Ambulanter Pflegedienst Aydin steht für kultursensible Altenpflege

Ein tolles Team: APA-Inhaberin Huriye Aydin (Mitte) mit ihren Stellvertreterinnen ,Diana Schlierkamp (links) und Melia Kaco. (Foto: Robenek)
Gladbeck: Ambulanter Pflegedienst Aydin (APA) | In Deutschland leben über sieben Mio. Menschen mit Migrationshintergrund. Der Anteil der über 60-jährigen liegt hier bei mittlerweile rund 600.000. Damit sind ältere Migranten die am stärksten wachsende Bevölkerungsgruppe in der Bundesrepublik. Auf die spezifischen Bedürfnisse dieser Gruppe, aber auch natürlich auch auf die von Patienten deutscher Herkunft, hat sich der Ambulante Pflegedienst Aydin an der Humboldtstraße 10 in der Gladbecker City spezialisiert.

Inhaberin Huriye Aydin legt dabei größten Wert, dass - egal welche Nationalität oder Religion der Patient hat - immer der Mensch im Mittelpunkt steht.

Patientenorientierte Pflege


„Die Wertschätzung und die Berücksichtigung der individuellen Biographie unserer Kunden sind die Basis für unsere patientenorientierte Pflege“, so die erfolgreiche Unternehmerin, deren Team rund 30 Mitarbeiter umfasst. Darunter das kompetente und examinierte Pflegepersonal, das nach den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen arbeitet.

„Zu unserem Auftrag gehört aber nicht nur die Pflege, sondern auch die Betreuung der Kunden. Ganz individuell, denn jeder Mensch hat seine Eigenarten, seinen besonderen Charakter, seine persönliche Biographie. Also darf die menschliche Wärme nicht zu kurz kommen, denn es geht um die Würde des Einzelnen.“

Biographiearbeit


Und dabei spielt die sogenannte Biograpiearbeit eine entscheidene Rolle. „Die Lebensgeschichten von Patienten sind der Schlüssel zu guter Pflege und guter Betreuung“, weiß Huriye Aydin aus Erfahrung.

Der Kerngedanke von Biographiearbeit ist, dass das Wissen über die Lebensgeschichte des Patienten zu einem besseren Verständnis und somit auch zu einer besseren Pflege beiträgt. Höhen und Tiefen eines Lebens prägen Menschen sehr stark und wirken so auf sein Verhalten und seine Gewohnheiten ein.

Kommunikation ist das A und O


Durch die Biographiearbeit sollen vergangene Ereignisse, Erfahrungen, aber auch Beziehungen und frühere Krankheiten untersucht und aufgearbeitet werden, um Zusammenhänge von Ereignissen und Verhalten zu finden. Ziel ist es, die Individualität des Patienten zu unterstützen.„Und gerade das ist von höchster Wichtigkeit, insbesondere von Menschen, die von einer Demenzerkrankung betroffen sind“, so Huriye Aydin.

Die kultursensible Altenpflege ist ein weiterer Baustein in der breiten APA-Angebotspalette der Pflegedienstleistungen.„Wir gehen auf die familiären, sozialen, religiösen und kulturellen Wurzeln jedes Patienten ein. Viele unserer Kunden stammen aus Osteuropa, Nordafrika, der Türkei und natürlich aus Deutschland. Und so sind auch unsere Mitarbeiter multikulturell, können sich in die Lebens- und Erfahrungswelt unserer unterschiedlichen Patienten einfühlen. Dadurch entfallen auch sprachliche Barrieren, denn Kommunikation ist das A und O.“

Ebenso werden die Angehörigen in den Pflegeprozess einbezogen. „Wir beraten, unterstützen und entlasten, gleichgültig, ob es sich um betreuerische Hilfen, Pflege oder auch um die Zusammenarbeit und Vermittlung anderer Dienstleistungen, wie Physiotherapie oder Essen auf Rädern handelt.“ Zudem bietet APA auch Schulungskurse für pflegende Angehörige an.

Hilfe und Tipps


Auch im Dschungel der gesetzlichen Bestimmungen lässt APA seine Kunden nicht allein und hilft bei Anträgen oder bei der Pflegenachweiskontrolle. Für die Zukunft, die auf dem immer weiter wachsenden Feld der Altenpflege sicher in den nächsten Jahren viele neue Herausforderungen mit sich bringt, sieht sich Huriye Aydin gut gerüstet. Vor allem deshalb, weil sie auf ihre beiden Stellvertreterinnen Diana Schlierkamp und Melia Kaco blind verlassen kann.

Wer sich für die Leistungen des Ambulanten Pflegedienst Aydin interessiert, kann sich unter Telefon 02043/929525 beraten lassen. Weitere Infos gibt es auch auf der Homepage unter „www.apa-aydin.de“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.