Mehr Arbeitslose durch Wintereinbruch

Anzeige
Gladbeck: Stadtgebiet | Der Agenturbezirk Gladbeck verzeichnete im Januar eine steigende Anzahl arbeitsloser Menschen, und zwar um 142 auf 4.419. Die Arbeitslosenquote, berechnet auf der Basis aller zivilen Erwerbspersonen, stieg von 11,5 auf 11,9 Prozent. Vor einem Jahr lag sie noch bei 12,3 Prozent.

„Der Januar brachte erwartungsgemäß einen leichten Einbruch auf dem Arbeitsmarkt, der jedoch nicht konjunkturell bedingt ist. Das kalte Wetter hat insbesondere die Arbeiten in den Außenberufen gedrosselt und auch im Handel und in der Gastronomie ist die Betriebsamkeit nach dem Weihnachtsgeschäft etwas zurückgegangen“, erläutert Geschäftsstellenleiter Thorsten Müller.


Ab März wieder zunehmende Einstellungen


Es bestehe jedoch kein Grund zur Sorge, denn schon ab März rechne der Arbeitsmarktexperte wieder mit zunehmenden Einstellungen und einem Abbau der Arbeitslosigkeit. Im Januar meldeten sich 578 Personen erstmals oder wiederholt arbeitslos. Im Vergleich zum Vormonat waren es 69 Arbeitslosmeldungen mehr.
Gleichzeitig konnten 450 Männer und Frauen in Gladbeck ihre Arbeitslosigkeit beenden, 41 weniger als im Dezember.


Weniger Neumeldungen


Die aktuelle Arbeitsmarktlage spiegelt sich nicht nur in der Arbeitslosenquote wider, sondern auch in der Zahl der neu gemeldeten Arbeitsstellen. Im Agenturbezirk Gladbeck wurden in diesem Monat 56 neue sozialversicherungspflichtige Stellen registriert, 27 weniger als im Dezember.

Offene Stellen


Aktuell bestehen 205 offene Beschäftigungsmöglichkeiten und damit drei weniger als im Januar des Vorjahres. Es besteht eine erhöhte Nachfrage nach Friseuren sowie Elektro-, IT- und Metallfachkräften. Das ist der schnellste Weg zum passenden Mitarbeiter: Für die Meldung neuer Stellenangebote steht allen Gladbecker Unternehmen der Arbeitgeber-Service Gladbeck zur Verfügung. Betriebe aus Gladbeck können ihre offenen Stellen dem Arbeitgeber-Service der Arbeitsagentur Gladbeck, Goethestr. 34, jederzeit unter den Rufnummern 02043/9570 -103, -107 oder -114 mitteilen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.