Mann onaniert auf Spielplatz- Polizei bittet um Mithilfe

Anzeige
Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage zeigte sich ein Mann in schamverletzender Weise. (Foto: ^Foto: Kariger)
Gladbeck: am nattkamp |

Butendorf.Am Montag, den 15. August gegen 19.30 Uhr, befand sich eine 23-jährige Gladbeckerin auf dem Kinderspielplatz auf der Straße Am Nattkamp.

Hier beobachtete sie einen etwa 20 Jahre alten, auffällig kleinen Mann, der mit einem Fahrrad auf den Spielplatz fuhr und dann in der Nähe einiger Büsche von seinem Fahrrad abstieg.

Danach drehte er sich in Richtung der 23-Jährigen, öffnete seine Hose und onanierte.

Ob es sich hierbei um den gleichen Täter handelt, der schon am Vortag auf der Hermanstrasse in Stadtmitte in gleicher Weise auffällig geworden ist, ist unklar. Allerdings wäre es aufgrund der Beschreibung die recht ähnlich ist durchaus möglich.

Zeugenhinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.