WDR-Doku: 100 Jahre Rhein-Herne-Kanal - Autor Patrick Nelles dreht mit Cash + Kariger

Anzeige
Der Autor Patrick Nelles vom WDR Studio Essen drehte über den Rhein-Herne-Kanal und mit Komponist Rudy Cash/Reinhold Kämmerer eine DOKU, die im nächsten Monat im Abendprogramm ausgestrahlt wird. Meine Wenigkeit an der Kamera musste ins Bild erscheinen, weil Nelles unser Video in nachgestellter Form so in seiner Doku präsentieren will. Foto: Kariger
 
Rudy Cash (li.) im Interview mit dem bekannten WDR-Autor Patrick Nelles (Studio Essen, von der ersten Sendung an dabei – "Lokalzeit Ruhr") und seinem Team Thorsten Lüer, (Kameramann) sowie Dominique Kondert (Tontechniker). Foto: Werner Hülsermann

Gladbeck: WDR-Doku auf dem Rhein-Herne-Kanal | Mit Rudy Cash, Komponist bekannter Bergmannshymnen, drehte der bekannte WDR-Autor Patrick Nelles (Studio Essen, von der ersten Sendung an dabei – "Lokalzeit Ruhr") und seinem Team Thorsten Lüer, (Kameramann) sowie Dominique Kondert (Tontechniker), eine Doku über den Rhein-Herne-Kanal, die im WDR Abendprogramm demnächst ausgetrahlt werden soll. Der Termin folgt noch.

Grund für meine (Wolfgang Kariger) Mitwirkung dabei war mein Video im Web unter: Kanale Grande NRW wo Rudy Cash ein Kanal-Geburtstagslied komponierte und einigen Leuten seinen Song zusandte.

Durch die Vermittlung der Leiterin des Projektbüro KulturKanal, Stefanie Thomczyk, bekam Rudy Cash eine Kanalfahrt für uns beide mit einem Schiff der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes in Duisburg und konnten so im verg. Jahr unser Video "Kanale Grande NRW", von Duisburg bis nach Henrichenburg drehen.

Dieses Video passte gut ins Konzept vom WDR-Autoren Patrick Nelles und so rief er auch mich an, ob ich mit Cash zusammen auf dem Rhein-Herne-Kanal unser Video wieder nachstellen könnte, damit er die Verbundenheit zum Ruhrgebiet und zum Kanal so authentischer einfließen lassen kann.

Gesagt, getan, am verg. Samstag zwischen den Stadtspiegel-Fototerminen gehetzt, damit ich auch noch diesen "Gig" vom Anleger Grimberg mit dem Fahrgastschiff "Pirat" und dem WDR in den Kasten bekam. Werner Hülsermann stand schon nach Absprache auf "Abholung" bereit, denn wer sollte sonst auf dem Schiff Fotos vom Geschehen machen.

Lokal-Video Gladbeck:

Nein, dass ist kein Unternehmen, welches sporadisch seine Bilanzen kontrolliert, sondern die ehrenamtliche, private Freizeitbeschäftigung des Fotografen und parallel als Videofilmer in einer Person, Wolfgang Kariger und dazu gehört dann der "eigene" Filmmusik- bzw. der Komponistenfreund Rudy Cash, alias Reinhold Kämmerer, einst Bergmann auf Hugo, der sogar für den verstorbenen Johannes Heesters und dessen Frau Simone ein Lied in Auftrag bekam und der auch durch Ruhrgebiets-Bergmannsmusik und Hymnen, vor allem auch in unseren Videos, nicht nur einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt wurde, sondern bei einem ehemaligen Bochumer Heimatsender über Kabel ungezählte Male in die Wohnzimmer gesendet wurde. (1000 Feuer sind erloschen + Steigerlied, knapp 90.000 Klicks bei YouTube).

Rudy Cash schrieb auch auf meinen Wunsch im vergangenen Jahr und für das Gladbecker Appeltatenlied den DiscoFox: "Jede Menge Spaß beim Appeltatenfest" eine bereits existierende, aber anderslautende Komposition um, die für das Appeltatenfest von der Stadt Gladbeck dann finanziell unterstützt und von mir produziert wurde.

Der Dritte im Bunde bei "Lokal-Video-Gladbeck"
ist mittlerweile Freund Werner Hülsermann, ebenfalls "Ruheständler" wie wir alle und den Siedlern in Rentfort als Vereins-Vorsitzender bestens bekannt.
Wir, ein Trio, was alles andere als nur die stupide Lust verspürt, die Füße NUR auf der Couch sinnlos auszustrecken.

Werner trat für mich als passender Moderator/Sprecher im vergangenen Jahr fürs private Video ins Blickfeld. Nach beidseitiger Übereinstimmung dann fand ich spontane Lust, mit Werner in Zukunft Videos und seiner Moderation zu drehen, denn nach seiner eigenen Aussage gefragt, wäre er selbst mit Spaß und Freude immer dabei, solange es denn zeitlich in seinen Rahmen passt.

Dank an Werner Hülsermann für die Fotos.
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
10.204
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 19.08.2014 | 19:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.