Malteser leisten Sanitätsdienst beim Stadtfest Gladbeck Total.

Anzeige
Bereit zum Einsatz - junge Sanitäter aus Gladbeck.
Gladbeck: Innenstadt | Die Sonne lachte am Samstag zum Start des Stadtfestes "Gladbeck Total". Viele gutgelaunte Besucher strömten in die Gladbecker Innenstadt und genossen die gebotenen Attraktionen. Mittendrin im Getümmel Sanitäter und Notärzte der Malteser aus Gladbeck und Essen. Diese waren für den Sanitätsdienst zuständig, und neben mehreren bereitstehenden Rettungstransportfahrzeugen mit Besatzung waren auch drei Erstversorgungstrupps mit Notfallrucksäcken in der Menschenmenge unterwegs, um bei eventuellen Notfällen sofort vor Ort tätig werden zu können. Einsatzleiter Bastian Prittwitz: "Zum Glück hatten wir außer kleineren Blessuren keine weiteren Verletzungen oder sonstige gesundheitliche Probleme zu behandeln."

Ein ruhiges und friedliches Stadtfest für die Sanitäter also, was aber sicherlich nicht zuletzt auch der starken Präsenz von Polizei und Ordnungsamt zu verdanken ist.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.