Gasbehälter für Deponie Ellinghorst ?

Anzeige
Ein Gasbehälter gefüllt, der andere zu 75 %
Ich stelle hier mal einen Überblick für Herrn Omlor ein :-))

Wenn man sich vor Augen hält, wie gegen die Methangas Mengen der Deponie Ellinghorst vorgegangen wird, könnte man von Gasbehältern träumen, die prall gefüllt sind und mit Ihrem Inhalt noch Strom und Wärme Kostenneutral erzeugen könnten !

Leider geben die ersten beiden Bilder einen falschen Eindruck wieder, denn diese Mengen sind für Ellinghorst bei weitem nicht zu erreichen !

Das dritte Bild gibt den Füllstand eines Gasbehälters wieder, der einer toten Deponie zugeordnet worden ist !

Merke, mit 0,0001 m3 Methan auf den m2 in einer Std. kannst du leider nichts veranstalten.

Private Bilder
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 28.04.2016 | 14:50  
2.105
Robert Giebler aus Gladbeck | 28.04.2016 | 14:57  
5.763
Jürgen Fehst aus Gladbeck | 28.04.2016 | 17:00  
93
Wolfgang Wedekind aus Gladbeck | 16.11.2016 | 14:50  
2.105
Robert Giebler aus Gladbeck | 16.11.2016 | 15:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.