Neues Pflaster in der City sollte saniert werden !

Anzeige
Die Pflasterarbeiten für den dritten Bauabschnitt in der City sind noch nicht fertiggestellt, da wundert man sich schon, das die Pflastersteine im ersten Bauabschnitt dabei sind, sich aufzulösen !

Die Frage die sich da stellt, ist die Qualität der Steine nicht gut, oder sind durch die offenen Fugen die Seitenstabilität der Pflastersteine nicht gegeben ?

Wann werden die Pflasterflächen saniert, und wer trägt die Kosten ?

Wer trägt für die noch zu erwartenden Schäden die Folgekosten ?

Warum werden die Pflastersteine weiter Eingebaut ?
1
Einem Mitglied gefällt das:
3 Kommentare
2.651
Robert Giebler aus Gladbeck | 22.06.2017 | 13:39  
122
Christiane Schmidt aus Gladbeck | 26.06.2017 | 13:30  
2.651
Robert Giebler aus Gladbeck | 26.06.2017 | 13:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.