offline

Wilhelm Walter

1.550
Lokalkompass ist: Gladbeck
1.550 Punkte | registriert seit 07.09.2011
Beiträge: 293 Schnappschüsse: 16 Kommentare: 12
Folgt: 4 Gefolgt von: 5
Über 42 Jahre ehrenamtliche Rotkreuzarbeit im Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Gladbeck prägen das Bürgerliche Engagement. Angefangen als Helfer und nach und nach wurden die entsprechenden Lehrgänge und Module und natürlich die Prüfungen absolviert. Truppführer, Gruppenführer, Fachdienstberater im Sanitäts- und Betreuungdienst, Kreisrotkreuzleiter und Vorstandsmitglied und seit einigen Jahren Vorsitzender des Gladbecker Kreisverbandes. Im Team arbeiten macht Spaß und wenn man was bewegen kann für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und besonders für die Ehernamtlichen Mitglieder der Rotkreuzgeinschaft Gladbeck. Ehrenamtliche Arbeit prägt auch die private und berufliche Ausrichtung über die Jahrzehnte. Die Gladbecker Rotkreuzarbeit vor Ort ist wichtig und gibt die Grundsätze und Leitlinien des DRK wieder. Insbesondere alle zu begeistern sich zu ehrenamtlicher Arbeit bereit zu erklären und immer wenn Hilfe angesagt ist mitzuwirken ist mir ein ganz besonderes Anliegen. Als Bürgerreporter möchte ich die vielen Aufgaben und Ereignisse des Gladbecker Roten Kreuzes vielen Leser zugänglich machen.
1 Bild

DRK Gladbeck; 7 Tipps für Erste Hilfe

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | vor 2 Stunden, 33 Minuten

Erste Hilfe Handeln immer besser als wegschauen – 7 Tipps für Erste Hilfe In Notsituationen kann jeder kommen. Was tun, wenn Angehörige, Freunde oder auch Fremde von einem Unfall betroffen sind? „Gaffen“ verbietet sich von selbst. Wie richtig helfen bis der Rettungsdienst eintrifft? 1. Auf Sicherheit achten An Unfallorten im Straßenverkehr unbedingt eine Warnweste tragen, Unfallstelle absichern (Warndreieck);...

1 Bild

DRK Gladbeck; Blaue Mädels und Jungs erhalten Erste Hilfe Ausbildung

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 28.02.2015

Gladbeck: THW Unterkunft | Blaue Mädels und Jungs erhalten Erste Hilfe Ausbildung Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Dorsten/Gladbeck wurden in Erste Hilfe geschult Gemeinsame Zusammenarbeit seit Jahren Seit Jahren arbeitet das DRK Gladbeck und der THW Ortsverband Dorsten / Gladbeck zusammen. Auch im Bereich der Ausbildung wurden schon einige Ausbildungsveranstaltungen und Übungen gemeinsam durchgeführt. Erste Hilfe Training Am...

9 Bilder

DRK Gladbeck; Einsatz in Dorsten bei Bombenentschärfung

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Dorsten | am 25.02.2015

Dorsten: Geschwister Scholl Schule | Einsatz in Dorsten bei Bombenentschärfung Bei Bauarbeiten wurde auf dem Grundstück an der Clemens-August-Str. / Gahlener Str. eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Anwonher im Umfeld von 250 bis 300 m um die Fundstelle herum wohnen wurden evakuiert. Betreuungsstelle DRK Gladbeck Die evakuierten Bewohner konnten in einer Betreuungstelle in der Geschwister Scholl Schule die Entschärfung abwarten....

1 Bild

DRK Gladbeck; Flüchtlingshilfe: DRK zieht Bilanz der letzten Woche

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 20.02.2015

Flüchtlingshilfe: DRK zieht Bilanz der letzten Woche 400 DRK-Helferinnen und Helfer richteten in Rekordzeit Notunterkünfte ein Aufgrund des vermehrten Zuzugs von Flüchtlingen hat das DRK in Westfalen-Lippe im Auftrag des Innenministeriums NRW in der vergangenen Woche (12. – 19.02.) sieben Notunterkünfte eingerichtet und deren Betrieb sichergestellt und das in Rekordzeit: So war die Einrichtung in Olpe mit Unterstützung...

1 Bild

DRK Gladbeck; DRK besorgt über humanitäre Lage in der Ukraine

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 20.02.2015

DRK besorgt über humanitäre Lage in der Ukraine Bereits mehr als 1,5 Millionen Menschen auf der Flucht Die anhaltenden gewaltsamen Auseinandersetzungen im Osten der Ukraine haben bereits mehr als 1,5 Millionen Menschen zur Flucht gezwungen. Rund eine Million Menschen hat in behelfsmäßigen Unterkünften oder bei Freunden und Familie in der Ukraine Zuflucht gesucht, weitere etwa 600.000 sind in Nachbarländer geflohen. „Die...

1 Bild

DRK Gladbeck; Im Einsatz während der „tollen Tage“

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 18.02.2015

Im Einsatz während der „tollen Tage“ Insgesamt 4.470 ehrenamtliche Einsatzstunden leisteten 618 Helferinnen und Helfer des Roten Kreuzes in diesem Jahr bei der sanitätsdienstlichen Sicherung karnevalistischer Veranstaltungen in Westfalen-Lippe. Beteiligt waren Helferinnen und Helfer aus den Kreisverbänden Arnsberg, Dortmund, Gelsenkirchen, Gladbeck, Hamm, Recklinghausen, Steinfurt, Tecklenburger Land sowie Unna. Die...

