CDU fährt zu Angela Merkel nach Düsseldorf

Anzeige
Wer Bundeskanzlerin Angela Merkel live erleben will, hat gleich zwei Möglichkeiten“, kündigt der örtliche CDU-Bundestagskandidat Sven Volmering an.

Zunächst werde die CDU-Bundesvorsitzende am Freitag (23. August) auf Einladung von Philipp Mißfelder MdB vor dem Rathaus in Recklinghausen sprechen. Das Vorprogramm startet bereits um 18 Uhr. Die Rede der Kanzlerin wird für 19 Uhr erwartet. „Wir rechnen mit mehreren tausend Teilnehmern“, so Volmering. Selbstverständlich seien zur Veranstaltung auch interessierte Nichtmitglieder eingeladen.

Eine zweite Gelegenheit, die Bundeskanzlerin zu erleben, gibt es am Sonntag (8. September) in Düsseldorf. Dort spricht Merkel bei der Eröffnung der heißen Phase des Bundestagswahlkampfes im ISS DOME. Das Vorprogramm mit Musik, Unterhaltung, Interviews und Showeinlagen beginnt um 11 Uhr. Das Hauptprogramm startet um 13.30 Uhr. Das Ende der Veranstaltung ist gegen 16 Uhr.

Die beiden CDU-Stadtverbände Gladbeck und Dorsten haben einen gemeinsamen Bus nach Düsseldorf reserviert. Die Buskosten von fünf Euro pro Person werden während der Fahrt eingesammelt.

Die Abfahrtszeiten:

09.50 Uhr Zweckel, Dorstener Straße (AWO)
10.00 Uhr Gladbeck, Oberhof
10.10 Uhr Rentfort, Sandstraße (Tankstelle)

Aus organisatorischen Gründen ist eine telefonische Anmeldung mit Nennen der Einstiegshaltestelle unter (0 20 43) 22 8 22 oder per Email "cdugladbeck@gmx.de" notwendig.
0
4 Kommentare
12.687
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 22.08.2013 | 20:06  
12.687
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 23.08.2013 | 08:16  
12.687
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 23.08.2013 | 09:31  
651
Nikolai Los aus Witten | 29.08.2013 | 06:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.