CDU-Landeschef Armin Laschet in Gladbeck: "Nordrhein-Westfalen kann mehr"

Wann? 22.01.2017 10:00 Uhr

Wo? Café Stilbruch, Rentforter Straße 58, 45964 Gladbeck DE
Anzeige
Armin Laschet zu Gast im „Café Stilbruch“. (Foto: Foto:CDU)
Gladbeck: Café Stilbruch |

Gladbeck. Armin Laschet, Landesvorsitzender der CDU in Nordrhein-Westfalen und stellvertretender Bundesvorsitzender der CDU Deutschland ist am Sonntag, den 22. Januar ab 10 Uhr Gast im „Café Stilbruch“, Rentforter Straße 58.

Beim Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands Gladbeck, der Senioren Union, Frauen Union und der Jungen Union spricht der Herausforderer der amtierenden Ministerpräsidentin zum Thema „Nordrhein-Westfalen kann mehr“.

Armin Laschet, dessen erklärtes Ziel es ist, zukünftiger Ministerpräsident von NRW zu werden hat nach einem Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in München und Bonn sein Erstes juristisches Staatsexamen im Jahre 1987 gemacht. Nach einer Ausbildung zum Journalisten war er als freier Journalist für bayerische Rundfunksender und das bayerische Fernsehen tätig, bevor er seit 1995 Verlagsleiter und Geschäftsführer der Einhard-Verlags GmbH wurde.

Von 2005 bis 2010 war er Integrationsminister des Landes Nordrhein-Westfalen. Seit 2012 ist er Vorsitzender des CDU-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, seit Dezember 2013 außerdem noch Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion NRW.

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Sven Volmering wird ebenso wie der Gladbecker Landtagskandidat Dr. Martin Lange anwesend sein und für Fragen und Antworten zur Verfügung stehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.