online

Annette Robenek

10.204
Lokalkompass ist: Gladbeck
10.204 Punkte | registriert seit 27.06.2011
Beiträge: 1.759 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 91
Folgt: 39 Gefolgt von: 47
Als Moderatorin für den Lokalkompass bin ich Ihre Ansprechpartnerin für die Region Gladbeck. Ich bin Mitarbeiterin des Stadtspiegel Gladbeck.
12 Bilder

Kinderhort Terebinthe: Flugstunde mit Falkner

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 20 Stunden, 21 Minuten

Gladbeck: Hammerstraße 29 | Eine Flugstunde mit Frigga, dem Falken, einem majestätischen Steinadler und einem Habicht - das war schon eine beeindruckende Aktion, die die 40 Terebinthe-Kinder in Zweckel in der vergangenen Ferienwoche erleben durften. Falkner Franz Schnurbusch aus Angermund war mit seinen drei Raubvögeln zu Gast im Kinderhort an der Hammerstraße und vermittelte seinem staunenden Publikum viel Wissenswertes über die Könige der Lüfte....

1 Bild

Land NRW will Messstation an der B 224 einrichten 9

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 30.07.2015

Gladbeck: Stadtgebiet | Das Umweltministerium NRW hat dem Bürgerforum schriftlich mitgeteilt, dass seinem Antrag zur Einrichtung einer Messstation an der B 224 entsprochen wird. Die Station, die nicht nur Stickstoffdioxid, sondern auch die besonders gefährlichen Feinstäube kontinuierlich und online verfügbar messen wird, soll nach Zusage des Ministeriums in das Messprogramm des Landes für 2016 aufgenommen werden. Der genaue Ort der Messstelle...

1 Bild

Arbeitslosenquote in Gladbeck leicht gesunken

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 30.07.2015

Gladbeck: Stadtgebiet | Die Arbeitsagentur Gladbeck verzeichnete im Juli einen leichten Rückgang der Arbeitslosigkeit um 34 auf 4.325 Personen. Die Arbeitslosenquote, verringerte sich entsprechend von 11,7 auf 11,6 Prozent. Vor einem Jahr lag sie noch bei 12,4 Prozent. „Erfreulicherweise hat sich die Arbeitslosigkeit in Gladbeck in diesem Monat abgebaut, anders als im Rest des Kreises“, freut sich Geschäftsstellenleiter Thorsten Müller über...

1 Bild

Kollision an der Beisenstraße mit drei Verletzten

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 30.07.2015

Gladbeck: Beisenstraße | Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch, 29. Juli, um 17.46 Uhr auf der Beisenstraße in Höhe der Auffahrt zur A 2. Eine 31- jährige Pkw Führerin aus Dortmund hatte die Beisenstraße in Richtung Bottrop befahren und wollte nach links auf die A 2 abbiegen. Hierbei missachtete sie den Vorrang eines 47-jährigen Gladbeckers, der mit seinem Pkw die Beisenstraße in nördliche Richtung befahren hatte. Schwer...

1 Bild

Service-Samstag beim ZBG

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 29.07.2015

Gladbeck: ZBG Wilhelmstraße 61 | Am Service- Samstag des ZBG, 1. August, können auf dem Recyclinghof an der Wilhelmstraße in der Zeit von 9 bis 13 Uhr Abfälle abgegeben werden. Das Angebot umfasst die kostenlose Annahme von Papier/Pappe, Sperrmüll, alle Arten von elektrischen und elektronischen Geräten und Metallschrott. Grünabfälle und Restabfälle werden gegen Gebühr angenommen. Selbstverständlich steht auch der Umweltbrummi für die Abgabe von...

1 Bild

A52: Bürgerforum sieht Roland in der politischen Verantwortung

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 23.07.2015

Gladbeck: Stadtgebiet | In einem Brief an Bürgermeister Ulrich Roland bittet das Bürgerforum Gladbeck das Stadtoberhaupt, seine Position zu nutzen, um der misslichen Verkehrssituation in Gladbeck ein Ende zu setzen. Anlass für den Brief waren Meldungen aus den Medien, „dass die Gladbecker jetzt unter Druck gesetzt werden sollen, dem Bau der A52 quer durch die Stadt zuzustimmen, obwohl sie sich im Ratsbürgerentscheid sehr eindrucksvoll gegen den...

1 Bild

Verwaltung: Brauckstraße braucht kein Tempolimit

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 23.07.2015

Gladbeck: Brauckstraße | „Es gibt keinen Anlass, für einTempolimit an der Brauckstraße,“ so Georg Wirgs, Leiter des Amtes für öffentliche Ordnung der Stadt Gladbeck. Denn schließlich wäre bei kaum einer anderen Straße in Gladbeck in den vergangenen Jahren so oft und intensiv geprüft worden, ob sie sich für eine Geschwindigkeitsbegrenzung eignet. „Die Verwaltung ist hier sehr sorgfältig und detailliert vorgegangen. Alle Prüfergebnisse zeigen aber...

