Gebühren bei der VHS

Anzeige
Die VHS bietet eine Besichtigung der Kläranlage Emscher am 14.05 an.

Um an der Besichtigung teilzunehmen, habe ich bei der VHS angerufen.Eine Dame sagte mir das es noch möglich ist, und fragte meine persönlichen Daten ab, wogegen nichts einzuwenden war.

Zum Ende des Gesprächs wollte sie meine Kontodaten, zum Abbuchen der Gebühr von 6 € ?

Sechs Euro wofür, die Anfahrt muß ich selbst bezahlen. Der Besuch auf der Anlage ist kostenlos, und einen Dozenten für Kläranlagen der zusätzlich bezahlt werden muß, hat die VHS nicht.

Ich möchte an die Diskussionen im letzten Jahr erinnern, wo argumentiert wurde, um die Leistungen der Stadt, wie Hallenbad, Musikschule, VHS, Sportanlagen und andere Leistungen zu erhalten, wurde unter anderem die Grundsteuer B, um mehr als 42 % erhöht.

Man sollte mal klare Kante zeigen, da diese Einrichtungen von unseren Steuern und Abgaben finanziert werden, sollte man auf zusätzliche Gebühren verzichten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.