offline

Uwe Rath

Lokalkompass ist: Gladbeck
registriert seit 27.06.2011
Beiträge: 2.107 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 145
Folgt: 41 Gefolgt von: 65
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der Bürger Community in Gladbeck. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteur des STADTSPIEGEL Gladbeck. Seit fast drei Jahrzehnten entdecke ich für Sie Gladbeck täglich neu. Darüber hinaus engagiere ich mich seit mehr als 35 Jahren aktiv in den Reihen der Freiwilligen Feuerwehr. Und nun nehmen wir gemeinsam Gladbeck - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 02043 - 297812
E-mail: u.rath@stadtspiegel-gladbeck.de

1 Bild

Gladbecker Berufs-Nörgler 2

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 22 Stunden, 36 Minuten

Gladbeck: Ex-Hertie-Kaufhaus Hochstraße 2 | Die Pläne liegen vor, der Investor strahlt Zuversicht aus: Die Tage der HERTIE-Schrottimmobilie an der Hochstraße scheinen gezählt. Und was machen die Gladbecker? Eigentlich ist das ein Grund zur Freude! Aber doch nicht für die Berufs-Nörgler in Gladbeck, die schon wieder Kritik laut werden lassen. Ihnen reicht die Zahl der geplanten Parkplätze aus und einen Supermarkt sowie einen weiteren Drogeriemarkt betrachte man...

1 Bild

CDU sieht Gefahrenpunkt für alle Verkehrsteilnehmer

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 1 Tag

Gladbeck: Unfallgefahr | Butendorf. Der CDU-Ortsverband Gladbeck-Süd macht Druck: Die Christdemokraten fordern Veränderungen im Einmündungsbereich Stein-/Bergmannstraße in Butendorf. Schon mehrfach seien in diesem abnickenden Kreuzungsbereich brenzlige Situationen beobachtet worden, so der CDU-Ratsherr und stellvertretende Ortsverbands-Vorsitzende Dr. Martin Lange. Kritisch werde es vor allem dann, wenn ein Fahrzeug von der Steinstraße kommend in...

1 Bild

Keine Flüchtlingsunterkunft an der Talstraße 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 1 Tag

Gladbeck: RBH Logistics GmbH | Schultendorf. Hinter vorgehaltener Hand wurde das Gerücht schon seit mehreren Wochen gehandelt, doch nun ist es offiziell: Die Stadt Gladbeck nimmt Abstand davon, auf dem Bahnhofsgelände der ehemaligen "Bahn- und Hafenbetriebe" (BuH) an der Talstaße in Schultendorf eine Flüchtlingsunterkunft einzurichten. Aus dem Rathaus wird gemeldet, dass es bei den Verhandlungen der Eigentümerin, der "Ruhrkohle AG", "zu keiner Einigung...

1 Bild

Jazz-Workshop im Jubiläumsjahr

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 2 Tagen

Rentfort. Zu einem festen Bestandteil im Jahresprogramm der städtischen Musikschule ist der "Jazz-Workshop" geworden, der nun schon zum 25. Male in Folge angeboten wird. Neben elf renommierten Dozenten werden dieses Mal die beiden Mitglieder der WDR-Big Band Andi Haderer (Trompete) und Ludwig Nuss (Posaune) als "Special-Guests" erwartet. Der Workshop findet vom 6. bis 8. Mai statt und beinhaltet auch wieder zwei...

1 Bild

Team-Wettbewerb: Wer wird "Gladbecker Stadt-Grillmeister"?

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: Grüne Oase | Butendorf. Das wird bestimmt spannend: Am Samstag, 21. Mai, richtet Mario Zurhausen (Inhaber des Bistro Grüne Oase, Vereinslokal des Kleingartenverein Am Nattbach) in Butendorf, Hürkamp 20, die "1. Gladbecker Grillmeisterschaft" aus. Maximal 20 Mannschaften mit vier Personen können sich am Wettkampftag um den Titel bewerben. Das Meisterteam erhält am Ende den "STAUDER-Grillpokal". Von 15 bis 19 Uhr werden die Teams für...

1 Bild

Volksbank Ruhr-Mitte für den Gladbecker Jugendsport aktiv

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck. Schon seit Jahren engagiert sich die "Volksbank Ruhr-Mitte" stark in den Bereich "Kultur", "Soziales" und natürlich "Sport". Dieses Engagement will man beibehalten und sogar noch ausbauen. So ist der jährlich stattfindende "Volksbank-Schwimmcup" bei "Wasserratten" äußerst beliebt, hat sich zu einer der führenden Nachwuchsschwimmer-Veranstaltungen in ganz Deutschland entwickelt. Ebenfalls von der Volksbank...

1 Bild

"René & The Stetson Five": "Alternative Country"beim Debüt-Konzert

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: Afrcia Lounge | Gladbeck. Dem einen oder anderen ist René Schiering als Autor der „Ruhrpott-Köter“-Romane, deren Handlung zu großen Teilen in Gladbeck und Umgebung spielt, sicher ein Begriff. Während der Gladbecker Schriftsteller auf die Veröffentlichung seines nächsten Buches – einer Biographie der Fun-Punk-Band "Abstürzende Brieftauben" – wartet, arbeitet er in seiner alten Heimatstadt gleichzeitig an einem eher ungewöhnlichen...

