Mal etwas eher Kurioses aus dem Polizeibericht

Anzeige
Gladbeck: St. Barbara-Hospital, Barbarastraße 1 |

Gladbeck. Ein wenig kurios mutet die Meldung an, die die Polizei am Montag, 17. Juli, abgab.

Demnach versuchten zwischen Sonntagabend und Montagmorgen (16. auf 17. Juli) unbekannte Täter in die Wäscherei des St. Barbara Hospitals auf der Barbarastraße einzubrechen.

Von den Einbruchsbemühungen zeugte am Montag ein kreisrundes Loch, dass die Täter offensichtlich in eine Scheibe geschnitten hatten. Aber die ganze Mühe war wohl umsonst, denn den ungebetenen Besuchern gelang es nicht, in die Räume der Wäscherei vorzudringen.

Die Einbrecher wurden vermutlich gestört - und liefen deshalb weg. Und dies ohne Beute, die Schmutzwäsche blieb - ungereinigt - in der Hospital-Wäscherei zurück.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.