Vermisst - Wer hat Rocco gesehen?

Anzeige
Gladbeck: Stadtgebiet | Familie Linzner aus Schultendorf vermisst seit letzter Woche ihre Dohle Rocco. Der Vogel kam vor fünf Jahren über den Tierschutzverein Gladbeck zu den Linzners, die die verletzte Dohle wieder gesund pflegten.

Er lebte bei der Familie, hatte aber jeden Tag seinen Freiflug. Rocco hat gelernt, Menschen nicht anzufliegen, ist zahm und in der Nachbarschaft bekannt wie ein bunter Hund. Als Saatkrähe mit hell abgesetzen Schnabel hat der Vogel, laut Familie Linzner, keine Artgenossen in Gladbeck und Umgebung.

Es wird vermutet, dass Rocco verletzt ist, sich eventuell in Ellinghorst aufhält. Falls jemand Rocco sieht, bittet die Familie dringend, sich bei ihr unter Telefon 02043/57861 zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
Oliver Borgwardt aus Haltern | 01.06.2015 | 17:54  
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 01.06.2015 | 18:13  
10.851
Annette Robenek aus Gladbeck | 02.06.2015 | 12:08  
Oliver Borgwardt aus Haltern | 02.06.2015 | 12:23  
10.851
Annette Robenek aus Gladbeck | 02.06.2015 | 12:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.