offline

Annette Robenek

8.791
Lokalkompass ist: Gladbeck
8.791 Punkte | registriert seit 27.06.2011
Beiträge: 1.520 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 82
Folgt: 39 Gefolgt von: 46
Über mich 
Als Moderatorin für den Lokalkompass bin ich Ihre Ansprechpartnerin für die Region Gladbeck. Ich bin Mitarbeiterin des Stadtspiegel Gladbeck.
1 Bild

Roland: Keine Kompromisse bei A52

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | vor 1 Tag

Gladbeck: Stadtgebiet | Bereits am 8. August hatte Bürgermeister Ulrich Roland in persönlichen Schreiben an NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Verkehrsminister Michael Groschek und Innenminister Ralf Jäger die Einleitung des Planfeststellungsverfahrens zum Ausbau der B224 zur A52 zwischen Bottrop und der A2 scharf kritisiert. In seinem jetzt eingegangenen Antwortschreiben hofft Innenminister Jäger, „dass der gefundene Kompromiss auch in...

1 Bild

LINKE-Vorschlag zur Erhalt der Schulsozialarbeit

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | vor 1 Tag

Gladbeck: Stadtgebiet | Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabe Pakets, sind in Gladbeck zehn Schulsozialarbeiter und Schulsozialarbeiterinnen auf 7,5 Planstellen befristet eingestellt worden. „Sie trugen entscheidend dazu bei, dass das Netzwerk zwischen Jugend- und Sozialamt, Schulen und den Familien intensiver ausgebaut werden konnte. Weil diese Schulsozialarbeit für Gladbeck unverzichtbar ist, hat sich DIE LINKE Fraktion schon im September für...

1 Bild

Obere Hochstraße: Tiefbauarbeiten werden vorgezogen

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | vor 1 Tag

Gladbeck: Hochstraße | Ursprünglich sollten die Tiefbauarbeiten der Versorgungsunternehmen in der oberen Hochstraße zwischen Europaplatz und Oberhof erst Anfang 2015 starten. Da jedoch nachträglich weitere Versorger zusätzlichen Bedarf angemeldet haben, muss mit den Arbeiten in diesem Bereich bereits jetzt begonnen werden. Um den pünktlichen Start des zweiten Bauabschnittes in der Innenstadt ab April 2015 zu gewährleisten, mussten die Arbeiten...

1 Bild

Lothar de Maizière kommt erst 2015

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | vor 1 Tag

Gladbeck: vhs | Im Zusammenhang mit „25 Jahre Mauerfall“ war am 30. Oktober Lothar de Maizière als prominenter Gast der VHS vorgesehen. Unter dem Titel „Meine Geschichte der deutschen Einheit“ wollte er über die dramatischen Umwälzungen der „Friedlichen Revolution“ in der ehemaligen DDR sprechen. Die VHS teilt noch einmal mit, dass die Veranstaltung auf Grund einer dringenden Verhinderung von Lothar de Maizière verschoben werden muss...

1 Bild

Hier wird geblitzt

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | vor 1 Tag

Gladbeck: Stadtgebiet | Die Stadt Gladbeck weist darauf hin, dass in der 44. Kalenderwoche an folgenden Tagen und Standorten „geblitzt“ wird. Am Montag, 27. Oktober: Friedrich-Ebert-Straße und Phönixstraße; Dienstag, 28. Oktober: Ulmenstraße und Woorthstraße; Donnerstag, 30. Oktober: Berliner Straße und Uhlandstraße; Freitag, 31. Oktober: Beisenstraße und Konrad-Adenauer-Allee. Darüber hinaus finden im gesamten Gladbecker Stadtgebiet weitere...

1 Bild

Zeitumstellung: Busse drehen eine "Ehrenrunde"

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | vor 1 Tag

Gladbeck: Stadtgebiet | Zeitumstellung: In der längsten Nacht des Jahres sind die NachtExpresse der Vestischen länger auf Linie Wenn in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Uhren von 3 Uhr Sommerzeit auf 2 Uhr Winterzeit zurückgestellt werden, kann es bei einem Treff im Freundeskreis, beim gemütlichen Kneipenbummel oder in der Disco ruhig länger werden. Denn in der längsten Nacht des Jahres bleiben alle Nachtexpresse der Vestischen länger auf...

4 Bilder

Sechs AWO-Häuser erstrahlen im neuen Glanz

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: AWo Rentfort | Seit Mitte der Siebziger Jahre steht das Seniorenzentrum der Gladbecker Arbeiterwohlfahrt in Rentfort-Nord - Zeit für eine Grund-Renovierung. Im Rahmen eines Masterplans der Landesregierung konnte Wolfgang Altenbernd als Awo-Bezirksgeschäftsführer Westliches Westfalen stolz die Fertigstellung der Umbauten verkünden. Vor der Baumaßnahme verfügte die Einrichtung über 240 Plätze, jetzt sind es 226, aufgeteilt in 110 Einzel-...

