A52: FDP votiert wieder für die Autobahn

Anzeige
FDP Parteivorsitzende Christine Dohmann
Gladbeck: Stadtgebiet | Beim ordentlichen Stadtparteitag der FDP Gladbeck stand wieder einmal der Bau der A 52 im Mittelpunkt. Sowohl Parteivorsitzende Christine Dohmann als auch Ratsmitglied Michael Tack bekräftigten die Forderung der FDP nach einem stadtverträglichen Ausbau der A 52 auf ganzer Länge.


Entlastung für Pendler und Wirtschaft


„Nicht nur für die Wirtschaft, auch für die große Anzahl der Berufspendler wird die A 52 eine enorme Entlastung bringen“ so Michael Tack. „Der aktuelle Plan, nur das Stück zwischen A 42 und A 2 zu bauen, sei die denkbar schlechteste Lösung, denn sie bedeute ein erhöhtes Verkehrsaufkommen auf der beampelten B 224. Staus und Verzögerungen werden dadurch weiter zunehmen.“

Tunnel sei möglich


Sehr positiv bewertet wurde von allen Anwesenden die Einschätzung des Bundesverkehrsministeriums, dass der Tunnel nach wie möglich sei. „Wenn die Möglichkeit besteht, den Tunnel zu bauen, wäre es mehr als fahrlässig von der Stadt Gladbeck, dieses Angebot ein zweites Mal auszuschlagen“ findet die Parteivorsitzende Christine Dohmann.

Neue Chance


„Die Autobahn verschwindet unter der Erde, und auf dem Dach des Tunnels bieten sich beste Möglichkeiten der Stadtentwicklung. Der Süden der Stadt kann endlich besser an die Innenstadt angebunden werden. Diese Chance, die schon vor drei Jahren bestand, darf kein zweites Mal weggeworfen werden. Wir haben schon drei Jahre verloren, jetzt ist es höchste Zeit für den entscheidenden Schritt nach vorne.“
Zum Abschluss des Parteitags votierten die Anwesenden dafür, dass sich ihre Vorsitzende Christine Dohmann um ein Delegiertenmandat zum Bundeparteitag im Mai in Berlin bewerben soll. Entscheiden wird darüber der Kreisparteitag der Freien Demokraten am 28. Februar in Recklinghausen.
2
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
818
Ralf Michalowsky aus Gladbeck | 03.02.2015 | 14:07  
752
Rene' Potratz aus Gladbeck | 03.02.2015 | 21:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.