Gladbeck: Auschwitz-Gedenken mit aktuellen Themen

Anzeige
"Die Untertanen" aus Münster werden die Gedenkveranstaltung mitgestalten. Foto: privat
Gladbeck: Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Postallee 12 |

Mit einer Gedenkveranstaltung am 27. Januar wird sich das Gladbecker "Bündnis für Courage" am bundesweiten Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus beteiligen. Sie lädt die Bürger um 19.30 Uhr ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus an der Postallee ein.

Neben der Erinnerung an die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz vor 72 Jahren soll es in der Veranstaltung auch um aktuelle Themen gehen. So setzt sich die Gruppe "Die Untertanen" aus Münster mit Flucht und Verfolgung auseinander, während auch auf die erstarkenden rechten Parteien in Deutschland und der EU eingegangen wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.