7 Bilder

Zauberhaftes Weihnachtsballett der Musikschule

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | vor 3 Tagen

Gladbeck: Stadthalle | „Und wir halten uns gerade, die Schultern zurück und wir machen uns länger, noch länger, noch länger, sehr schön.“ Valentina Spadoni, seit 2001 Leiterin der Ballettschule der Musikschule Gladbeck, lächelt stolz. Machen sich doch ihre kleinen Ballerinen bei der wöchentlichen Probe für die beiden Weihnachtsaufführungen am 7. Dezember schon eine sehr gute Figur. Vor einem Jahr haben die Proben für die Vorführungen in der...

1 Bild

A 52: Das Bürgerforum schöpft Hoffnung 1

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Auch das Bürgerforum Gladbeck bewertet die nicht erfolgte Eröffnung des Planfeststellungsverfahrens für das Autobahnkreuz A 2 / A52 auf Gladbecker Gebiet als großen Erfolg für die Stadt. Ganz offensichtlich sei die von der Bezirksregierung bekannt gegebene „Verzögerung“ eine verbrämte Zurückweisung des Verfahrensantrages. Das ist nach Auffassung des Bürgerforums zum einen das Ergebnis des einmütigen Appells des Rates der...

1 Bild

Planfeststellungsverfahren A52 – Offenlage verschoben 2

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Die Offenlage der Unterlagen zum Planfeststellungsverfahren zu dem vom Land beabsichtigten Ausbau der B 224 zur A 52 auf Gladbecker Stadtgebiet zwischen Bottrop und der A 2 wird voraussichtlich nicht mehr im Jahr 2014 erfolgen. Unterlagen nicht komplett Ursprünglich sollten die Unterlagen nach den Herbstferien ausgelegt werden, jetzt ist die Stadt darüber informiert worden, dass die von Straßen.NRW vorzulegenden...

1 Bild

Gladbecker Lesetage im November

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | am 20.10.2014

Gladbeck: Stadtgebiet | Bereits zum dritten Mal wird im November dieses Jahres das Lesefestival „Gladbecker Lesetage“ mit mehreren interessanten Autorinnen und Autoren durchgeführt. Vom 2. bis 7. November steht in Gladbeck erneut eine ganze Woche lang das Lesen und Vorlesen im Mittelpunkt. Bürgermeister Ulrich Roland hat erneut die Schirmherrschaft übernommen. Eine Krimilesung mit Irene Scharenberg wird im Café Stilbruch stattfinden. Im Rahmen...

1 Bild

39-jährige Gladbeckerin sexuell belästigt

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | am 20.10.2014

Gladbeck: Kampstraße | Ein Sexualdelikt aus Ellinghorst meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen: Am Samstag, 18. Oktober, hat sich gegen 17.10 Uhr ein unbekannter Mann auf der Kampstraße vor einer 39-jährigen Gladbeckerin unsittlich dargestellt. Beschreibung: Schulterlange Haare, bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke und einer Jeanshose mit hellem Gürtel, ungepflegte Erscheinung. Hinweise erbittet das Fachkommissariat für...

1 Bild

Hans-Joachim Kalb legt Ratsmandat nieder 2

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | am 20.10.2014

Gladbeck: Stadtgebiet | Er war stellvertretender Bürgermeister, kandidierte 2009 als Bürgermeisterkandidat der Gladbecker CDU und fungierte seit 2009 als Mitglied des Rates der Stadt Gladbeck, nun legt Hans-Joachim Kalb sein Ratsmandat zum 31. Oktober aus beruflichen Gründen nieder. In einem Brief an Bürgermeister Ulrich Roland gibt Kalb seine vielfältigen Tätigkeiten als Rechtsanwalt, Dozent und Autor, die ihm nicht mehr genügend Raum für eine...

1 Bild

Inspektion des Kanalnetzes steht an

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | am 17.10.2014

Gladbeck: Stadtgebiet | Am Montag, 20. Oktober, beginnen die gesetzlich vorgeschriebenen jährlichen Untersuchungen des öffentlichen Kanalnetzes. Das diesjährige Inspektionsgebiet erstreckt sich von der Hornstraße in Ellinghorst bis zur Tauschlagstraße in Schultendorf. Die Dauer der Arbeiten ist auf sechs Wochen begrenzt. Die Inspektionsarbeiten erfordern eine vorausgehende Reinigung der Schächte und Kanäle, die mit sogenannten Spülfahrzeugen...

1 Bild

Kabarett mit Kai Magnus Sting

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | am 17.10.2014

Gladbeck: Stadtbücherei/Lesecafe | Kai Magnus Sting, eine der erfolgreichsten Kabarett-Entdeckungen der letzten Jahre, ist am Donnerstag, 30. Oktober um 20 Uhr zu Gast im Lesecafé. Er präsentiert sein neues Programm „Immer ist was, weil sonst wär ja nix – mein Alltag in 33 Katastrophen“. Kamikaze-Kabarett aus Duisburg: Kai Magnus Sting durchlebt in seinem neuen Programm „Immer ist was, weil sonst wär ja nix“ die großen und kleinen Katastrophen des Alltags,...