A 52 durch Gladbeck, wer sagt die Wahrheit ?

Anzeige
Die Infos die von der Stadt Gladbeck kommen sind voller Optimismus, und nichts kann den Volltunnel durch Gladbeck und die Beteiligung des Landes NRW am Ausbau der B 224 zur A 52 stoppen !

Mir fällt dazu die Info von Straßen NRW in die Augen, die weder eine finanzielle Beteiligung am Ausbau der B 224 zur A 52 vorsieht, noch einen wie immer wieder Vollmundig behaupteten Volltunnel in Ihren Unterlagen hat :-((

In den Unterlagen von Straßen NRW sind zwei Querungen der A 52 vorgesehen, und der Rest der A 52 wird in offener Bauweise durch Gladbeck gebaut :-((

Um sich selbst ein Urteil zu bilden hier der Link

http://www.bvwp-projekte.de/strasse/A52-G70-NW/A52...

Da stellt sich die Frage, wer hat recht ?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
93
Wolfgang Wedekind aus Gladbeck | 16.11.2016 | 14:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.