online

Robert Giebler

2.785
Lokalkompass ist: Gladbeck
2.785 Punkte | registriert seit 27.03.2012
Beiträge: 70 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 1.531
Folgt: 3 Gefolgt von: 4
6 Bilder

Gladbeck Hochstr. 10 - Vom Baubeginn leider noch nichts zu sehen !

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 13.04.2018

Auf dem Grundstück werden immer noch Abbrucharbeiten durchgeführt, und der Kampfmittelräumdienst ist auch noch vor Ort. Nach den vielen warmen Worten, sollten mal Ergebnisse vorgelegt werden ! Der Abbruch dauert nun schon über ein Jahr was absolut nicht nachzuvollziehen ist ! Ich würde dem Neubau den Namen   " Das Schneckenhaus " geben :-))

Droht Gladbeck ein Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge ? 4

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 04.04.2018

Die Diesel-Krise spitzt sich zu ! Wie die Bild schreibt sind in 66 Städten die Abgaswerte so hoch, dass  Fahrverbote drohen ! Eine Ende März veröffentlichte Statistik des Umweltbundesamtes zeigt : In insgesamt 66 deutschen Städten gab es 2017 Probleme mit der Luftverschmutzung durch Diesel-Fahrzeuge-hier wurde der Grenzwert von 40 Mikrogramm NO2 pro Kubikmeter Luft im Jahresdurchschnitt überschritten. Gladbeck hat...

Mehr Scheinheiligkeit geht nicht, Gladbecks Bürgermeister Roland stellt Antrag bei der Bezirksregierung um die B 224 in die Umweltzone aufzunehmen ! 8

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 22.03.2018

Der Antrag scheiterte krachend, was auch nicht anders zu erwarten war ! Die Gladbecker Bürger haben beim Ratsbürgerentscheid der A 52 eine Absage erteilt, und somit alle Optionen gehabt, um eine Umweltzone in Ihrer City zu bekommen ! Es ist in Deutschland noch nie eine neue Autobahn gegen den Willen der Kommune durch die City einer Stadt gebaut worden ! :-(( Leider wurde das Votum der Gladbecker Bürger mit Füßen...

Bundesumweltamt informiert, 6.000 vorzeitige Todesfälle pro Jahr ! Studie belegt Gefährlichkeit von Stickstoffdioxid 1

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 08.03.2018

Laut Bundesumweltamt gibt es jährlich Tausende Todesfälle durch überhöhte Stickstoffdioxid-Werte (NO2). Die Rede ist von " erheblichen gesundheitlichen Einbußen in der Bevölkerung ". Es ist kein erfreuliches Thema und es ist keine erfreuliche Zahl : Etwa 6.000 vorzeitige Todesfälle gibt es in Deutschland jährlich durch überhöhte Stichstoffdioxid(NO2)-Konzentrationen. Das geht aus einer Studie hervor, die das...

Diesel-Verbot ! Gladbeck ist nicht betroffen sagt das Umweltamt in Gladbeck ! :-(( 1

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 23.02.2018

Jeden Tag fahren durch unsere City min.40.000 Autos, und unser Umweltamt hält die Nachricht kein Fahrverbot in Gladbeck für eine gute Nachricht :-(( Ob zu den Täglich 40.000 Autos auf der B 224, noch 1000 oder 2000 Dieselstinker in Gladbeck dazu kommen, ist unseren Politikern absolut egal ! Wenn es um Autoverkehr geht, setzt anscheinend bei allen Politikern der Verstand aus ! :-(( Ich möchte mal einen regierenden...

Bundesverwaltungsgericht Urteilt. Ist die A 52 nur ein Hirngespinst ? 1

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 17.02.2018

Das Bundesverwaltungsgericht hat am 15.02.2018 in Leipzig für die Kläger aus Recklinghausen entschieden die gegen den A 43 Ausbau geklagt haben ! :-)) Die Richter bemängelten das Straßen NRW beim A 43 Ausbau in Recklinghausen auch den Lückenschluss der A 52 von Gladbeck nach Essen unterstellt haben. :-(( Ob und wann dieser Lückenschluss der A 52 erfolgen soll, ist laut Ausage des Bundesverwaltungsgericht völlig offen...

Straßen NRW informiert im Planungsausschuss über den Stand der A 52 Planung für Gladbeck 7

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 19.01.2018

Wie ich dem Artikel in der heutigen WAZ entnehmen kann, plant Straßen NRW für Gladbeck die A 52 in drei Ausbauvarianten ! Tunnel, Galerie und Heege-Lösung werden zum wiederholten mal geplant, wobei sich mir die Planung Galerie und Heege-Lösung in keinster weise erschließt ! Ist der den Bürgern versprochene 1,5 KM lange Tunnel doch noch nicht in trockenen Tüchern ? Wird hier sinnlos Steuergeld, mit der Planung von...

