Ambulanter Pflegedienst Aydin (APA) in Gladbeck: Den Wünschen der Kunden gerecht werden!

Geschäftsführerin und Pflegedienstleiterin Huriye Aydin gründete 1994 das Unternehmen APA – Ambulanter Pflegedienst Aydin. (Foto: Demuth/STADTSPIEGEL Gladbeck)
Gladbeck: Ambulanter Pflegedienst Aydin (APA) |

Gladbeck. Grund-, Behandlungs- und Verhinderungspflege, Beratung und hauswirtschaftliche Versorgung: Den gesamten Bereich der Kranken- und Altenpflege deckt der APA – Ambulante Pflegedienst Aydin an der Humboldtstraße 10 ab, und das schon seit 1994.

„Mit unserer langjährigen Erfahrung und der Qualität unserer Arbeit heben wir uns ab“, ist Geschäftsführerin und Pflegedienstleiterin Huriye Aydin überzeugt. 40 Mitarbeiter, darunter dreijährig examinierte Altenpfleger, Arzthelfer, Krankenpfleger und Hauswirtschaftskräfte, unterstützen ältere und kranke Menschen dabei, auch weiterhin zu Hause wohnen bleiben zu können.

Durch das neue Pflegestärkungsgesetz „ist der hauswirtschaftliche Bereich in diesem Jahr gewachsen“, so Huriye Aydin. Denn seit Jahresbeginn erhalten Pflegebedürftige, die ambulant gepflegt werden, einen einheitlichen Entlastungsbetrag in Höhe von bis zu 125 Euro monatlich. Er kann unter anderem für Leistungen ambulanter Pflegedienste verwendet werden. „Das Angebot wird gern angenommen, und wir haben deswegen neue Mitarbeiter eingestellt“, erklärt die Geschäftsführerin.

Darüber hinaus bietet das Team von APA zum Beispiel Hilfe beim Waschen und der Nahrungsaufnahme, verabreicht Injektionen und Medikamente, kontrolliert den Blutzucker und übernimmt das An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen. Auch für Beratungen rund ums Thema Pflege und Pflegeversicherung stehen die Mitarbeiter den Kunden beiseite.
Hinzu kommen Leistungen im Bereich der Verhinderungspflege. Ist der pflegende Angehörige selbst erkrankt oder benötigt eine Erholung, springt der ambulante Pflegedienst im Rahmen der Pflegeversicherung bis zu 28 Tage im Kalenderjahr ein.

Besonders zeichnet sich das Unternehmen durch sein „Multikulti-Pflegeteam“ aus, wie Huriye Aydin es nennt. Die Mitarbeiter stammen aus unterschiedlichen Ländern, wie der Türkei, Russland und Tunesien, so dass Kunden ihre Wünsche und Bedürfnisse auch auf Türkisch, Russisch und Arabisch äußern können.

Zudem legt die Pflegedienstleiterin großen Wert auf die Bezugspflege, die gewährleistet, dass Kunden stets von dem gleichen Mitarbeiter betreut werden.

Mit ihrem Pflegeangebot möchte Huriye Aydin sowohl den Kunden ihres Pflegedienstes als auch ihren Mitarbeitern gerecht werden. „Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber“, erläutert sie. Dazu zählt, dass das Unternehmen vielen Müttern mit kleinen Kindern die Chance bietet, hier tätig zu sein und ihre beruflichen Erfahrungen einzubringen. „Für uns sind unsere Mitarbeiter ein wichtiger Baustein.“

Nicht zuletzt deshalb setzt man bei APA auch auf die Ausbildung des Nachwuchses. Zurzeit werden sechs Azubis zu examinierten Altenpflegern ausgebildet. „Damit steuern wir dem Pflegekräftemangel selbst entgegen“, so Huriye Aydin.

Der APA – Ambulante Pflegedienst Aydin an der Humboldtstraße 10 ist unter Tel. 02043/929525 sowie per E-Mail an info@apa-aydin.de zu erreichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.