Inklusion in Gladbeck ??

Anzeige
selbiges findet man auf der gegenüberliegenden Seite.
Auf meiner Sonntäglichen Radtour durch unsere Stadt, fiel mir etwas ganz Besonders auf, dass mir schlichtweg den Atem nahm.
Während am Bahnhof-West, zum "Wohle der motorisierten Pendler" 19 weitere PKW-Stellplätze auf Kosten der Umwelt (es wurde unter anderem ein Baum gefällt) geschaffen wurden, wovon zum vorteil gehandicapter PKW Fahrer 4 (in Worten Vier) Sonderparkflächen mit dem Zusatzzeichen 1044-10 ausgeschrieben wurden.
Aber!!!
Auf dem (noch) Marktplatz der ja mittlerweile "Probeweise" zur Hälfte beparkt werden darf, nur 1 !!! (in worten ein) solcher Parkplatz zur Verfügung gestellt wird.

Wie darf der betroffene PKW Fahrer dies nun verstehen??
Etwa: Fahrer oder Besitzer eines PKW die diese Fläche nutzen dürfen, nutz die am Bahnhof-West und fahre mit der S-Bahn nach Essen oder Oberhausen, und kaufe da ein?

Oder:
Diese Art von PKW- Nutzern machen den Innenstadtbereich nicht so Attraktiv wie sich die Verantwortlichen das wünschen?

Oder:
Nun ja wenn man unter anderem das Fritz-Lange-Haus nicht Behindertengerecht umgestalten kann(da sind es aber fairerweise erwähnt, Bauliche Gründe) dann braucht man auch keine Sonderparkplätze.
Oder:
Doch lieber nach dem Motto der Grünen :
Wenn er wenigstens ein CO² armes Auto( und die gibt es wirklich nicht) gehabt hätte, dürfte und könnte er parken wo er will.
(Abgesehen von der Tatsache das solche Parkplätze eine besondere Breite für Rollstuhlfahrer haben muss,) weshalb diese auch gerne von Müttern mit Kind "missbraucht" werden, da man dort den Nachwuchs besser aus den Kindersitz heben kann.
Aber trotz aller Vermutungen, Fakt ist:
bei 19 Parkplätzen, 4 mit Sonderzeichen. Bei 30 nur einer?
Also wenn man den Marktplatz komplett frei gegeben hätte, würde man gar keinen Behinderten Parkplatz mehr finden?
Hier hat die Stadt Gladbeck nicht nur die Umwelt, sondern auch eine Bevölkerungsgruppe arg Benachteiligt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.