offline

Annette Robenek

9.415
Lokalkompass ist: Gladbeck
9.415 Punkte | registriert seit 27.06.2011
Beiträge: 1.634 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 84
Folgt: 39 Gefolgt von: 46
Als Moderatorin für den Lokalkompass bin ich Ihre Ansprechpartnerin für die Region Gladbeck. Ich bin Mitarbeiterin des Stadtspiegel Gladbeck.
1 Bild

ELE: Keine Zählerdaten am Telefon herausgeben!

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 4 Stunden, 36 Minuten

Gladbeck: Stadtgebiet | Viele Kunden der Emscher Lippe Energie GmbH (ELE) haben in den letzten Tagen merkwürdige Anrufe bekommen: Unbekannte Personen gaben am Telefon fälschlicherweise an, im Auftrag der ELE zu handeln. Sie behaupteten, auf Grund der Anfang März anstehenden Strompreissenkung sei es notwendig, die Zählernummer zu erfassen. Die ELE weist darauf hin, dass diese Anrufer keine Mitarbeiter der ELE sind und auch nicht in ihrem Auftrag...

1 Bild

Nur leichte Erhöhung der Arbeitslosenquote

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 1 Tag

Gladbeck: Agentur für Arbeit | Der Agenturbezirk Gladbeck verzeichnete im Februar eine leicht steigende Anzahl arbeitsloser Menschen, und zwar um 31 auf 4.450. Die Arbeitslosenquote, stieg von 11,9 auf 12,0 Prozent. Vor einem Jahr lag sie noch bei 12,5 Prozent. „Der Februar fiel in Gladbeck auf dem Arbeitsmarkt für einen Wintermonat durchaus positiv aus“, bilanziert Geschäftsstellenleiter Thorsten Müller und erklärt: „Wie zu jedem Jahresbeginn sind...

1 Bild

Einzelhandel auf Zeit im City-Center

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 1 Tag

Gladbeck: City-Center | Einzelhandel auf Zeit: Das ist das Prinzip von sogenannten Pop-Up-Stores. Hier können Gewerbetreibende testen, wie ihr Angebot oder ihr Produkt am Markt ankommt, ohne sich langfristig an einen Ort oder ein Ladenlokal zu binden. Kunden können das neue Warenangebot in einer begrenzten Zeitspanne testen und neue Shoppingerlebnisse genießen. Am 7. März eröffnet der erste Gladbecker Pop-Up-Store neben der Apotheke im...

1 Bild

Hübner: "Müll-Vandalismus ist kein Kavaliersdelikt!" 1

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Auch der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion und Landtagsabgeordnete für Gladbeck, Michael Hübner reagiert auf die aktuelle Berichterstattung über eine Beschwerde-Mail der Gladbeckerin Angelika Kraus-Buten (siehe auch http://www.lokalkompass.de/gladbeck/natur/vermuelltes-gladbeck-buergerin-richtet-sich-in-offenem-brief-an-den-buergermeister-d520248.html) : „Müll-Vandalismus ist kein Kavaliersdelikt! Ich unterstütze jede...

1 Bild

Stadt warnt vor falschen Kanalinspektoren 1

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 3 Tagen

Gladbeck: Mitte-Ost | Um den Bereich Friedhof-Mitte ist wieder ein Unternehmen unterwegs und bietet "umsonst" Kanalinspektionen an. Das Unternehmen behauptet weiterhin, es sei im Auftrag der Stadt tätig, so das Gladbecker Presseamt in einer Mitteilung. Das Unternehmen ist nicht von der Stadt Gladbeck beauftragt oder befugt, im Namen der Stadt Gladbeck tätig zu werden! Es wird daher dringend davon abgeraten, ein Geschäft an der Haustür zu...

1 Bild

Weltgebetstag am 6. März in Gladbecker Gemeinden

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 3 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Die Bahamas sind das reichste karibische Land und haben eine lebendige Vielfalt christlicher Konfessionen. Aber das Paradies hat mit Problemen zu kämpfen: extreme Abhängigkeit vom Ausland, Arbeitslosigkeit und erschreckend verbreitete häusliche und sexuelle Gewalt gegen Frauen und Kinder. Sonnen- und Schattenseiten ihrer Heimat – beides greifen Frauen der Bahamas in ihrem Gottesdienst zum diesjährigen Weltgebetstag am 6. März...

3 Bilder

Appeltatenfest-Skulptur: Kreative Bürger gesucht!

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Goethestraße 44 | Ab April wartet ein spannendes Projekt auf die Gladbecker Bürger. Die Appeltatenmajestät von 2011, Beate Günther, ruft auf, sich aktiv an der Entwicklung einer Skulptur für Gladbeck zu beteiligen. Die Einwohner Gladbecks haben die Möglichkeit, ein Modell zu gestalten, das das traditionelle und jährlich stattfindende Appeltatenfest symbolisiert. Dieses Modell wird die Grundlage für die Realisierung einer Skulptur durch...

