offline

Uwe Rath

Lokalkompass ist: Gladbeck
registriert seit 27.06.2011
Beiträge: 2.204 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 149
Folgt: 41 Gefolgt von: 67
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der Bürger Community in Gladbeck. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteur des STADTSPIEGEL Gladbeck. Seit fast drei Jahrzehnten entdecke ich für Sie Gladbeck täglich neu. Darüber hinaus engagiere ich mich seit mehr als 35 Jahren aktiv in den Reihen der Freiwilligen Feuerwehr. Und nun nehmen wir gemeinsam Gladbeck - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 02043 - 297812
E-mail: u.rath@stadtspiegel-gladbeck.de

1 Bild

Keine Nachwuchsprobleme: Bürgermeister-Lob für die Gladbecker Jugendfeuerwehr

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 6 Stunden, 36 Minuten

Gladbeck: Feuer- und Rettungswache | Gladbeck. In den Räumen des Gerätehauses Nord an der Berliner Straße zwischen Rentfort und Zweckel hielt die Jugendfeuerwehr Gladbeck jetzt ihre satzungsgemäß anstehende Jahresversammlung ab. Hierzu konnte Brandmeister Fabian Bröß in seiner Funktion als Stadtjugendfeuerwehrwart nicht nur alle Aktiven der Jugendfeuerwehr und das Betreuerteam begrüßen, sondern auch Bürgermeister Ulrich Roland, Dr. Ralf Makowka...

1 Bild

Am 2. Juli wird ab 14 Uhr gefeiert: Die "Teestube Rosenhügel" feiert ihren 45. Geburtstag

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 6 Stunden, 54 Minuten

Gladbeck: Evangelisches Gemeindehaus Rosenhügel | Rosenhügel. Unter dem Motto "45 Jahre Teestube Rosenhügel - Wir feiern!" steht der kommende Samstag, 2. Juli, an der Vehrenbergstraße 82 in Rosenhügel. Denn man schrieb das Jahr 1971, als eben die "Teestube" im Gemeindehaus neben der "Petruskirche" erstmals ihre Pforten öffnet und ist damit heute die dienstälteste "Offene Tür" in ganz Gladbeck. Und der 45. Geburtstag soll nun gebührend gefeiert werden. "Wir sind alt,...

1 Bild

Gladbeck ist ein "Stiefkind" 2

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 6 Stunden, 59 Minuten

Gladbeck: Die Mottbruchhalde | Eigentlich sollte die "Mottbruchhalde" an der Grenze zwischen Brauck und Bottrop nach dem Ende der Abraum-Anfuhr ja von einem vulkanähnlichen Kegel geziert werden und als Naherholungsgebiet den Bürgern zugänglich gemacht werden. Tolle Nutzungsideen, zum Beispiel ein Parcour für Mountain-Biker, wurden gemacht. Doch davon ist derzeit noch nichts zu erkennen. Denn die "Ruhrkohle" als Besitzer der Halde hat bekanntlich ihre...

1 Bild

Neuer Eigentümer scheut Rechtsstreit: Ex-Lueg-Gelände wird nun doch von der Stadt Gladbeck gekauft

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 8 Stunden, vor 1 Minute

Gladbeck: Ex-Mercedes-Lueg | Gladbeck. Die "Seniorenpark GmbH", seit kurzer Zeit Eigentümerin des ehemaligen Lueg-Geländes an der Wilhelmstraße, hat nun der Stadt Gladbeck - oder einem von der Stadt benannten Investor - das Grundstück zum Kauf angeboten. Über die Entwicklung hat Bürgermeister Ulrich Roland jetzt im Haupt- und Finanzausschuss berichtet. Das ehemalige Lueg-Gelände an der Wilhelmstraße war in den letzten Monaten mehrfach Gegenstand der...

1 Bild

Sommer-Programm für Gladbecker Senioren: Im "Fritz-Lange-Haus"wird es international

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 3 Tagen

Gladbeck: Fritz Lange Haus | Gladbeck. Langeweile in den Sommermonaten? Für Gladbecker Senioren schon seit Jahren kein Thema mehr, denn das bereits traditionelle "Sommerprogramm", für das die städtische Seniorenberatung verantwortlich zeichnet, sorgt stets für Kurzweil und Unterhaltung. Das wird auch 2016 wieder so sein, wobei es in diesem Jahr in der Zeit vom 19. Juli bis 27. September insgesamt sechs Veranstaltungen sind, die angeboten werden....

1 Bild

Gefährlicher Vandalismus: Fußgängerbrücke ist nun eine Rennstrecke

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 3 Tagen

Gladbeck: Fußgängerbrücke | Gladbeck-Ost. Gefährlicher Vanalismus in Gladbeck-Ost: Bereits Mitte Mai waren dort Unbekannte am Werk und rissen die Rundrohr-Barrieren ab, die bis dahin an beiden Steilaufgängen zu der Fußgängerbrücke über die B 224 standen. Die Barrieren leisteten bis dahin gute Dienste, denn sie verhinderten, das Zweiradfahrer mit ihren Mofas, Mopeds und auch Fahrrädern die Rampen als Rennstrecke missbrauchten. Genau das aber geschieht...

1 Bild

Einfach in aller Ruhe noch einmal nachdenken! 2

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 4 Tagen

Es ist gerade einmal eine Woche her, da trat auf dem Festplatz an der Horster Straße die Band "Grup Yorum" auf. Ein musikalisches Gastspiel, das im Vorfeld für Schlagzeilen und durchaus hitzige Diskussionen sorgte. Ein Gastspiel, das am Ende nur stattfand, weil die DKP den Auftritt als Kundgebung anmeldete. Im Nachhinein betrachtet war das ganze Theater, das um "Grup Yorum" gemacht wurde, zumindest ziemlich überzogen....

