Raubüberfall auf einen 20-Jährigen

Anzeige
Gladbeck: Humboldtstraße | Einen Raubüberfall in Gladbeck-Mitte meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen in einer aktuellen Pressemitteilung:

Auf der Humboldtstraße schlugen am Samstag (14. September ), gegen 01.10 Uhr, fünf Personen auf einen 20-jährigen Bottroper ein und entwendeten die Geldbörse und ein Smartphone.

Die Täter können nicht beschrieben werden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Gladbeck unter der Telefonnummer 02361/550 in Verbindung zu setzen.
0
1 Kommentar
37
Gregor Stein aus Gladbeck | 16.09.2013 | 19:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.