Schüler bestohlen: Diebe räumten Umkleideräume in Gladbecker Sporthalle leer

Anzeige
(Foto: Braczko)
Gladbeck: Stadtgebiet |

Auf der Suche nach mehreren Unbekannten, die in Gladbeck Straftaten begangen haben, ist derzeit die Polizei.

Unbekannte gelangten am Donnerstag, 28. Januar, zwischen 08.10 und 09.00
Uhr, in die Sporthalle des Schulzentrums Brauck am Kortenkamp. Aus den Umkleideräumen entwendeten die Täter mehrere Handys und Bargeld von Schülern. In
diesem Zusammenhang wurden zwei Männer beobachtet. Einer war mit einer roten Jacke bekleidet, der zwei Unbekannte trug unter anderem eine dunkle Jacke und eine eine rote Pudelmütze.

Darüber hinaus hebelte ein bisher unbekannter Täter ebenfalls am Donnerstag, 28. Januar, gegen 18.30 Uh, die Terrassentür eines Gladbecker Einfamilienhauses auf und gelangte so in die Räume. Hier wurde der Einbrecher jedoch von dem anwesenden Bewohner überrascht und flüchtete ohne Beute. Der Einbrecher war recht groß, schlank, und mit einem dunklen Oberteil bekleidet.

Hinweise zu beiden Fällen nimmt das Polizei-Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361- 111 entgegen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.