1 Bild

Up To Dance-Festival: Entertainment, Elan und Esprit

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Stadthalle | Elfengleiche Ballerinnen, zauberhafte Zombies, dynamische Streetdancer und ausdrucksstarke Lyrical Jazz-Tänzer - beim 26. Up To Dance Festival zogen die rund 350 Akteure auf der Bühne der Stadthalle wieder alle Register. Ein treuer Gast der beliebten Veranstaltung ist auch die stellvertretende Bürgermeisterin Brigitte Puschadel, die bei ihrer Begrüßung nicht mit Lob sparte: „Ich bin immer wieder gerne hier, das Up To...

1 Bild

Gladbecker Bücherei lädt am 6. März zur "Nacht der Bibliotheken" ein

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 20.02.2015

Gladbeck: Stadtbücherei | Smartphones, die ansonsten in Büchereien eher als störend gelten, sind bei der sechsten „Nacht der Bibliotheken“ am 6. März in der Gladbecker Stadtbücherei ausdrücklich erwünscht. Unter dem diesjährigen Motto „eMotion - Bewegung, Gefühl, Begeisterung“ können sich kleine und große Besucher von 18 bis 24 Uhr bei freiem Eintritt auf ein offenes Nachtprogramm, interessante Führungen und viele Infos zum digitalen Angebot...

1 Bild

Polizei nimmt Dieseldieb fest

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 20.02.2015

Gladbeck: Sandstraße | Am Donnerstag,19. Februar, gegen 10.40 Uhr, beobachtete ein 48-jähriger Angestellter einer Tankstelle an der Sandstraße, wie zwei unbekannte Männer Dieselkraftstoff in Plastikflachen abfüllten und dann, ohne zu bezahlen, flüchteten. Er verfolgte die beiden Täter bis zur Hegestraße. Hier verlor er sie dann in einem Garten eines Wohnhauses aus den Augen. Im Rahmen der Fahndung konnten Polizeibeamte einen 25-Jährigen aus...

1 Bild

A 52: Auch Gerdes will Komplettlösung mit Unterführung und Tunnel 4

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 06.02.2015

Die A 52 ist nicht nur für Gladbeck ein Thema. Am Donnerstagabend tagte der heimische Abgeordnete Michael Gerdes mit seinen SPD-Kollegen aus den umliegenden Wahlkreisen in der Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin. Gerdes schilderte der Runde zunächst die neuesten Entwicklungen zum Planfeststellungsverfahren sowie die Aussagen von Verkehrsminister Groschek. Dabei warb der Bundestagsabgeordnete um Verständnis für die...

1 Bild

Jubiläumskonzerte zum 50-jährigen Bestehen der Musikschule

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 06.02.2015

Gladbeck: Stadtgebiet | Die Gladbecker Musikschule wird in diesem Jahr 50 Jahre alt und feiert dieses besondere Jubiläum mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen. Den Auftakt dazu macht das Eröffnungskonzert „50 Jahre Musikschule Gladbeck“ am Samstag, 21. Februar, 17 Uhr, in der Petruskirche, Vehrenbergstraße 84. Dieses besondere Kirchenmusikkonzert findet auch im Gedenken an den im letzten Jahr verstorbenen ersten Musikschuldirektor Günter...

1 Bild

Helau! Stadtverwaltung an Rosenmontag geschlossen

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 06.02.2015

Gladbeck: Rathaus | Auch an der Gladbecker Stadtverwaltung geht die fünfte Jahreszeit nicht spurlos vorüber. Die städtischen Dienststellen sind am Rosenmontag, 16. Februar, ab 12 Uhr geschlossen. Die Schwimmzeit im Hallenbad endet ebenfalls um 12 Uhr; Kassenschluss ist an diesem Montag um 11 Uhr. Es wird darum gebeten, die eingeschränkten Öffnungszeiten zu beachten. Wie in der Vergangenheit wird die Müllabfuhr planmäßig durchgeführt und –...

2 Bilder

A52: Roland lädt Rademacher zu Gesprächen ein 10

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 05.02.2015

Gladbeck: Stadtgebiet | Bürgermeister Ulrich Roland hat dem CDU Fraktionsvorsitzenden Peter Rademacher auf sein Angebot, beim Ausbau der B 224 zur A 52 fair und konstruktiv zusammen zu arbeiten, in einem Schreiben geantwortet und ihn zum geplanten Gespräch zur A52 mit Bund und Land in Berlin eingeladen: „Sehr geehrter Herr Rademacher, über Ihr Schreiben vom 4. Februar 2015, in dem Sie mir beim Ausbau der B 224 zur A 52 eine „faire, konstruktive...

1 Bild

Heisenberg Gymnasium verabschiedete Stephan Schröder

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 05.02.2015

Gladbeck: Heisenberg Gymnasium | Man kann ihn wohl als „Urgestein“ der Schule bezeichnen. In den letzten 38 Jahren erlebte er zunächst als Lehrer, Erprobungsstufenkoordinator und später als stellvertretender Schulleiter drei Schulleiter. Die Rede ist von Stephan Schröder, der sicherlich wie kaum ein anderer das Bild des Heisenberg-Gymnasiums mit prägte. In der vergangenen Woche verabschiedete er sich von der Schulgemeinde, mit der er stets eng verbunden war....