Was ist im Rathaus los?

Anzeige
Ich habe auch meine Erfahrungen mit diesen Herren gemacht, wobei einer den
anderen in Schutz nimmt. Wobei Herr.P.B.B. gerne bei den Medien interveniert,
wenn Er selbst hart kritisiert wird.
Es sind mittlerweile auch andere Fälle bekannt, wo von Seiten der Behörden
Bürger unter Pseudonym Namen beleidigt und sogar als Lügner hingestellt
wurden, was sicherlich nicht ohne Folgen bleiben wird.
Frage ? handeln diese Leute im Auftrag der Stadtverwaltung?
dies scheint mittlerweile Metode zu haben oder?
Frage?
sind die Herren P.B.B. und der verantwortliche Bürgermeister für unsere Stadt
noch tragbar?
Auf verschiedenen anfragen öffentlich im Lokalkompass habe ich nie eine
Antwort erhalten, ob wohl die Herren sonst nicht so Medienscheu sind.
Vieleicht bekomme ich diesmal eine Antwort, aber bitte nicht als Pseudonym.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.