Unfall auf der B 224 - 16.000 Euro Sachschaden

Anzeige
Gladbeck: B 224/Essener Straße | Langer Stau am Donnerstag Morgen auf der B 224 Richtung Essen: Gleich drei Autos waren in einen Auffahrunfall verwickelt.

Gegen 9.20 Uhr, übersah ein 49-jähriger Kleintransporter- Fahrer aus Aschau am Inn unter der BAB 2-Brücke den vor ihm bremsenden PKW eines 37-jährigen Esseners und stieß mit diesem zusammen.

Durch die Wucht die Aufpralls wurde der PKW des 37-Jährigen noch auf den davor stehenden PKW eines 45-jährigen Gelsenkircheners geschoben. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 37-Jährige so schwer, dass er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.