Radfahrer schwer verletzt

Anzeige
(Foto: Kariger/STADTPSPIEGEL Gladbeck)
Gladbeck: Verkehrsunfall |

Gladbeck-Ost. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Abend des 19. Juli (Dienstag) in Gladbeck-Ost.

Gegen 20 Uhr wollte ein 67-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw von der Bülser Straße kommend auf die Konrad-Adenauer-Allee abbiegen. Dabei stieß er mit einem 64-jährigen Gladbecker zusammen, der per Fahrrad die Fußgängerfurt über die Adenauer-Allee überquerte.

Bei dem Unfall zog sich der 64-jährige schwere Verletzungen zu, musste daher vom Rettungsdienst ins St. Barbara-Hospital eingeliefert werden, wo er zur stationären Behandlung verblieb.

Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird von der Polizei mit "gering" angegeben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.