WOHNEN UND LEBEN IN GLADBECK

Anzeige
Gladbeck: WOHNEN am Marktplatz Gladbeck |

ein muss geworden ?


Gladbeck entwickelt sich anscheinend permanent zu einer Wohnstadt .

Aktuell die Baustelle am Marktplatz :

Die Baugrube ist inzwischen hergestellt !

Zu dem Investormotto: Neues Leben am Markt !

Für das Wohn- und Geschäftshaus in Gladbeck in exponierter Lage:
am Marktplatz / Horster Str. .

Hier entstehen 29 Eigentumswohnungen sowie Gewerbeflächen im Erdgeschossbereich.

Der aktuelle Baufortschritt, (Beginn war in 2015),
ist auf den nachfolgenden Fotos zu erkennen.

Nach dem Abriss des,
für Alt-Gladbeckerbürger gut in Erinnerung gebliebenen Hauses,

Konfektionsfachgeschäftes SCHÖNHOFF ( u.a. auch einmal Gardinen usw.)

nach Aufgabe der Fam. Schönhoff,
war Peek&Cloppenburg für einige Jahre beherbergt .


Der in Gladbeck lebende Immobilienkaufmann Jockenhöfer hat mit Partner in Gladbeck
bekannterweise, inzwischen schon eine Reihe an Wohnstätten u. Gewerbeflächen,
mit offensichtlichem Erfolg errichtet !

Wie da sind :

An der Bottroper Str. 4 – 14 , 2007 , 33 Komfort-Eigentumswohnungen + 3 Ladenlokale;

Dann folgten 12 Komforteigentumswohnungen,2009, an der Wilhelmstr.
( neben dem „Jobcenter“ )

Wohnen im Rathauspark, 2011/2012, 26 ETWs + das Gesundheitsamt aus RE,
als Niederlassung im EG.

Aktuell, 2015/16 unter dem Motto : „Zuhause im Holunderweg“ , 14 Eigentumswohnungen

Die anscheinend, lt. HP , alle verkauft sind und der Fertigstellung entgegensehen !

Ein Filetstück ist in Gladbeck-Mitte ja noch offen ! Das inzwischen an einen Investor verkaufte ehem. Mercedes – Lueg Gelände .

Das allerdings nicht nur Komfort-Eigentumswohnungen in Gladbeck gebaut und angeboten werden belegt :

GWG- Gladbeck errichtet einen Wohnungsmix, an der Lindenstr./Bülser Str.

Vier Mehrfamilien-Häuser mit 32 Barrierearmen Wohnungen !
Mit Öffentlichen Mitteln gefördert !

Wobei insbesondere die Schwerpunktsetzung auf die großen Wohnungen gelegt sind,
dieses beruht auf Erfahrungen aus Kundenkontakten der GWG .
Baubeginn Frühj. 2016 ;



Dass es leider immer noch die bekannten Wohnungs-Bauruinen über unsere
Stadt Gladbeck verteilt, weiterhin gibt,
ist allerdings eine traurige Tatsache.
Verschiedene Investoren o. Eigentümer haben sich schon versucht ,
leider hier eher ohne Erfolg.


Allerdings, auch in der Nähe des Marktplatzes,

ist ein weiteres ETW-Wohnungs-Areal in Vorbereitung. die Planung steht

Carrée am Roten Turm benannt ; ( Bereich Feuerwehr Gladbeck )

[ http://immo-jb.de/projekte ]

[ https://www.immobilien-ruhrmitte.de/carree-am-rote... ]

aus der Heutigen Tagespresse :
http://www.derwesten.de/politik/bautaetigkeit-in-n...
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
2.106
Robert Giebler aus Gladbeck | 16.03.2016 | 18:22  
1.610
Barbara Erdmann aus Gladbeck | 16.03.2016 | 19:36  
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 16.03.2016 | 21:02  
30.956
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 16.03.2016 | 23:36  
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 17.03.2016 | 02:07  
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 18.03.2016 | 08:40  
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 19.03.2016 | 13:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.