelei in Gladbeck-Mitte: Schläger verletzt Polizistin

Anzeige
Zu einer schweren Schlägerei zwischen mehreren Personen in einer Gaststätte in Gladbeck-Mitte gerufen wurde die Polizei am frühen Morgen des 2. Weihnachtsfeiertages. (Foto: Braczko)
Gladbeck: Gaststätte |

Gladbeck. Jede Menge Alkohol war wohl im Spiel bei der Schlägerei in einer Gaststätte an der Bottroper Straße in Stadtmitte am 2. Weihnachtsfeiertag (Freitag, 26. Dezember).

Gegen 3 Uhr wurde die Polizei alarmiert und gemeldet wurde eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Bei dem Versuch, die Kontrahenten zu trennen und den Sachverhalt zu klären, wurden die zur Hilfe gerufenen Poliziebeamten von zwei der streitenden Männer unmittelbar angegriffen. Die beiden Männer aus Gladbeck, 22 und 23 Jahre alt, schlugen und traten auf die Polizeibeamten ein und beleidigten sie zudem.

Mit Gürtelschnalle in Richtung Kopf geschlagen


Einer der Männer schlug sogar mit einer, offenbar aus der eigenen Hose gelösten, Gürtelschnalle auf die Beamten ein, mit dem Ziel, die Polizisten am Kopf zu treffen.

Letztendlich konnten die Einsatzkräfte aber dann doch bei beiden alkoholisierten Männer überwältigen.

Bei dem Einsatz, inzwischen wurde ein Strafverfahren eingeleitet, wurden die beiden Streitenden und eine Polizeibeamtin leicht verletzt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.