offline

Julia Röken

360
Lokalkompass ist: Gladbeck
360 Punkte | registriert seit 30.11.2011
Beiträge: 23 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 7
Folgt: 132 Gefolgt von: 126
Julia Röken Medienkonzepte & PC-Helfer NRW
9 Bilder

Programmpremiere im Topos – DIE SPINNEN 6

Julia Röken
Julia Röken | Gladbeck | am 31.08.2012

Leverkusen: Topos | Eine Premiere gab es am 24.08.2012 im Rahmen der Reihe "Lesen vor Orth" in der Leverkusener Kultkneipe TOPOS. Das Künstlertrio Regina Schleheck, Andreas Gers und Harry Michael Liedtke stellte am 24.08.2012 sein Programm "DIE SPINNEN – Spinnen hoch drei" vor: Eine Lesung mit Liedgut über und ums Spinnen. Die drei Wortweber kennen sich gut, und das merkte man auch beim Auftritt. Oft schon sind die Leverkusener...

10 Bilder

Lesung im Kräuterbeet – Ein Bericht von Alexandra Schulz mit Fotos von Sascha Emondts. 1

Julia Röken
Julia Röken | Gladbeck | am 28.08.2012

Am 25.08. wurde ein Kräutergarten in Dormagen zu einem Lesetempel gemacht. So ungewöhnlich diese Idee auch ist, so zauberhaft war die Veranstaltung. Aus dem LK-Einzugsgebiet dabei: Myk Jung aus Essen und Harry Michael Liedtke aus Gladbeck. Hier der Nachbericht eines Veranstaltungsgastes (Alexandra Schulz): Was braucht eine wirklich gute Lesung? Als bekennende Schokoeiliebhaberin wäre meine spontane Antwort: Spiel,...

3 Bilder

Romantischer Grusel mit Carol Grayson

Julia Röken
Julia Röken | Gladbeck | am 11.08.2012

Gladbeck: Café Stilbruch | Veranstaltungstipp Was: Dark Fantasy – Romanlesung "Der Grabschänder" Wer: Carol Grayson Wo: Café Stilbruch, Rentforter Straße 58, 45964 Gladbeck Wann: Montag, 13. August 2012 um 20:00 Uhr Wie viel: Eintritt frei Gruselabenteuer mit einer gehörigen Portion Schwarzer Romantik sind das Markenzeichen von Topsellerautorin Carol Grayson. Wer Dark Fantasy nach Art von John Sinclair und herzige Adventures à la Indiana...

6 Bilder

Blühende Mordlandschaften im lauschigen Café!

Julia Röken
Julia Röken | Gladbeck | am 26.07.2012

Gladbeck: Café Stilbruch | Das Duo H.P. Karr und Walter Wehner versprühte am letzten Montag, den 23.07. im Gladbecker Café Stilbruch nicht nur kriminelle Energie, sondern auch Charme und Verve. Das Programm des eloquenten Duos hatte es in sich: "Gonzo satt" mit rasanten, rasenden Autogeschichten (Verfolgung auf der A40, Rennen auf der Sauerlandlinie, eine Tour zum Niederrhein), Moosröschen und Pommes tot-weiß. Als Bonus zudem das soeben...

4 Bilder

Endlich Freytag: Das Büro-Kabarett im Café Stilbruch

Julia Röken
Julia Röken | Gladbeck | am 13.07.2012

Gladbeck: Café Stilbruch | Das Büro ist ein Haifischbecken, Lob gibt es selten, und um halb zwölf geht's in die Kantine: Der Kabarettist Till Frey unternimmt in seinem Debüt-Programm einen 90-minütigen Streifzug durch den alltäglichen Wahnsinn in deutschen Büros – Millionen von Beschäftigten können davon ein Lied singen. Unter dem Motto «Frei erfundene Tatsachenberichte» erzählt Till Frey von Chefs und Unter-Chefs, vom Ende der «Nahrungskette» im...

3 Bilder

Das Café Stilbruch rockt: Teneja 2

Julia Röken
Julia Röken | Gladbeck | am 11.07.2012

Gladbeck: Café Stilbruch | Live in concert: Teneja – VOICE MEETS GUITAR Mit Ihrer Gitarre bringt sie ihre Emotionen zum Klingen. Teneja – groß, aufrecht, fordernd, eigensinnig! Die gebürtige Slowenin mit ihren wilden blonden Haaren hat von frühester Kindheit an gelernt, Gitarre zu spielen und ihre Kunstfertigkeit an der bergischen Musikschule perfektioniert. Virtuos beherrscht sie ihr Instrument – ob Blues, Soul, Rock oder Reggae – sie spielt...

32 Bilder

Tommy und Werner Krappweis im Interview

Julia Röken
Julia Röken | Gladbeck | am 15.06.2012

Ende Mai / Anfang Juni fand sich der bekannte Autor, Schauspieler Regisseur, Produzent und Musiker Tommy Krappweis im Ruhrgebiet ein. Mit seinem Vater Werner stellte der reisefreudige Münchner sein neues Buch "Das Vorzelt zur Hölle" vor, in dem er humorig die regelmäßig traumatisch verlaufenden Camping-Familienurlaube seiner Kindheit verarbeitet hat. Die Auftritte im Gladbecker Café Stilbruch und im Kulturmuseum Fünte zu...

