Weil ja in Gladbeck in Sachen Müll alles "gut ist"

Anzeige
Das sich die Betreiber der Gärten nicht schämen für ihre Nachbarn die dort alles hinwerfen.
 
Da gehen doch viele Kleingärtner, Tagüber bis in den Abend, mehrfach vorbei ! Und das stört sie nicht ?
Gladbeck: Schlägel-Eisen Siedlung |

hat unser junger MdL , 2015 mal in einem persönlichem Runterputzen gemeint mich im Ratssaal aufzuklären !

Zur Ergänzung d. aktl. Bericht von Herrn Redakteur Uwe Rath Stadtspiegel Gladbeck !

Hier liegen ja auch Kunststoff-Bestuhlungen u.a. mehr !

Und dieser Müllhaufen wird seit Anfang d. J. , von Woche zu Woche größer !

Warum die bereits von Herrn U.Rath benannten Unbelehrbaren so mit den Steuergeldern umgehen ?

Der ZBG bietet , und das müsste sich inzwischen auch bei den Grabeland-Freunden rumgesprochen haben, soviele Möglichkeiten ,
auch kostenlos abliefern zu können , was nicht mehr benötigt wird.


Und das ist ja nicht nur hier festzustellen ! Aber wenn Herr MdL meint ?

ABER, hier wird auf Verkehrssicherheitspflicht geachtet !

Vor 14 Tagen ca. wurde eine NEUE komplette Laterne , Ersatzweise , errichtet !

Durch Vandalierer zerstört ,
für Kriminelle die sich hier tummeln wird eine komplett neue Beleuchtung/Laterne eingerichtet . / mit Tiefbau-Elektro-Firma und allem kostenintensivem BimBamBoreum !


Fast die ganze Schlägel-Straße bis zur Eisenstr. liegt voller Glasscherben !

Ach ja, Verkehrsicherheitspflicht , gilt nicht in Sache Fußgänger und Radfahrer ? !
Darunter auch kleine Kinder die Rädchenfahren lernen möchten .

In einer ruhigen Straße wäre das von Vorteil .

(gilt nur für Kriminelle die sehen möchten was sie zerstören ! )


Ach ja, wie Herr Uwe Rath auch schon hinwies :

Unser Satzung , auf die ich auch schon mehrfach Politik u. Verwaltung hinwies ,
die wird ja offensichtlich nicht so gerne vom KOD* in Gebrauch genommen.

Hat man die Ergebnisse, "Erfolge" vor nicht langer Zeit,
noch in der örtl. Presse lesen können,
war es doch HAUPTSÄCHLICH dass Parken das man ahndet !

Andere "Strafzettel" konnte man vernachlässigen !
( aber da hatte der MdL u.Verwaltung ja letztens auch passende "Erklärungen" zu ! )

Am vergangenen Wochenende wurde an der Schlägelstr. sogar die Gesamt-Straßensperre ÜBER den Bauzaun des insolventen Objekts geworfen.

Und eine ganze Menge an neu eingebauten Fenstern,
die Isoscheiben eingeschlagen.
Riesige Schäden an dem Objekt als solches verursacht !

WARUM ??

Und, da hört da niemand etwas in der direkten Nachbarschaft ?
Das muss doch, gerade Nachts, einen "Heidenlärm" machen ? !

So feste + tief kann man doch nicht schlafen ?


Abschließend: der Müll auf dem Gelände der ehem. Annington steigt auch als solches.
Aktl. ein alter gr. Fernseher der zerschlagen wurde !
Das muss auch "gut" geknallt haben, die Implosion !


Am Karsamstag wurde auf Bitten eines Zweckeler Bürgers durch ZBG Mitarbeiter
die Grünanlage am Durchgang vom Leineweberweg zum Zweckeler Markt,
vom Müll u. Mist gereinigt !

Schauen Sie sich das Ergebnis mal seit Oster-"Dienstag bis aktl. an.

Trotzdem DANKE an den ZBG !
DAS war toll für ein paar Oster-TAGE !



Aber es gibt ja keinen Müll in Gladbeck, sagt unser MdL ja und der muss es ja wissen.


Es kriechen ja in Kürze wieder 2-3000 Gladbecker auf dem Boden u. im Gebüsch freiwillig herum da profilieren sich genau die Politiker
die behaupten es gäbe keinen Müll in GLA.
( alles für eine Momentaufnahme: saubere Stadt Gladbeck, welch Scheinheiligkeit ! )

Dann lässt man sich wieder, cool, mit Arbeitshandschuhen fotografieren !
Wetten das ? !!

Ortsteil-Politiker (falls sie vor ORT überhaupt wohnen,
scheinen das ja alles nicht mitzubekommen oder es interessiert nicht (mehr) ??!

http://www.lokalkompass.de/gladbeck/leute/schlaege...

* kommunaler Ordnungsdienst ;
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
2.109
Robert Giebler aus Gladbeck | 06.04.2016 | 19:36  
31.068
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 07.04.2016 | 00:15  
24.160
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 17.04.2016 | 18:40  
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 17.04.2016 | 19:19  
24.160
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 17.04.2016 | 19:26  
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 17.04.2016 | 19:32  
24.160
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 17.04.2016 | 19:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.