Nicht nur Müll

Anzeige
Es ist nicht nur Müll, der das Stadtbild verschandelt, sondern es ist auch der überall herumliegende Hundekot!
Hundehalter sind wohl der Meinung, dass die Hinterlassenschaften ihrer Hunde ganz normal sind und von allen Mitmenschen gern gesehen sind. Oder?
Es sollte sich herumgesprochen haben, dass jeder Hundehalter verpflichtet ist, den Kot seines Hundes aufzusammeln und zu entsorgen.
Leider müssen aber die Menschen, die einen Vorgarten haben, die Häufchen entsorgen, denn die Hundehalter kümmern sich vielfach nicht darum.
Kotbeutel gibt es hier kostenlos:

Hier sind Gassibeutel erhältlich: (kopiert aus einem Lokalkompass-Beitrag)
ZBG, Wilhelmstraße
Bürgerbüro, neues Rathaus
Bürgerinfo, altes Rathaus
Punkt-Apotheke, Hochstraße
Elefanten-Apotheke, Sparkasse
Damian-Apotheke, Bülser Straße
Linden-Apotheke, Kampstraße
Dr. Busch, Schützenstraße
Dr. Wüst, Lötzener Straße
Dr. Mack, Hegestraße
Haushaltswaren Holländer, Feldhauser Straße
Samen Kahlen, Goethestraße
Naturheilpraxis Bolz, Lange Kämpe

Und bevor jetzt jemand denkt, dass das jemand schreibt, der Hunde hasst: Wir haben seit vielen Jahren selbst 2 kleine Hunde und sammeln den Kot immer auf.
Die Häufchen sind relativ klein, aber wenn jemand reintritt, sind sie relativ groß. Und eklig!
Auch auf öffentlichen Flächen wie Wiesen und Bürgersteigen oder Baumscheiben ist diese Mentalität vieler Hundehalter einfach zum Ko....
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.