1 Bild

Fuß vom Gas! "Blitzer" in Gladbeck

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Auch in der kommenden Woche (26. Kalenderwoche) müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Für den Zeitraum vom 27. Juni bis 1. Juli kündigt die Polizei im gesamten Kreis Recklinghausen wieder an 15 Standorten Tempokontrollen an. Gladbeck ist natürlich auch vertreten und zwar am Dienstag, 28. Juni, wenn es - wieder einmal - auf der Buerschen Straße in Gladbeck-Ost...

1 Bild

Tipps und Ratschläge für "die schönsten Wochen des Jahres": Gesund den Urlaub genießen

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Die Sommerferien stehen unmittelbar vor der Tür und damit die rund sechs Wochen, in denen auch viele Gladbecker verreisen, ihren Jahresurlaub verbringen. Erschreckend dabei: Laut dem Ferienreport eines großen Reiseunternehmens treffen viele Urlauber überhaupt keine Reisevorbereitungen und wenn doch, beziehen sich die Planungen "vor allem auf Äusserlichkeiten", wie neue Kleider, Diät, gepflegte Nägel, Frisur,...

1 Bild

Stadt Gladbeck rechnet mit 320 neuen Flüchtlingen

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Voraussichtlich ab Anfang Juli wird Gladbeck wieder Flüchtlinge aufnehmen. Dies hat die Arnsberger Bezirksregierung der Stadtverwaltung mitgeteilt, nachdem in jüngster Zeit die Zuweisung vorübergehend ausgesetzt war, da Gladbeck - im Gegensatz zu vielen anderen Städten - seine Quote bereits erfüllt hatte. Im Rathaus am Willy-Brandt-Platz rechnet man aktuell mit insgesamt cirka 320 Flüchtlingen, die bis Ende September...

1 Bild

Sparkasse und Seniorenberatung laden ein: Info-Veranstaltung "Geldautomaten"

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Fritz Lange Haus | Gladbeck. Die Ankündigung der Sparkasse, dass auch an der Hauptstelle an der Friedrich-Ebert-Straße in Stadtmitte ab dem 9. August am Schalter keine Bargeldauszahlungen mehr erfolgen werden (der Lokalkompass berichtete), hat insbesondere bei vielen älteren Menschen in Gladbeck Unsicherheit, aber auch Unmut hervorgerufen. Besorgte Senioren sind sowohl bei der städtischen Seniorenberatung als auch beim Seniorenbeirat...

4 Bilder

Neuerliches Unwetter tobte über Gladbeck: Baum stürzte auf Kirche 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Das Wetter kommt nicht zur Ruhe: Innerhalb von nur knapp zwei Wochen tobte schon zum vierten Male ein heftiges Unwetter über Gladbeck. Nach dem ersten echten Hitzetag am 23. Juni mit bis zu 33 Grad waren schon am späten Nachmittag erste Gewitterwolken am Himmel zu sehen, doch zunächst blieb es ruhig. Und das erste Gewitter, das gegen 18.30 Uhr Gladbeck traf, war von eher geringer Intensität, zog weiter, ohne...

1 Bild

Ärger um Armenien-Resolution: Gladbecker CDU sagt "Iftar"-Essen ab 3

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 23.06.2016

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Schriftlich und sehr kurzfristig die Teilnahme am traditionellen "Iftar-Essen" der Butendorf "DITIB"-Gemeinde abgesagt hat jetzt die Gladbecker CDU. Traditionell wird die Fastenzeit der Muslime mit dem "Iftar-Essen" unterbrochen, wozu die Gladbecker "DITIB"-Gemeinde auch wieder Vertreter von Vereinen, Verbänden, Kirchen und Parteien für den 23. Juni eingeladen hatte. Für diese Einladung bedanken sich der...

1 Bild

SPD und GRÜNE schlagen Alarm: Geburtshilfe-Abteilung im Gladbecker Barbara-Hospital vor der Schließung? 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 23.06.2016

Gladbeck: St. Barbara-Hospital | Gladbeck. Die Gladbecker SPD und GRÜNEN sind in heller Aufregung: Bei den Parteien sind Gerüchte angekommen, wonach die Geburtshilfe-Abteilung im St. Barbara-Hospital vor ihrer Schließung steht. Daher haben sich SPD und GRÜNE nun schriftlich bei Bürgermeister Ulrich Roland gemeldet und beantragen, den Punkt "Erhalt der Hebammen-Arbeitsplätze im St. Barbara-Hospital" noch auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des...

1 Bild

Stadt Gladbeck reagiert und wird Satzungen ändern: Hochwasser-Müll wird doch kostenlos entsorgt 4

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 22.06.2016

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. „Der ZBG wird bei künftigen Hochwasserschäden, die wir uns alle nicht wünschen, zusätzliche Sperrmülltermine anbieten und dabei auch Restabfälle, die im Zusammenhang mit dem Hochwasser stehen, mitnehmen. Dies gilt ab sofort.“ erklärt Bürgermeister Ulrich Roland. Damit reagiert Gladbecks Stadtoberhaupt auf die Kritik von Hans-Albert Bystron aus Zweckel, der sich im LOKALKOMPASS darüber beschwert hatte, dass sich...