Nächtlicher Raubüberfall durch Jugend-Gang

Anzeige
(Foto: Wolfgang Lückenkemper/pixelio.de)
Gladbeck: Zweckel |

Opfer eines Raubüberfalls wurden am frühen Sonntagmorgen in Zweckel zwei 21 und 20 Jahre alte Männer.

Das Duo war gegen 2.30 Uhr auf der Feldhauser Straße in Richtung Feldhausen unterwegs, als die Männer in Höhe der Kreuzung Tunnelstraße von gleich mehreren Jugendlichen attackiert wurden.

Die Angreifer drohten ihren Opfern mit Schläge und forderten die Herausgabe von Bargeld. Als die Angesprochenen diesen Worten nicht Folge leisteten, schlugen die Täter auf das Duo ein und aus dem mitgeführten Rucksack wurde neben einer Geldbörse mit Ausweispapieren sowie Bankkarte auch eine kleine Lautsprecherbox entwendet. Mit ihrer Beute flohen die Täter in unbekannte Richtung.

Nach Angaben der Geschädigten soll es sich bei den Tätern um vier bis sechs männliche Personen gehandelt haben. Alle Täter waren zwischen 18 und 25 Jahre alt und von südländischem Aussehen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02361/550 entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.