offline

Annette Robenek

9.790
Lokalkompass ist: Gladbeck
9.790 Punkte | registriert seit 27.06.2011
Beiträge: 1.690 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 89
Folgt: 40 Gefolgt von: 49
Als Moderatorin für den Lokalkompass bin ich Ihre Ansprechpartnerin für die Region Gladbeck. Ich bin Mitarbeiterin des Stadtspiegel Gladbeck.
1 Bild

Muezzinruf: Ditib Gemeinde kündigt Gebetsaufruf an

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 1 Tag

Gladbeck: Wielandstraße 17 | In einer Pressemitteilung, die den STADTSPIEGEL Gladbeck soeben erreichte, kündigt die Gladbecker Ditib Gemeinde an, ab dem heutigen Tag, 17. April, ihre Gemeindemitglieder einmal täglich per Lautsprecher zum Gebet aufzurufen. Die Moschee-Gemeinde nähme damit ihr Grundrecht zur freien Religionsausübung wahr, der Gebetsruf sei zudem ein Zeichen für die kulturelle Vielfalt, die in Gladbeck seit Jahrzehnten existiere....

2 Bilder

Muezzinruf: Offener Appell der CDU Gladbeck 3

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 1 Tag

Gladbeck: Stadtgebiet | Die Debatte um den geplanten Muezzinruf von der Moschee an der Wielandstraße nimmt kein Ende. Nach Gerda Fuhrmann-Hartmann hat nun auch der CDU Stadtverband und die örtliche Fraktion einen Offenen Appell an den Vorsitzenden der Ditib Gemeinde, Nadir Kahraman, gerichtet. In dem Schreiben weisen Christian Enxing (Stadtverbandvorsitzender) und CDU-Fraktionsführer Peter Rademacher darauf hin, dass sowohl Wolfgang Schäuble, als...

1 Bild

Garten- und Kunsthandwerkermarkt am Wasserschloss Wittringen

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: Wasserschloss Wittringen Burgstraße 64 | Frühlingshafte Impressionen werden am Samstag, 25. und am Sonntag, 26. April, jeweils von 11 bis 18 Uhr, rund um das Schloss Wittringen geweckt. Zum Garten- und Kunsthandwerkermarkt haben zahlreiche Aussteller aus Nah und Fern ihr Kommen zugesagt. Viele heimische und exotische Pflanzen, Blumen, Küchenkräuter und Staudengewächse werden bei den diesjährigen Gartentagen zum Kauf angeboten. Kulinarische Produkte und...

1 Bild

Muezzinruf: „Das können Sie nicht wirklich wollen“ 1

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | In einem weiteren Offenen Brief hat sich Gerda Fuhrmann-Hartmann erneut an Nadir Kahraman, Vorsitzender der Gladbecker DITIB Gemeinde gewandt. In ihrem Schreiben wiederholt die Gladbeckerin ihre Bitte, auf den Muezzin-Ruf, der in nächster Zeit von der Moschee an der Wielandstraße ertönen soll, zu verzichten. Gerda Fuhrmann-Hartmann bezieht sich auch auf die Stellungnahme von Müzeyyen Dreessen (wir berichteten), die sie...

1 Bild

Blitzmarathon: 44 Fahrer waren in Gladbeck zu schnell unterwegs 1

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Beim ersten europaweiten und dritten bundesweiten Blitzmarathon hat sich ein Großteil der Fahrer, trotz einer leicht gestiegenen Anzahl an Verstößen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen an die vorgegebenen Geschwindigkeiten gehalten. In Gladbeck wurden insgesamt 1343 Fahrzeuge kontrolliert, 44 davon wurden wegenTempoverstößen verwarnt. Im gesamten Kreisgebiet und in Bottrop waren 391 Fahrer mit zu...

1 Bild

Unfall auf der B 224 - 16.000 Euro Sachschaden

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: B 224/Essener Straße | Langer Stau am Donnerstag Morgen auf der B 224 Richtung Essen: Gleich drei Autos waren in einen Auffahrunfall verwickelt. Gegen 9.20 Uhr, übersah ein 49-jähriger Kleintransporter- Fahrer aus Aschau am Inn unter der BAB 2-Brücke den vor ihm bremsenden PKW eines 37-jährigen Esseners und stieß mit diesem zusammen. Durch die Wucht die Aufpralls wurde der PKW des 37-Jährigen noch auf den davor stehenden PKW eines...

3 Bilder

CDU Gladbeck will konsequenter gegen Vandalismus vorgehen 3

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Der CDU Ortsverband Mitte begrüßt den Vorstoß der CDU Fraktion, das Thema Vermüllung und Vandalismus konsequent anzugehen. „Die Stadt Gladbeck hat im Zuge des Innenstadt-Projektes viel Geld in die Hand genommen um ein attraktiveres Lebensumfeld zu schaffen und wir beobachten mit Sorge, dass bereits kurz nach der Umsetzung einzelner Projekte Verschmutzung und Vandalismus den nachhaltigen Erfolg dieses Projektes...

