"Das Bürgerforum wartet nicht auf Godot" - Nächste öffentliche Sitzung am Montag

Wann? 13.10.2014 18:00 Uhr

Wo? alte Post, Humboldtstraße 2, 45964 Gladbeck DE
Anzeige
„Nach Abwarten und Teetrinken ist uns derzeit nicht zumute," so Stephan Müller (Bildmitte), stellv. Vorsitzende Bürgerforum Gladbeck. (Foto: Braczko)
Gladbeck: alte Post |

Das Bürgerforum Gladbeck trifft letzte Vorbereitungen für das bevorstehende Planfeststellungsverfahren zum geplanten A 52 Autobahnkreuz am Wittringer Wald und lädt daher zur nächsten öffentlichen Sitzung am kommenden Montag, 13. Oktober, um 18 Uhr, in das Restaurant „Alte Post“, Humboldtstraße 2, ein.

„Das Bürgerforum Gladbeck wartet nicht auf Godot. Deshalb laden wir unabhängig von ausstehenden Antwortschreiben von Regierungspräsident und Bundesverkehrsminister zu einem informellen Treffen ein,“ erklärt Stephan Müller, Stellvertretender Vorsitzende. „Nach Abwarten und Teetrinken ist uns derzeit nicht zumute. Die Gladbecker Politik hat in der letzten Ratssitzung ihre Möglichkeiten ausgeschöpft, indem sie sich mit einmütiger Mehrheit mit einer Resolution gegen das Autobahn-Stückwerk und das angekündigte Planfeststellungsverfahren ausgesprochen hat.“

Jetzt seien wieder die Bürger der Stadt Gladbeck gefragt um eine klare Position zu beziehen. Wie das möglich sein kann und warum das Ergebnis des Ratsbürgerentscheids juristisch nicht belastbar ist, darüber will das Bürgerforum am kommenden Montag in seiner nächsten Sitzung informieren.
Die Teilnahme ist kostenlos und öffentlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.