STEWES ; die Planung für die Erweiterung

Anzeige
Gladbeck: Stewes Krusenkamp Gladbeck-Mitte-Ost |

STEWES am Krusenkamp steht

Am vergangenen Donnerstag Abend wurde das Projekt
in der Mensa der Regenbogenschule, den interessierten Bürgern und
Anwohnern vorgestellt .

Ein ca. 60 Personen umfassendes Publikum einschl. mehrerer SPD Mitglieder
und anscheinend Einem ? von der CDU , hatten sich eingefunden !

Auch der ehem. Landtagsabgeordnete Manfred Braun mit Ehefrau ließen sich,
als Anlieger des Allinghof,
diesen Informations-Abend nicht entgehen !

Es wurden einige Fragen, teils mehrfach wiederholende gestellt.

Der Hinweis, dass es sich um ein Gewerbegebiet handelt , wollte wohl nicht so
richtig akzeptiert werden !
Obwohl alle f ü r den Stewes Markt votierten ,.. aber .

Was, als wichtige Information für meine Begriffe erschien, war :

diese 30 neuen entstehenden Arbeitsplätze wurden als Vollzeit-Plätze erklärt !


Der Kunden-KFZ-Verkehr wird, über eine neu eingerichtete Ampel-Anlage
über die Konrad Adenauer Allee ( bekannt = "Eigentümer Straßen-NRW" ) erfolgen !

( was ich pers. für fast unmöglich hielt;
aber durch viel aufgebrachter Geduld in Ri. Str.-NRW doch zu diesem Erfolg,
endgültig, geführt hat ! )

Kundenparken :

Parken ist dann auf - neuen 340 Parkplätzen - bei Stewes möglich!


Die für die neue Zufahrt gefällten Bäume werden durch
39 Neue Bäume ersetzt werden !
Das wurde ausdrücklich bestätigt !
Fand anscheinend, bei niemandem in der Runde der Zuhörerschaft
so den richtigen Anklang ?? Da keinerlei Äußerung dazu fielen.
Was ich allerdings als recht wichtig befinde !

Unter anderen auch die, wegen Sturmschaden entfernten Bäume,
sind hier -eingerechnet - !


Die Öffnungszeiten werden sich aller voraussicht nach NICHT ändern :
Ladenschluß wird weiterhin um 19:30 Uhr sein !

Dass die LKW - Anlieferung von voraussichtlich : 5 - 6 in Ausnahmen etwas mehr
demnächst nur über die Buersche Str. hin und zurück geführt wird
wurde anscheinend auch nicht so als glaubhaft verstanden ?? !!
Und die Anlieferungszeiten werden bei ab : ca. 07:00 Uhr weiterhin bleiben.


Ist m.E. ausgiebig und verständlich erklärt worden.


Eine Verkehrsführung ist dann wohl noch expliziet notwendig !!
Und wurde auch Seitens "Podium" bestätigt u n d zugesagt .

Im Endeffekt wurde versichert, dass :
alle Vorschläge und Ideen* aus dem Publikum aufgenommen wurden und auch
mehrfach auf die noch stattfindende Sitzung, dazu, hingewiesen .


Wie z.B. höhere Bäume, als evtl. "nur" Strauchbewuchs um die Betriebs-Abgrenzung, zum Beispiel in Ri. Wagenfeld Str. .

Nachdem sich viele zum Ende an dem bereitgestelltem Buffet stärkten und noch
"im kleinen Kreis" ruhig diskutierten , endete die Veranstaltung.
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.