3 Bilder

Musikalisches Sommerprogramm am Kotten Nie

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 22.07.2015

Gladbeck: Kotten Nie, Bülser Straße 157 | Jetzt heißt es am Kotten Nie wieder :“Immer wieder mittwochs...“ Das Sommerprogramm, das am 29. Juli mit der beliebten musikalischen Veranstaltungsreihe beginnt, wartet wieder mit vielen Highlights auf. Die Besucher erwartet Rock‘n Roll, italienische Canzone und die Reunion der Dirty Fingers als „Cool Creedence Rock“. „Los geht es mit einer echten Gladbecker Institution“, schwärmt Kotten-Nie-Vorstandsmitglied Wolfgang...

1 Bild

Betreuungsgeld verstößt gegen das Grundgesetz - ASF begrüßt Entscheidung 1

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 21.07.2015

Gladbeck: Stadtgebiet | Das Betreuungsgeld verstößt nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts in seiner bisherigen Form gegen das Grundgesetz. Die Richter entschieden heute, dass das Gesetz, das im Sommer 2013 erlassen wurde, verfassungswidrig sei. Anlässlich dieser Entscheidung erklärt die Gladbecker Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Lara Kaczmarczyk: „Auch wir Gladbecker SPD-Frauen begrüßen die...

1 Bild

Ramazanfest am kommenden Samstag vor dem Rathaus

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 21.07.2015

Gladbeck: Willy-Brandt-Platz 2 | Am kommenden Samstag, 25. Juli, wird zum dritten Mal das Ramazanfest auf dem Rathausplatz gefeiert. Veranstaltet wird das Fest, das um 11 Uhr startet, wie in den Vorjahren von der DITIB -Moscheegemeinde, der Islamischen Gesellschaft Milli Görus, vom Interkulturellen Bildungszentrum (IBG) und vom Islamischen Kulturverein. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Stadt Gladbeck, gefördert unter anderem mit Mitteln des...

1 Bild

Wenig Geld für NRW-Straßenbauprojekte 1

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 21.07.2015

Gladbeck: Stadtgebiet | Die Straßenbauprojekte, die ab sofort Geld aus dem Bundeshaushalt bekommen, wurden jetzt bekanntgegeben. Laut Michael Gerdes, Bundestagsabgeordneter für Gladbeck, Bottrop und Dorsten, wird das Bundesland NRW und damit auch Gladbeck offensichtlich dabei weniger berücksichtigt als Bayern. Erklärtes Ziel der Bundesregierung ist es, mehr Mittel in den Erhalt der Infrastruktur zu investieren. Es soll dort begonnen werden, wo...

2 Bilder

Notten Bedachungen - Rundum Service aus einer Hand

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 15.07.2015

Stürme gehören wie auch hohe Temperaturen und Sonnenschein seit jeher zum Sommer. Auch die letzten Wochen zeigten wieder, was für verheerende Folgen ein nicht instand gehaltenes Dach haben kann. „Daher raten wir dringend dazu, nicht erst kurz vor dem Winter an die Pflege des Daches zu denken,“ so Werner Notten. „Denn das Dach über unserem Kopf ist für unserer unseren Wohnkomfort relevant. Sturmschäden oder die falsche...

1 Bild

Reifendieb auf frischer Tat ertappt

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 10.07.2015

Gladbeck: Brüssler Straße | Einen Reifendieb auf frischer Tat ertappt, hat die Polizei am 4. Juli: Ein zunächst unbekannter Mann begab sich am Donnerstag, gegen 23.20 Uhr, auf das Gelände eines Autoreifenhandels an der Brüsseler Straße. Er hatte bereits LKW-Reifen an einen mitgebrachten, gemieteten Transporter zum Abtransport bereit gelegt, als er von Polizeibeamten überrascht wurde, die auf Streife waren. Als er die Beamten bemerkte,...

1 Bild

Die Blitzer in Gladbeck

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 09.07.2015

Gladbeck: Stadtgebiet | Die Stadt Gladbeck weist darauf hin, dass in der 29. Kalenderwoche an folgenden Tagen und Standorten „geblitzt“ wird. Dienstag, 14. Juli: Haldenstraße und Brauckstraße Mittwoch, 15. Juli: Friedrich-Ebert-Straße und In der Dorfheide Freitag, 17. Juli: Feldhauser Straße und Mittelstraße Darüber hinaus finden im gesamten Gladbecker Stadtgebiet weitere mobile Geschwindigkeitskontrollen durch das Ordnungsamt statt.

1 Bild

SPD plädiert für Kreisverkehr an der Kreuzung Sandstraße 1

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 08.07.2015

Gladbeck: Sandstraße | Aufgrund des schweren Unfalls an der Sandstraße am 4. Juli mit sieben Verletzten (wir berichteten) hat sich Berat Arici, zweiter Ortsvereinvorsitzender der SPD Rentfort, in einem Brief an Bürgermeister Ulrich Roland gewandt. Die Rentforter SPD möchte das Stadtoberhaupt darin auf eine Initiative aus den vorigen Jahren aufmerksam machen. Diese beinhaltete den Vorschlag, die jetzige Lichtsignalanlage an der Kreuzung...