41 Bilder

DRK Gladbeck; 28. Karnevalsumzug Rosenhügel

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 15.02.2015

Gladbeck: Vehrenbergstr. | 28. Karnevalsumzug Rosenhügel Sonntag, 15. Februar 2015 Es war einmal wieder soweit. Der 28. Karnevalsumzug Rosenhügel fand bei strahlendem Sonnenschein und super Stimmung statt. Die teilnehmenden Gruppen versammelten sich auf dem Sportplatz Dahlmannsweg und stellten den Zug zusammen. Pünktlich um 13:30 Uhr ging es los und viele, viele Gladbeckerinnen und Gladbecker jubelten den Zugmitgliedern...

1 Bild

DRK Gladbeck Einsatzzentrale

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 07.02.2015

Gladbeck: DRK Zentrum |

1 Bild

DRK Gladbeck; Strenger Winter verschärft die Lage für Millionen Flüchtlinge

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 07.02.2015

Syrien-Konflikt Strenger Winter verschärft die Lage für Millionen Flüchtlinge Rund 13 Millionen Menschen in Syrien sind inzwischen infolge des seit fast vier Jahre andauernden bewaffneten Konflikts im Land auf Hilfe angewiesen. Der kalte Winter in der Region verschärft die humanitäre Situation zusätzlich. „Die Lage für die Menschen ist katastrophal und verschlechtert sich von Woche zu Woche. Es fehlt praktisch an allem....

1 Bild

DRK Gladbeck; Ebola-Epidemie

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 28.01.2015

Ebola-Epidemie DRK richtet Strategie im Kampf gegen Ebola in Liberia neu aus Als Folge des erfreulich deutlichen Rückgangs der Ebola-Neuinfektionen in Liberia hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) die Verwendung seines in Monrovia betriebenen Ebola-Behandlungszentrums geändert. Ab sofort werden die bestehenden Strukturen vor Ort für eine temporäre Unterstützung des liberianischen Gesundheitssystems bei der Behandlung von...

2 Bilder

DRK Gladbeck; Einweisungsveranstaltung für DRK Ausbilderinnen und Ausbilder

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 18.01.2015

Gladbeck: DRK Zentrum | DRK - Ausbilderinnen und Ausbilder wurden eingewiesen Revision der Ersten Hilfe Aus-und Fortbildung ab 1.4. 2015 In den letzten Jahren haben sich in den verschiedenen Themenfeldern, u.a. im Bereich der Reanimation deutliche Vereinfachungen ergeben. Sowohl die Unfallversicherungsträger als auch die Bundesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe sprechen sich für eine Revision der Erste-Hilfe-Aus-und Fortbildung aus. Die Gladbecker...

1 Bild

DRK Gladbeck; Erster Blutspendetermin 2015 ein großer Erfolg

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 03.01.2015

DRK Gladbeck; Erster Blutspendetermin 2015 ein großer Erfolg Am Freitag, 02. Januar 2015 hat das DRK Gladbeck und der Blutspendedienst West zur Blutspende in das Berufskolleg Gladbeck eingeladen. Zur Blutspende kamen 130 freiwillige Spender und spendeten Blut. Ein großer Erfolg und vielen Dank an alle Spender. Blutspenden; WARUM?? Täglich sind die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes darauf angewiesen,...

1 Bild

DRK Gladbeck; Kostenlose Rotkreuz App – „Mein Kleiner Lebensretter“

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 02.01.2015

Gladbeck: DRK Zentrum | Kostenlose Rotkreuz App – „Mein Kleiner Lebensretter“ Alle Rotkreuz-Angebote in meiner Umgebung auf einen Blick 22.000 Mal Lebenshilfe in den unterschiedlichsten Lebenslagen - dies bietet die neue, kostenfreie Rotkreuz- App. Sie enthält unter anderem alle lokalen DRK Angebote, Wichtige Rufnummern, Blutspendetermine und einen kleinen Lebensretter. Was finde ich wo im DRK? Wer ist mein Ansprechpartner? Wie erreiche ich...

1 Bild

DRK Gladbeck; Tipps zum Jahreswechsel

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 28.12.2014

DRK-Tipps zum Jahreswechsel Unbeschwert, aber nicht unvorsichtig Silvester feiern Die Silvesternacht ist für die meisten Menschen eine ganz besondere. Um diese ausgelassen zu feiern, gehören Böller und Alkohol für viele einfach dazu. „Leider sorgt fahrlässiger Umgang mit Knallern und Raketen jedes Jahr aufs Neue für schwere Verletzungen“, warnt DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin. „Auch in Feierlaune sollten einige Regeln...

1 Bild

DRK Gladbeck; Einsätze zu Weihnachten

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 27.12.2014

Gladbeck: DRK Zentrum | DRK Gladbeck Einsätze zu Weihnachten Viele Hausnotrufeinsätze für das DRK Gladbeck Viele Einsätze absolvierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DRK Gladbeck über die Weihnachtage im DRK Zentrum Gladbeck. Am Heiligabend gab es ein gemeinsames Frühstück für die Einsatzkräfte und die ersten Einsätze wurden aufgenommen und die notwendige Koordination durchgeführt. Die diensthabenden Disponenten forderten 21mal...