1 Bild

SPD-Innenstadtforum: Erfolge beim Umbau sind sichtbar

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck. Mit mehr als 40 Personen gut gefüllt war jetzt das "Johannes Rau-Haus" der SPD am Goetheplatz, wohin der SPD-Ortsverein Gladbeck-Mitte zu seinem jüngsten "Innenstadtforum" eingeladen hatte. Nach der Begrüßung durch den Ortsvereins-Vorsitzenden Volker Musiol entwickelte sich unter der Moderation von STADTSPIEGEL-Redakteur Uwe Rath mit Peter Breßer-Barnebeck (Stadt Gladbeck) und Georg Hahne (Vorsitzender des...

1 Bild

Richtige Beleuchtung: "Die sichere Stadt"

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 3 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck.Unter dem Titel „Die sichere Stadt“ wird sich die CDU in nächster Zeit mit der öffentlichen Sicherheit beschäftigen. Den Auftakt machte eine Veranstaltung im Fritz-Lange-Haus zum Thema „Sicherheit durch Beleuchtung“. Zu Gast waren zwei ausgewiesene Expertinnen. Zum einen Frau Prof. Dr. Ing. Karin Kückelhaus von der Westfälischen Hochschule. Sie lehrt und forscht zum Thema „Beleuchtungssysteme“. Zum anderen hielt...

1 Bild

Profi-Fotografin stand jungenGladbeckerinnen zur Seite

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 3 Tagen

Gladbeck: Internationales Mädchenzentrum | Brauck. "Lichtwelten" lautet der Titel der Fotoausstellung, die seit wenigen Tagen in den Räumen des "Internationalen Mädchenzentrum" in Brauck, Boystraße 70, zu sehen ist. Genannte Ausstellung ist Bestandteil des landesweiten Projektes "Fotostudio Mädchenzentrum" im Rahmen der Aktion "Kulturrucksack". In Brauck waren es neun Mädchen im Alter von 11 bis 16 Jahren, denen an fünf Terminen unter der Leitung der international...

2 Bilder

Kessels-Akademie feiert 50-jähriges Bestehen

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 3 Tagen

Gladbeck: JKA Kath. Berufskolleg | Gladbeck. Unter dem Motto "Bis hierhin ... und weiter" steht das dreitägige Festprogramm, mit dem das katholische Berufskolleg "Johannes-Kessels-Akademie" vom 2. bis 4. Mai sein 50jähriges Bestehen feiern wird. Hierzu sind an der Allensteiner Straße 22 neben den aktuellen Schülern auch alle Ehemaligen und Nachbarn willkommen. Gegründet im Jahr 1966 haben hier im letzten halben Jahrhundert mehr als 5.000 Schüler ihren...

2 Bilder

Souveräne Mannschaftsleistung des Reiter-Verein Gladbeck

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 3 Tagen

Gladbeck: Reiterverein Gladbeck | Rentfort. Am Samstag, 23. April, fand auf dem Gelände des Reiter Verein Gladbeck ein Reitertag mit Qualifikationsprüfungen für die offene Gelsenkirchener Stadtmeisterschaft statt. Die Dressurmannschaft, bestehend aus Charleen Gedanitz auf Chevalier, Lara Becu auf Catani, Sina Brückmann auf Salieri und Pauline Naumann auf Burggräfin konnte an den Erfolg der letzten Saison, in der sie den Titel holte, anknüpfen und setzte...

1 Bild

"Dreckecke" ist schon geräumt 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 3 Tagen

Rosenhügel. Vor wenigen Tagen berichtete der lokalkompass über die Beschwerde der SPD-Ratsfrau Christiane Wallin. Abfälle verunzierten die Grünanlage mit dem Kreuz in Rosenhügel im Bereich Hügelstraße Ecke Wiesmannstraße. Diese Grünfläche gehört einer privaten Eigentümerin. Nachdem der Zentrale Betriebshof Gladbeck die Eigentümerin über die Verunreinigungen in Kenntnis gesetzt hat, hat diese unverzüglich reagiert und...

1 Bild

Traum von Schalke

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 3 Tagen

Rentfort-Nord. Mit der Fahrt des Quartiers Rentfort-Nord erfüllte sich für Rüdiger Joachimsthaler, Bewohner des AWO Seniorenzentrums, sein grösster Wunsch:Einmal wieder Schalker Luft schnuppern. In einem Reisebus fuhren die Teilnehmer des Elisabeth-Brune Seniorenzentrums, Mieter der AWO Altenwohnungen und Bewohner des Hauses Busfortshof gemeinsam mit Betreuungsmitarbeitern zur Veltins- Arena und dem Schalke...

1 Bild

Wohlstandsmüll für den Alltag wiederverwertet

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Internationales Mädchenzentrum | Brauck. "Aus alt mach neu" lautete der Titel des Projektes, das jetzt im "Internationalen Mädchenzentrum" an der Boystraße in Brauck für Teilnehmerinnen ab sechs Jahren angeboten wurde. Die Durchführung des Projektes wurde durch die finanzielle Unterstützung der "GLA-Stiftung" ermöglicht. An drei Tagen stellten die Mädchen aus Materialien, die üblicherweise im Abfalleimer landen, neue und durchaus alltagstaugliche...