Polizei stellt Diebesgut sicher - Eigentümer gesucht

Anzeige
Ende Oktober konnte die Polizei bei einer Wohnungsdurchsuchung zahlreiche Wertgegenstände sicherstellen. Wahrscheinlich handelt es sich dabei um Beute aus Wohnungseinbrüchen, die sich auch in Gladbeck ereignet haben könnten. (Foto: Polizei)

Gladbeck/Kreis Recklinghausen. Ende Oktober 2015 gelang der Kriminalpolizei ein Erfolg gegen Einbrecher: Im Rahmen eines Ermittlungsverfahren durchsuchten Beamte ein Wohnung, wobei dann diverse Schmuckstücke und auch Münzen aufgefunden wurden.

Die Polizei geht davon aus, dass die Gegenstände mit großer Wahrscheinlichkeit aus Wohnungseinbrüchen aus dem Kreis Recklinghausen sowie dem Umland stammen.

Derzeit sucht die Polizei Eigentümer, die ihren Schmuck beziehungsweise entwendete Gegenstände wieder erkennen. Neben der Rückführung der Teile an die Eigentümer erhoffen sich die Ermittlungsbehörden auch die Aufklärung einer Vielzahl von Straftaten.

Bildmappe mit mehr als 80 Seiten im Intenet einsehbar

Denn es mussten mehr als 80 Fotos angefertigt werden, um die zahlreichen Fotos auf Fotos abzulichten. Die Fotos wurden zu einer Bildmappe zusammengeführt, die im Internet auf der Seite www.polizei.nrw.de/recklinghausen eingesehen werden kann.

Rechtmäßige Besitzer der Gegenstände können sich unter Tel. 02361/550 bei der Polizei melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.