Eilmeldung---Eilmeldung---Eilmeldung---- Dieses Jahr zum letzten mal Gladbeck putzt!!

Anzeige
Eilmeldung---Eilmeldung---Eilmeldung----
Dieses Jahr zum letzten mal Gladbeck putzt!!

Ab nächstes Jahr ganz neues Konzept, vorgestellt von den Spitzen der Gladbecker Verwaltung. Ab 2017 wird in Gladbeck ein komplett neues Umwelt- und Wirtschaftsfreundliches Konzept , angelehnt an das bereits beliebt und bekannte "Gladbeck putzt" gestartet.
Gladbeck spart!!

Unter diesem Motto wird ab April 2017 ganzjährig die Umwelt sowie die Haushaltskasse geschönt.
Auf Anfrage einer bekannten Zeitung (BLÖD, TiTanic oder Postillion , wer weiss das schon,äusserte sich der betreffende Pressesprecher H-P. B-B aus G folgendermaßen:" Teile meiner Antwort würden sie verunsichern" Bürgermeister R aus G folgerte:" Wenn wir das nicht einführen , müssen wir die Grundstuer B erhöhen." auf die Frage warum diese bereits jetzt schon erheblich hoch sei, antwortete er :" Wenn ich ihnen das beantworte muss ich die Grundsteuer B erhöhen" der Pressesprecher warf dazwischen:" Ausserdem würde sie die Antwort, oder zumindest Teile davon verunsichern. Begonnen wurde bereits jetzt schon mit einem sog.Probelauf.Statt der angedrohten Grundsteuererhöhung wurde erst Regelsatz für Erwerbslose im SGBII Bezug um 5.00€ erhöht. Zeitgleich seit Januar aber auch der Preis für ein "Sozialticket um insgesamt fast 6,00€ !!
Sollten weitere Neuigkeiten Bekannt werden, melden wir uns wieder
(Allen einen schönen Satirischen 1. April April )
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 01.04.2016 | 13:21  
111
Andreas Richter aus Gladbeck | 01.04.2016 | 16:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.