Die soziale Bürgerinitiative e.V. informiert: Sie benötigen eine Behindertenwohnung finden aber keine?

Anzeige
An alle, die es betrifft, auch in Städten und mehr, die wir aufgeführt haben.

Sie suchen seit langer Zeit einen Behindertenwohnung, finden aber keine in ihrer Kommune, weil keine existieren und/oder alle auf unbestimmte Zeit belegt sind?

Dann setzen Sie sich mit uns/mir in Verbindung, denn wir sind durch einen Zufall auf eine Wohnungsunternehmung gestoßen, die, wenn sie sich dort um eine Behindertenwohnung bewerben, um sie anzumieten, diese zur Zeit aber keine frei hat, bereit ist, für Sie persönlich !!!! eine zu bauen.

Das Unternehmen als solches darf damit nicht für sich selbst Reklame machen, wir aber dürfen sie aus sozialer Verantwortung darüber informieren.

Allerdings hat sie Sache auch einen "Haken". Wir werden auf Anfrufe/Mails Ihnen keine Auskünfte geben, sondern nur auf dem Schriftwege.

Begründung:
Wir sind so häufig belogen und betrogen worden dass wir uns anschließend entschuldigen mussten, was die Folge war, dass unsere "Erfolgsquote" gegenüber dem hiesigem Jobcenter, sank.

Senden Sie ihren Brief an:
Johannes Gay
Berliner Str. 16
45966 Gladbeck

Wenn in ihrem Schreiben nicht die Zeile steht: "Diese meine Mitteilung ist rechtsverbindlich", landet ihr Brief im Schredder....

Und zuletzt: Wir erhalten/erwarten/verlangen keine!! Provision oder irgendeine andere Vergütung durch die Wohnungsunternehmung

Wenn Sie selbst als Leser dieser Info davon nicht betroffen sind, aber Personen kennen, die davon betroffen sind, geben Sie bitte!! diese Info weiter.

Johannes Alfred Gay
Ratsherr a.D. aus Gladbeck
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.