Aufruf zur Mahnwache

Anzeige

Gladbeck. Am Mittwoch, 4. Mai, ruft die Bürgerinitiative "STOPPT A52 Gladbeck" ab 15.30 Uhr zu einer Mahnwache vor der Ratssitzung auf dem Rathausplatz auf.

Laut Angaben von Angela Szczotok von der Bürgerinitiative soll der Rat in seiner nächsten Sitzung am 4. Mai aus formalen Gründen "keinen folgerichtigen Bürgerentscheid auf den Weg bringen".

Nachdem sich im Jahr 2012 knapp 13.000 Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Ratsbürgerentscheids gegen die A 52 durch Gladbeck ausgesprochen haben, im November 2015 dann 37 Ratsleute diesen Entscheid rückgängig gemacht haben und Anfang 2016 sich wieder tausende Gladbeckerinnen und Gladbecker im Rahmen eines Bürgerbegehrens dagegen ausgesprochen haben, fordert die Bürgerinitiative nun mit Nachdruck: "Der Bürgerwille sollt umgesetzt werden! Folgerichtig wäre ein erneuter Ratsbürgerentscheid." so Angela Szczotok, Sprecherin der Bürgerinitiative.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.