Noch keine Baustraße am Buschfortsweg

Anzeige
Als mich die Anwohner des Buschfortsweges Ende November 2015 auf Zustände in ihrem Wohngebiet angesprochen haben, stellte sich die Situation für die Bewohner seit Jahren nicht nur als unbefriedigend, sondern als unfallgefährdend dar. Zentimetertiefe Schlaglöcher befanden sich und befinden sich heute noch auf den allgemeinen Zuwegungen, die Beleuchtung fehlte in Gänze. Es gab bereits Stürze und Verletzungen von älteren Anwohnern. Die letzte Fristsetzung seitens der Verwaltung für die Erschließung für den 31.10.2015 war bereits einen Monat überschritten, ohne dass die Anwohner irgendeine Information hatten wie es weitergeht. Auf meine Anfrage vom 9. Dezember 2015 kam die Antwort aus dem Rathaus, dass der Bauträger die Fristen zur Erschließung des Baugebietes nicht eingehalten hat und, dass dem Bauträger der 31.01.2016 als letzte Frist mitgeteilt wurde. Ansonsten werde die Stadt im Wege der Ersatzvornahme den Bau der Straße vornehmen. Auch diese Frist lief ab, ohne dass der Bauträger tätig geworden wäre. Für Menschen, die gerade dort gekauft haben, weil sie auf Barrierefreiheit angewiesen sind, eine unzumutbare Verzögerung.

Als CDU Fraktion stellten wir am 3. Februar 2016 den Antrag für die Erschließung der Straße an den Planungs- und Bauausschuss. Im Ergebnis wurde der 30. April als letzte Frist für die Erschließung gestellt. Auch hier ist der Bauträger seiner Verpflichtung vor Fristende nicht vollständig nachgekommen, hat am 28. April nur die Straßenbeleuchtung installiert, und diese auch nicht einmal auf den Stichwegen, sondern nur der Hauptstraße entlang. Die Verwaltung teilte letzte Woche mit, dass innerhalb letzer Woche die befestigte Baustraße auch ausgeführt wird. Bis heute morgen, 9. Mai, ist keine Bautätigkeit in Bezug auf die zugesagte Baustraße festzustellen. Es geht nicht ums Meckern, aber als Ratsfrau dieses Bezirkes werde ich die Sache weiterhin intensiv verfolgen, gerade bei einem Bauträger, der in diesem Baugebiet Barrierefreiheit versprochen hat und die Menschen, die dort gekauft haben, darauf angewiesen sind.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 09.05.2016 | 12:49  
200
Müzeyyen Dreessen aus Gladbeck | 09.05.2016 | 13:33  
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 09.05.2016 | 13:44  
94
Christiane Schmidt aus Gladbeck | 09.05.2016 | 15:32  
200
Müzeyyen Dreessen aus Gladbeck | 09.05.2016 | 17:19  
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 09.05.2016 | 18:04  
200
Müzeyyen Dreessen aus Gladbeck | 09.05.2016 | 19:20  
2.109
Robert Giebler aus Gladbeck | 09.05.2016 | 19:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.