60 Städte in Deutschland sollen jetzt saubere Luft bekommen , aber Gladbeck ist nicht dabei !

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 20.12.2017

Die Regiereung erlässt Förderbescheide gegen Diesel-Abgase ! Leider ist Gladbeck, wie 28 andere Städte und Kommunen nicht dabei, und geht vorerst leer aus. Die Gründe, warum einige Städte trotz hoher Stickoxidbelastung und dem damit einhergehenden Förderanspruch kein Geld bekommen haben, sind unterschiedlich. So konnten die Mittel nur abgerufen werden, wenn ein " kommunaler Masterplan " zur Luftverbesserung vorgelegt...

Handball Oberliga : VFL Gladbeck in Möllbergen

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 08.10.2017

Heute spielt der VFL Gladbeck in Möllbergen und zur Halbzeit steht es in einem ausgeglichenen Spiel 15 - 15. Wer hat in der 2. Halbzeit die besseren Argumente ? Nach 45 min. ist der VFL mit 2 Toren in Front, es steht 22 - 24 für Gladbeck . Nach 48 min. der Ausgleich  24 - 24 5 min. noch und 1 Tor mehr für den VFL 26- 27 Das Spiel ist zu Ende und der VFL hat mit dem 3. der Tabelle TuS 09 Möllbergen die Punkte...

Handball Oberliga : VFL Gladbeck in Bielefeld 2

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 09.09.2017

Heute in Bielefeld wird es wohl eine Klatsche geben. Nach 18 min. liegen die VFLer mit 14-3 zurück. Die TSG AH Bielefeld wird Ihrer Favoritenrolle in der ersten Halbzeit gerecht. Der VFL muss sich schon was einfallen lassen um hier nicht kompl. unter die Räder zu kommen. Zur Halbzeit führen die Bielefelder mit 18 - 7 ! Da ist in der 2. Halbzeit aber eine gewaltige Steigerung nötig, um hier noch ein achtbares...

3 Bilder

Ein Teil der Container an der Uhlandstraße sind von der Stadtverwaltung bezogen.

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 04.09.2017

Willkommen auf der Uhlandstraße Da hat man einen tollen Blick aus dem Fenster, und gleichzeitig arbeitet man quasi auf der B 224, in der von Autoabgasen am meisten belasteter Zone in Gladbeck !

20 Bilder

Neues Pflaster in der City sollte saniert werden ! 3

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 22.06.2017

Die Pflasterarbeiten für den dritten Bauabschnitt in der City sind noch nicht fertiggestellt, da wundert man sich schon, das die Pflastersteine im ersten Bauabschnitt dabei sind, sich aufzulösen ! Die Frage die sich da stellt, ist die Qualität der Steine nicht gut, oder sind durch die offenen Fugen die Seitenstabilität der Pflastersteine nicht gegeben ? Wann werden die Pflasterflächen saniert, und wer trägt die Kosten...

1 Bild

Amtsleiterin gibt sich mit so Kleinigkeiten nicht ab ! 3

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 01.03.2017

Heute Morgen muss ich mit entsetzen feststellen, dass das Wasser am Tiefpunkt auf der Uhlandstraße nicht abläuft ! Warum wurden die vorhandenen Straßenabläufe, erst unsinnigerweise, kürzlich mit viel Aufwand und Geld durch neue Straßenabläufe ersetzt ? Wäre ein Starkregenereignis heute Nacht gewesen, wäre unser Keller wieder abgesoffen :-(( Ich habe heute Morgen versucht die Amtsleiterin des Ing. Amt Fr. Brinkmann...

Danke Politik : 2016 hatten wir in Gladbeck an 15 Tagen Feinstaubüberschreitung an der B 224

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 16.02.2017

2017 hatten wir die 15 Überschreitungstage schon gestern am 15.02.17 erreicht ! Der Dank gilt allen Politiker die nichts an der momentanen unhaltbaren Situation ändern :-(( Wir werden vergiftet und keiner tut was dagegen :-(( Wie lange sollen wir noch warten, bis an der B 224 in Gladbeck Maßnahmen ergriffen werden, um den Feinstaub zu reduzieren ? Eine Satz übernehme ich von Susanne Demmer aus Essen-Nord ! Wenn...

Extremer Feinstaub in NRW 7

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 23.01.2017

Zur Zeit herrscht in fast ganz NRW eine totale Feinstaub Überschreitung :-(( Gelsenkirchen ist zur Zeit Spitzenreiter in Sachen Feinstaub in NRW, und Gladbeck und Essen folgen in vorderen Positionen :-(( Welche Stelle übernimmt die Verantwortung für die Vergiftung der Anwohner ? :-(( Hier sind keine Sonntagsreden mehr gefragt, sondern Taten müssen folgen, um vor allem die Kinder vor dem Feinstaub zu schützen...