Überfall auf 21-Jährigen - Polizei bittet Zeugen um Mithilfe

Anzeige
Die Polizei bittet um Hinweise von möglichen Zeugen .
Gladbeck: Friedrichstraße |

Gladbeck. Sonntag, 10. September gegen 17.30 Uhr, hielten zwei unbekannte Männer einen 19-jährigen Gladbecker auf der Friedrichstraße an, drohten ihm dann Gewalt an und forderten das Geld des jungen Mannes.

Als dieser um Hilfe rief, flüchteten die Täter, ohne Geld bekommen zu haben. Der 21-Jährige kann die Täter nicht näher beschreiben.

Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111 Zeugen für den Überfall werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Foto: Archiv
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.