SCHILDERWALD in der NEUEN Innenstadt Gladbecks ?

Anzeige
SCHILDERWALD in der NEU gestalteten Innenstadt. Ich habe gesamt - 20 Schilder - gezählt ? !
Gladbeck: Innenstadt / Hochstr. / Schillerstr./Horster Str. |

es sind 20 Schilder Gesamt direkt nebeneinander

Ich kann mir nicht helfen, aber sieht das Gut aus ?

Kann man/frau sich ja mal gerne zu äußern.

Die STVO Schilder sind ja schon recht voluminös .
( ist wohl DIN-Vorgabe ? ! )

Die Platzierung aller an einer Stelle,

in dieser Neu-Gestalteten-Innenstadt ?

Im Straßenverkehr werden sie reduziert , hier aufgerüstet ? !

Und dazu kommt noch:

An fast derselben Stelle stand mal ein - richtig schöner Baum - * !

Ein schöner Baum im Bereich des Schmuck-Geschäftes ist
seit Aug. 2014 entsorgt worden !

Warum ,

um nun an fast dergleichen Stelle ein "nacktes" Stahlrohr
für Schilder einzubringen/aufzustellen ? !

Aus welchen (sinnigen) Vorwand wurde der Baum* vor dem Bereich Geschäft entsorgt ?

Damit nun ein "Stahlrohr-Schilderwald" dort stehen darf ?

Dem haben ja wohl alle im sogenannten - Innenstadt-Ausschuß - (blind) zugestimmt !
[ Ausschuss für integrierte Innenstadtentwicklung ]

Der wiederholende Ruf nach Fahrradständern in der Innenstadt ,
der könnte doch hier schon als Sinnvoll zum tragen gekommen sein ? !

Stehen doch und nicht nur hier schon die ersten Räder im Frühjahr bei nur 8-10°C Außentemp. !

Aber die Entscheidungsträger/Innen sind ja wohl mehrheitlich der Meinung:

Radfahrer stellen ihr Rad , am Anfang der Fußläufigkeit ab ?? !!
Dass man/frau sein Rad gerne in der Nähe abstellt ??
( dazu noch teils als Gehhilfe genutzt um durch die Innenstadt zu -gehen - ?
derart Gedankengang wurde bei der Bürgerbeteiligung auch vorgebracht )

Meiner bescheidenen Meinung nach sieht das

Ensemble-Schilder nicht gerade so prickelnd aus.

Und ob Behinderungen des Rettungswesens evtl. auch anstehen,
das mag ich nicht beurteilen.

* Baumschutzsatzung ?
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.