Familie bangt um "Sokrates": Kater wird seit fast einem Monat vermisst

Anzeige
Wo steckt Kater "Sokrates"? (Foto: Privat)
Gladbeck: Bülser Straße |

Gladbeck-Ost. Familie Bunse ist in Sorge: Seit Ende September vermisst sie ihren Kater Sokrates.

Sokrates ist dunkelgrau getigert mit weißem Unterfell und gechipt. Als so genannter "Freigänger" ist Sokrates in einem größeren Aktionsradius rund um den "Kotten Nie" an der Bülser Straße in Gladbeck-Ost unterwegs.

Möglicherweise wurde Sokrates von einer anderen Familie aufgenommen, eventuell hat er aber auch in einem Keller, einer Garage oder auch in einem Schuppen Zuflucht gesucht.

Wer Sokrates gesehen hat, wird gebeten, sich möglichst umgehend unter Tel. 0163-4283434 zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.