3 Bilder

Neue Besetzung, alte Stärke - BLUESONICX

Julia Röken
Julia Röken | Gladbeck | am 27.05.2012

Wenn man es als Coverband zu Kultstatus bringt, muss man schon was drauf haben. Schließlich kann man sich nicht so ohne Weiteres auf den Faktor Unverwechselbarkeit berufen. Dass es die Bluesonicx trotzdem geschafft hat, spricht für ihre Qualität. Die dem Rock, Blues und Soul verschworene Gladbecker Gruppe ist live ein echter Fetzer und punktet mit einer originellen Stückauswahl. "Wir sind keine Partyband", betont...

9 Bilder

Mordsmüttermeucheleien im Gelsenkirchener Blumenladen 6

Julia Röken
Julia Röken | Gelsenkirchen | am 15.05.2012

Gelsenkirchen: Fleur de Lys | Ja, das war schon klasse, was die Mordsmütter letzte Woche am 9. Mai im Fleur de Lys geboten haben: Morde der Extraklasse gepaart mit Comedy, Seelenkunde und makaberer Ironie! Gleich vier Mothers of Murder gaben sich am Dienstagabend im kleinen, aber feinen Blumengeschäft von Liesa-Maria Nagel auf der Cranger Straße ein Stelldichein. Mit Regina Schleheck, Kerstin Lange, Myk Jung und Harry Michael Liedtke war eine ebenso...

4 Bilder

Krimilesung im Leverkusener "Topos" - ein Nachbericht von Jana Engels 10

Julia Röken
Julia Röken | Gladbeck | am 10.05.2012

Leverkusen: Topos | "Mordsmütter" – böse Geschichten zur Einstimmung auf den Muttertag lockten vergangenen Dienstag in das Leverkusener "Topos" und damit in keine unbekannte Location, denn seit mehr als 42 Jahren besteht die Kneipe in Wiesdorf und gehört zu den Dreh- und Angelpunkten der Leverkusener Kulturszene. Unter anderem aus dem Erzählband "Mordsmütter", erschienen im ViaTerra-Verlag, trugen nicht weniger als drei der Autoren – Regina...

7 Bilder

Eine Nacht- und Gratwanderung durch bizarre Welten und dämonische Träume im Gladbecker Café Stilbruch

Julia Röken
Julia Röken | Gladbeck | am 02.05.2012

Gladbeck: Café Stilbruch | Dr. Ellen Norten überzeugte bei ihrer Lesung am Kulturmontag im Café Stilbruch nicht nur die Phantastikfans. Die avantgardistischen Werke von Hubert Katzmarz standen auf dem Programm und übten große Faszination aus. Und ganz so alptraumhaft, wie es der literarische Stoff vermuten ließ, wurde es denn auch nicht. Schließlich war eine Menge spleeniger Humor mit im Spiel. "Na, Gott sei Dank!" Die Erleichterung war Harry...

3 Bilder

"Mann, der konnte reimen" ... – Liedermacher Burkhard Wegener begeisterte im Gladbecker Café Stilbruch

Julia Röken
Julia Röken | Gladbeck | am 30.04.2012

Gladbeck: Café Stilbruch | "Mensch, der ist ja wirklich gut!" Dieser Satz wurde auffällig oft geraunt im Publikum am Montag, den 23.4. bei der Vorstellung des Essener Singer-Songwiriters Burkhard Wegener im Gladbecker Café Stilbruch. Jetzt ist es ja nicht unbedingt so, dass die Gilde der Gitarrenbarden in der Publikumsgunst ganz oben steht. In den letzten Jahrzehnten hat die Begeisterung für diese Art Musik doch merklich abgenommen. Jenseits von MTV...

2 Bilder

Größte Berufsplattform für Erneuerbare Energien in NRW: Job- und Bildungsmesse am 4. und 5. Mai 2012 in Gelsenkirchen

Julia Röken
Julia Röken | Gelsenkirchen | am 25.04.2012

Gelsenkirchen: Wissenschaftspark Gelsenkirchen | Hinweis auf eine Veranstaltung, die sicherlich auch für Gladbecker Bürger relevant ist. Größte Berufsplattform für Erneuerbare Energien in NRW: Job- und Bildungsmesse am 4. und 5. Mai 2012 in Gelsenkirchen Mit speziellen Angeboten für Schüler sowie mit Jobs, Studiengängen und Weiterbildungsangeboten für Studierende, Arbeitssuchende und...

7 Bilder

Frühlingsgefühle und Liebeszauber im Stadtteilbüro Rentfort-Nord 2

Julia Röken
Julia Röken | Gladbeck | am 12.04.2012

Gladbeck: Stadtteilbüro Rentfort-Nord | PRESSEINFO Der Frühling ist gekommen, die Texttriebe schlugen aus und die Liebe zur Literatur erwachte! Die Gladbecker Autoren Dirk Juschkat und Harry Michael Liedtke ließen den rhetorischen Schwulst eiskalt im Winter zurück und lasen am 28. März im Stadtteilbüro Rentfort-Nord spaßige und prickelnde Gedichte und Kurzgeschichten zum Thema "Frühling und Liebe". Zwei Stunden lang spielten sich der ironisch-melancholische...

3 Bilder

Café Stilbruch: Faltenwurf und Fehlversteifung – Ein Chansonabend mit Greta Mulhouse

Julia Röken
Julia Röken | Gladbeck | am 01.04.2012

Gladbeck: Café Stilbruch | Faltenwurf und Fehlversteifung – Schräg gedacht und quer gesungen! "Le chien est dans l’eau" ... das jedenfalls behauptet Greta Mulhouse und besingt mit ihren melocharismatischen Chansons alles was mit und zwischen Menschen passiert – oder nicht passiert. Die Dichterin und Diseuse schreibt deutsch, denkt schräg und singt quer – meist in Begleitung von Peter Sturm, dem Tastateur mit den vielen Rhythmen im Blut,...