offline

Barbara Erdmann

1.941
Lokalkompass ist: Gladbeck
1.941 Punkte | registriert seit 08.09.2011
Beiträge: 126 Schnappschüsse: 28 Kommentare: 747
Folgt: 35 Gefolgt von: 50
Als gebürtige Gladbeckerin lebe und arbeite ich abwechselnd in Deutschland und Polen. 28 Jahre unterrichtete ich an Grund- und Hauptschulen die Fächer Musik und Deutsch, leitete ein Mandolinen- und Akkordeonorchester in Gladbeck und Monheim und mehrere Kinderchöre. Ich veröffentlichte 2 Sachbücher über Bildung und Erziehung in Deutschland, einen biographischen Roman, in dem auch die Kriegszeit in Gladbeck und Umgebung Thema ist, zwei Foto-Lyrik-Prosa-Bände über Polen und etliche Lyrik- und Kurzgeschichtenbände - teils zweisprachig. Die Beziehung Polen/Deutschland lebt von den demokratischen und gesellschaftlichen Zuständen und Veränderungen beider Länder, die ich mit kritischen Augen betrachte und zu denen ich auch öffentlich Stellung nehmen muss. Infos über meine Arbeit hier wie dort finden Interessierte unter b-erdmann.de Allen politisch Interessierten empfehle ich meine Beiträge auf meinem blog www.denk-blog.de
1 Bild

Politik und Narren... Helau und Alaaf 15

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 07.02.2016

Gladbeck: Rentfort | Da soll mal einer sagen, Politik sei langweilig und die Politiker erfindungslos. Kaum haben sie im Blitzverfahren" das Asylpaket 2 trotz Gabriels Leseschwäche auf den Weg gebracht, nachdem sie die polnische Regierung unter Beobachtung gestellt hatten, sind die nächsten Planungen schon im Gange. Bei den Demokratieverhinderungsaktivitäten der Ungarn war Europa gerade mit Banken, Geld und Griechenland beschäftigt. Und das...

1 Bild

Shalom 7

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 27.01.2016

Gladbeck: Rentfort | Heute vor 71 Jahren wurden die Überlebenden des KZ Auschwitz befreit. Millionen von Juden, aber auch Kranke, Behinderte, Homosexuelle, Sinti und Roma, Polen und Katholiken gehörten zu den Ermordeten des Nazi-Regimes. Paul Celan hat in seinem Gedicht "Todesfuge" das Grauen mit Worten beschrieben. Das Zitat aus der Todesfuge „Der Tod ist ein Meister aus Deutschland“ fand als Redewendungen Eingang in den deutschen...

Heute im Parlament: Konsequenzen aus Köln 7

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 13.01.2016

Gladbeck: Rentfort | Heute bekam ich im TV große Teile der Parlamentsdebatte über die Konsequenzen aus der Silvesternacht in Köln mit. Die SPD-Familienministerin Schwesig stellte die Rechte der Frauen bei ihrer Rede in den Mittelpunkt. Der CDU-Parlamentarier Bosbach bedankte sich bei den Polizisten, die in der Silvesternacht ihren Kopf für uns alle hingehalten hatten und sah in den Vorfällen auch ein politisches Versagen. Außerdem müsse nicht...

1 Bild

Hallo, dann rutscht mal gut rüber ins Jahr 2016 11

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 30.12.2015

Gladbeck: Rentfort | Schnappschuss

1 Bild

Ich wünsche allen LK-Aktiven ein schönes Weihnachtsfest 2015 und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016 8

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 22.12.2015

Gladbeck: Rentfort | Schnappschuss

1 Bild

Merkels Politik macht uns einsam. 9

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 05.12.2015

Gladbeck: Rentfort | Die Süddeutsche Zeitung bemerkt am 4. 12., dass es wegen der Flüchtlingsfrage um Merkel in der EU einsam geworden ist. Nun, einsam war sie vielleicht einige Minuten auf der Bühne in Bayern neben dem Rednerpult, an dem ihr Horst Seehofer als bisher Einziger öffentlich Paroli bot, indem er eine Obergrenze für die Zuwanderung von Flüchtlingen forderte. Weder in Berlin noch in der EU wird es laute und ernst zu nehmende Stimmen...

1 Bild

Ich wünsche Euch allen eine schöne und friedvolle Adventszeit.

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 29.11.2015

Gladbeck: Rentfort | Schnappschuss

Abschied von Helmut Schmidt 2

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 23.11.2015

Gladbeck: Rentfort | Ich sitze vor dem Fernseher, um am Abschied von Helmut Schmidt teilzunehmen. Die Rede des Hamburger Bürgermeisters Olaf Scholz hat mich berührt, weil sie "menschelte", was ja in Reden von Politikern selten geworden ist. Ich verbeuge mich vor dem Menschen und Politiker Helmut Schmidt, der als eine moralische Instanz für Entscheidungen und Taten stand, die nicht nach Machterhalt und Sympathie buhlten, sondern allein seiner...

Atomkraftwerke abschalten - Atomwaffen stationieren 29

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 08.11.2015

Gladbeck: Rentfort | Man fragt sich, ob nicht selbst hinter der Flüchtlingswelle System steckt. Jeder klar denkende Mensch wird diese Frage für Humbug halten. Und doch passt alles irgendwie zusammen. Die Überflutung aller Grenzen, das sofortige Anpacken und Helfen durch Tausende von Ehrenamtlichen, das Gehampel und Gezerre der politisch Verantwortlichen, die Beschäftigung aller Landesregierungen und Kommunen mit der Wohnraumbeschaffung und...

1 Bild

Veranstaltung: Der Witz - nicht einfach nur eine Lachnummer 1

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 26.10.2015

Gladbeck: Offermannshof | Zum ersten Gesprächskreis-Termin sind alle interessierte Witz-Liebhaber herzlich willkommen. An jedem ersten Dienstag im Monat steht ein spezielles Thema auf der Tagesordnung. Gesellschaft, Politik, Gesundheit u.a. bieten genügend Angriffsflächen für Gespräche und Diskussionen. Wer etwas zu sagen hat oder ein offenes Ohr sucht, ist zum Mitmachen eingeladen. Termin: 3. 11. 2015 Beginn: 18.00 Uhr Ort: Gladbeck,...

11 Bilder

Wir, Künstler-Duo aus Gladbeck, folgten Einladung nach Plau am See

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 15.10.2015

Gladbeck: Rentfort | Der Kulturstammtisch Plau am See lud ein... und es empfing uns ein voll besetzter Saal im Hotel Klüschenberg. Die Technik war aufgebaut, der Meister der Technik sorgte für den richtigen Ton und selbst die Presse glänzte das gesamte Programm über mit ihrer Anwesenheit. Musikalisch und literarisch wurden sowohl Mann als auch Frau nicht geschont und so hatten an diesem Abend Humor, Ironie und Satire Hochkonjunktur. Nach der...

Europas Ausverkauf 3

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 06.10.2015

Gladbeck: Rentfort | Jean-Claude Juncker auf Tätschelkurs mit Recep Tayyip Erdogan - und das wird kosten! Was es heute erst einmal kostet, sind die Wertvorstellungen über Demokratie und Menschenrechte. Weil es Europa über Jahre nicht geschafft hat, eine für alle Euro-Länder verbindliche Asyl- und Flüchtlingspolitik mit einer entsprechenden Verteilungsquote zu errichten, soll Erdogan jetzt den "Ausputzer" spielen. Wahrscheinlich nach Putin der...

Mainstream - Erziehung zum Duckmäusertum 6

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 03.10.2015

Gladbeck: Rentfort | Tausende Flüchtlinge erreichen momentan die Grenzen Europas und strömen in die Länder Europas. Und das ist ihr gutes Recht. Jahrzehntelang haben Europa und die Vereinigten Staaten den Kapitalismus befeuert, Waffen- und Rüstungsexporte in alle Richtungen der Welt exportiert und einer Destabilisierung im nahen Osten und in Afrika Vorschub geleistet. Sie sind ihrer Wachstumsideologie verfallen und haben sich ihrer Gier nach...

1 Bild

25 Jahre Deutsche Einheit 3

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 03.10.2015

Gladbeck: Rentfort | OSSIS Ohne Online-Ortung oderwärts oberhalb ominöser Ornamente ohne Originalität oben ohne Offensive observierte Oase obrigkeitshöriger Originale omnipotente olympische Ordensträger organorientiert oft Offizier oder Opfer WESSIS West-Wisser wo Wunder warten weitab warmer Wohnlichkeit wertvolles Warenangebot wo wichtige Wahlkandidaten wortgewaltige Wüstenwinde winseln wenn...

1 Bild

Volker Pispers in Bottrop 2

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Bottrop | am 25.09.2015

Bottrop: Stadthalle | Der Kapitalismus, die Religion der Deutschen, Europäer und Amerikaner hat trotz Krise bewiesen, dass er als Gesellschaftsform nur den Sättigungszustand der Reichen sichert und uns, den Bürger, auf direktem Weg in die Altersarmut befördert. Erschreckend die Fakten, mit denen Pispers sein Publikum bedient und zynisch den Weg in den Abgrund genau dieser Menschen, die ihm zuhören, beschreibt. Sprachgewaltig klagt er an,...