Wie geht es weiter mit Gladbeck? Diskussion mit dem Stadtbaurat

Anzeige
Seit Mai 2017 ist Dr. Volker Kreuzer Stadtbaurat in Gladbeck. ^Foto: Stadt Gladbeck
Gladbeck: Haus der VHS Friedrichstraße 55 |

Seit Mai 2017 ist Dr. Volker Kreuzer Stadtbaurat und Technischer Beigeordneter in Gladbeck. Am Dienstag, 20. März, erläutert er in einer offenen Bürgerveranstaltung die aktuellen Fragen der Stadtentwicklung und diskutiert darüber mit dem Publikum.

Dabei wird er auf konkrete städtische und private Projekte eingehen, z. B. die verschiedenen Entwicklungen in der Innenstadt sowie die „Haldenwelt“ und den „SportParkMottbruch“ im Gladbecker Süden.

Die Veranstaltung in Kooperation von Volkshochschule und Verein für Orts- und Heimatkunde findet im Haus der VHS (Friedrichstr. 55) statt und beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Aus organisatorischen Gründen bittet die VHS um eine vorherige Anmeldung unter Tel. 99 24 15 oder per Mail: vhs@stadt-gladbeck.de.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
364
Manfred Schlüter aus Gladbeck | 17.03.2018 | 15:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.