1 Bild

Infobörse "Älter werden in Gladbeck" in der Stadthalle

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 3 Tagen

Gladbeck: Stadthalle | Kultur, Bildung, Pflege oder Gesundheit - bei der Infobörse „Älter werden in Gladbeck“, am 22. April von 10 bis 15 Uhr, wird in der Stadthalle ein bunter Mix an Informationen angeboten. „39 Aussteller werden ihre Angebote vorlegen und alles darstellen, was man zum Älterwerden braucht“, so Ulrich Hauska, Abteilungsleiter Senioren und Gesundheit. 39 Aussteller Vor Ort werden sich Pflegedienste, Seniorenzentren,...

2 Bilder

Pflegezentrum Haack-Yol: Pflege mit Herz und Engagement

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Barbarastraße 6 | Rund um das Thema „Pflege“ berät bei der Seniorenmesse am 22. April in der Stadthalle das Pflegezentrum Haack-Yol mit Sitz an der Barbarastraße 6 in der Gladbecker Innenstadt gegenüber dem St. Barbara Hospital. Im Jahr 1994 gegründet, verfügt der ambulante Pflegedienst mittlerweile über 20 Jahre Erfahrung. Das Unternehmen wurde im Mai 2012 um die Tagespflegeeinrichtung Haus Mevlana an der Enfieldstraße 104 erweitert, hier...

1 Bild

Bakterien: Kastanien an der Postallee müssen gefällt werden

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Postallee | Erneut müssen 21 Kastanien gefällt werden, dieses Mal an der Postallee. Dies teilt der Zentrale Betriebshof Gladbeck mit. Diese meist rotblühenden Kastanien sind mit dem Bakterium Pseudomonas syringae befallen. Sie weisen schwarzbraune Flecken im Stammbereich auf und zunächst sterben Astspitzen ab. Verkehrssicherung Das Absterben von ganzen Kronenteilen erfolgt rasch. Als Sekundärschädlinge befallen dann mehrere...

1 Bild

Fahrerflucht: Zeugen gesucht

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Schützenstraße | Eine Fahrerflucht an der Kreuzung Schützenstraße/ Ecke B224 meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen: Eine 20-jährige Schwerterin wollte am Dienstag, 14. April, gegen 14 Uhr von der Schützenstraße nach rechts in die Essener Straße abbiegen. Hierzu stand sie zunächst auf dem rechten Abbiegefahrstreifen. Beim Anfahren entschied sie sich aber, auf den linken Abbiegefahrstreifen zu wechseln, dabei kollidierte mit dem LKW...

1 Bild

Blitzmarathon: Die Messstellen in Gladbeck 1

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 5 Tagen

Am Donnerstag, 16. April, startet der erste europaweite Blitzmarathon. Neun Tage lang hatten die Bürger die Gelegenheit, sich per Internet-Voting aktiv an der Auswahl der Messstellen des Polizeipräsidiums Recklinghausen zu beteiligen. Insgesamt gingen 173 Stimmen ein. Nun stehen die 78 Messstellen fest, an denen das Polizeipräsidium Recklinghausen im Rahmen des Blitzmarathons von 6 bis 24 uhr die Geschwindigkeit der...

1 Bild

Gladbecker Tierärzte bei der Aktion "Impfen für Afrika"

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 5 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Am 5. Mai ist es wieder so weit: Tierärzte ohne Grenzen e.V. ruft zum elften Mal alle Tierhalter und praktizierenden Tierärzte in Deutschland zu Impfen für Afrika! auf. Als Schirmherr fungiert der Bundesminister für Landwirtschaft und Ernährung, Christian Schmidt. Der Aktionstag soll eine Brücke schlagen zwischen der Impfung hiesiger Haustiere und der Entwicklungsarbeit in Afrika. Teilnehmende Tierärzte spenden die Hälfte...

1 Bild

Dreesen: Christen sind dem Koran nach keine Ungläubigen 43

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 13.04.2015

Gladbeck: Stadtgebiet | In die Diskussion um den Muezzin-Ruf schaltet sich nun auch Müzeyyen Dreessen in ihrer Funktion als Mitglied der Gladbecker Ditib-Gemeinde ein. Ihr Fazit zur Debatte, die in den letzten Tagen in Gladbeck geführt wird: „Ohne die historisch-kritische Auslegung können und sollten wir die heiligen Bücher nicht wortwörtlich auf heute übertragen.“ Das Zusammenspiel der Vielfalt in einer multikulturellen Gesellschaft müsse...

1 Bild

81-Jährige bei Verkehrsunfall auf der Postallee schwer verletzt

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 13.04.2015

Gladbeck: Postallee | Eine 81-jährige Bochumerin ist am Sonntag, 12. April, gegen halb fünf auf der Postallee in der Gladbecker Innenstadt bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die Seniorin wurde laut Polizeibericht von dem Wagen einer 59-jährigen Dorstenerin, die rückwärts auf der Postallee unterwegs gewesen sei, erfasst. Dabei erlitt die ältere Dame schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär...