„Finesse Moden“ schafft Platz für die neue Herbstmode

Gisela Optatzy bietet in ihrer Boutique „Finesse Moden“ an der Lambertistraße 1 in der Innenstadt schicke und tragbare Mode für die berufstätige Frau an, elegante Partykleidung inklusive.
Gladbeck: Lambertistraße 1 | Gisela Optatzy hat in ihrer Boutique „Finesse Moden“ in der Fußgängerzone, Lambertistraße 1 ,die Preise gesenkt, um Platz für die neue Herbstkollektion zu schaffen. Unter dem Motto „Alles muss raus“, wird Sommerkleidung zu stark reduzierten Preisen angeboten.

Und dies bei den exclusiven Modellen namhafter Hersteller, wie zum Beispiel „KJBrand“ ,„Chalou“ , „Sempre by Chalou“, „Peter Luft“ „Head over Heels“ oder „Biggi M“. Auslaufen wird im Übrigen Mode in den Größen 56 und 58, auch hier werden großzügige Rabatte gewährt.

„Wir bieten aktuelle, qualitativ hochwertige Mode zum Wohlfühlen ab Größe 40 an, in der man sich gut fühlt und dabei auch toll aussieht“, so Gisela Optatzy.

Dabei wird bei „Finesse Moden“ keine Massenware, sondern nur ausgewählte Stücke mit dem gewissen Extra präsentiert.„Und das eben für Damen mit Kurven“, so die attraktive Inhaberin, die genau weiß, was Frauen wollen: „Bei uns findet die moderne, berufstätige Frau die passende Bekleidung für den Job, für Freizeit oder auch für festliche Anlässe.“

Von daher kann man in dem rund 150 Quadratmeter großen Verkaufsraum ganz gemütlich shoppen und auch mal eine Tasse Kaffee in der Sitzgruppe genießen.

„Viele unserer Kundinnen schätzen die persönliche Atmosphäre und die individuelle Beratung,“ weiß Gisela Optatzy, die auf Exclusiviät großen Wert legt: „Ist eine Größe ausverkauft, kann man diese leider auch nicht mehr nachbestellen. Daher lohnt es sich immer, mal bei uns reinzuschauen, denn wir aktualisieren unser Sortiment ständig“.

Das haben auch schon viele Damen aus Gladbeck und Umgebung erfahren, denn im zweiten Jahr des Bestehens von „Finesse Moden“ kann sich die Inhaberin bereits über einen großen Kreis an Stammkundinnen freuen.

„Und Treue muss sich auch lohnen.“ Daher gibt es bei „Finesse Moden“ die sogenannte „Treuekarte“, die die Kundin bei ihrem Einkauf vorlegen kann und dann wird schon an der Kasse der persönliche Treuerabatt vom Kaufpreis abgezogen .

Die Kundinnen können sich auch auf die neue Herbstkollektion freuen. „Sandtöne, Schwarz-Weiß oder Cognac werden das Bild bestimmen, dazu kommen gewagtere Farben wie Curry oder Aubergine.“ Zu jeder Kollektion werden Modeschmuck und passende Accessoires angeboten, auch ausgefallene Strümpfe führt „Finesse Moden“.

Kundinnen sind bei „Finesse Moden“ in Gladbeck-Mitte, Lambertistraße 1, montags bis freitags von 10 bis 12.30 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr willkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.