Bau-Fachmarkt "HolzLand Hegener" in Gladbeck-Schultendorf: Wenn Service und Qualität stimmen

Bernhard Kämper, Geschäftsleiter bei „Holz Hegener“, und Simone Bischoff, Assistenz der Geschäftsleitung, setzen bei ihrem Unternehmen auf Service, Qualität und Aktualität.
 
Bernhard Kämper (rechts) und Simone Bischoffs (Mitte) präsentieren gemeinsam mit Abteilungsleiter Michael Storb die Ausstellung "Holz im Garten".
Gladbeck: Stollenstraße 7 | Wieder einmal geschafft: Auch viele Gladbecker freuen sich, endlich die ersten Frühlingsboten begrüßen zu dürfen. Wer sich jetzt auf die Grillsaison vorbereiten oder einfach neue Gestaltungskonzepte für den heimischen Garten umsetzen will, ist beim Bau-Fachmarkt „HolzLand Hegener“ an der Stollenstraße richtig.

Dass das Gladbecker Traditionsunternehmen in diesem Jahr imposante 111 Jahre alt wird, hat seinen Grund. „Die Kernkomponenten unserer Firmenphilosophie sind Qualität, Service und Aktualität“, verrät Bernhard Kämper, Geschäftsleiter bei „HolzLand Hegener“. „Wir achten besonders darauf, dass unsere Produktpalette erstens breit aufgestellt und zweitens immer am Zeitgeist ausgerichtet ist.“ So verweist Kämper auf die aktuelle Ausstellung der Abteilung „Holz im Garten“, die unlängst dem jungen Frühling angepasst wurde. „Es ist schon beeindruckend, wie viel sich in puncto Gestaltung auch im Bereich Sichtschutz entwickelt. Das sind schon lange keine einfachen Zäune mehr, sondern richtige Außenmöbelstücke“, erklärt der Unternehmer begeistert.

"Qualität und Kompetenz setzen sich durch"


Um stets dem anspruchsvollen Geschmack seiner Kunden entsprechen zu können, besucht jeder der 29 Mitarbeiter des Betriebs regelmäßig Schulungen. Bernhard Kämper: „Dass jeder Mitarbeiter genau um die spezifischen Qualitäten seiner Produkte weiß, ist unerlässlich. Ich bin der Meinung, dass sich Qualität und Kompetenz bezahlt machen.“ Höchste Ansprüche stellt „HolzLand Hegener“ darum auch an die Produkt-Partner. Mit Parador, Ringo, Meister und Osmo und vielen weiteren bekannten Herstellern vertraut der Fachhändler auf die renommiertesten Marken in Sachen Holzverarbeitung.

Das 27.000 Quadratmeter große Betriebsgelände bietet genügend Raum für offen gestaltete Produktausstellungen im Innen- und Außenbereich. Die Produktpalette reicht vom Gartenhaus über den heimischen Kinderspielplatz und unterschiedlichste Angebote im Sichtschutzbereich bis hin zu Dekorations- und Geschenkideen, Bodenbelägen und Terrassen sowie Möbelstücken. Naturgemäß rückt jetzt auch die Auswahl an hochwertigen Grillgeräten in den Fokus der Kunden. Simone Bischoff, Assistentin der Geschäftsleitung, schwört hierbei auf Produkte von Barbecook, die bei Qualitätstests auch namhafte Konkurrenten überflügelt haben.

Interessante Service-Angebote


Bei aller Beratung und Qualität der Produkte steht aber auch der Service bei „Holz Hegener“ an oberer Stelle. Das „Rundum-Sorglos-Paket“ umfasst neben eingehender Beratung und Planung für Bauprojekte auch Lieferung, Montage sowie das Entsorgen etwaigen Abfalls. Zu Weihnachten besteht sogar die Möglichkeit, Nordmanntannen zu leihen. „Der Leihvertrag dient nach Rückgabe des Baumes noch als Gutschein. Übrigens endet die Gülltigkeit der Gutscheine am 30. April,“ erinnert Simone Bischoff.
Aktuell plant das Team die zweitägige Jubiläumsfeier. Den 8. und 9. Mai sollte sich jeder Gladbecker merken: „Wir planen ein buntes Programm und hoffen, unseren Kunden eine besondere Freude machen zu können“, schwärmt Bernhard Kämper.

Geöffnet ist der Fachmarkt „HolzLand Hegener“, Stollenstraße 7, montags bis freitags von 8.30 bis 19 Uhr und samstags von 8.30 bis 16 Uhr. „Der Betrieb beginnt aber schon um 7 Uhr morgens. Es ist bekannt, dass wir auch so früh niemanden abweisen“, schmunzelt Kämper. Telefonisch ist der Fachhändler unter 40080, im Netz unter www.holz-hegener.de zu erreichen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.