offline

Wilhelm Walter

2.507
Lokalkompass ist: Gladbeck
2.507 Punkte | registriert seit 07.09.2011
Beiträge: 467 Schnappschüsse: 40 Kommentare: 18
Folgt: 4 Gefolgt von: 7
Über 45 Jahre ehrenamtliche Rotkreuzarbeit im Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Gladbeck prägen das Bürgerliche Engagement. Angefangen als Helfer und nach und nach wurden die entsprechenden Lehrgänge und Module und natürlich die Prüfungen absolviert. Truppführer, Gruppenführer, Fachdienstberater im Sanitäts- und Betreuungdienst, Kreisrotkreuzleiter und Vorstandsmitglied und seit einigen Jahren Vorsitzender des Gladbecker Kreisverbandes. Im Team arbeiten macht Spaß und wenn man was bewegen kann für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und besonders für die Ehrenamtlichen Mitglieder der Rotkreuzgeinschaft Gladbeck. Ehrenamtliche Arbeit prägt auch die private und berufliche Ausrichtung über die Jahrzehnte. Die Gladbecker Rotkreuzarbeit vor Ort ist wichtig und gibt die Grundsätze und Leitlinien des DRK wieder. Insbesondere alle zu begeistern sich zu ehrenamtlicher Arbeit bereit zu erklären und immer wenn Hilfe angesagt ist mitzuwirken ist mir ein ganz besonderes Anliegen. Als Bürgerreporter möchte ich die vielen Aufgaben und Ereignisse des Gladbecker Roten Kreuzes vielen Leser zugänglich machen.
1 Bild

DRK Gladbeck; Fair Mobil kommt zur Werner von Siemens Realschule

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | vor 14 Stunden, 5 Minuten

Gladbeck: Werner-von-Siemens-Realschule | Fair Mobil kommt nach Gladbeck Unser Angebot umfasst einen Zyklus verschiedener Parcoursstationen, die als kombinierte Module unterschiedliche Aspekte von Sicherheit an Schulen aufgreifen. Die Themen umfassen dabei die ganze Palette vom körperlichen und zwischenmenschlichen Umgang miteinander bis hin zur Frage des Selbstwertgefühls und seinen Ausdruck im Alltag. In kleineren wie in größeren Gruppen werden mit Kindern...

1 Bild

DRK Gladbeck; Gladbeck putzt wir waren dabei

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | vor 14 Stunden, 43 Minuten

Gladbeck: DRK Zentrum | Schnappschuss

12 Bilder

DRK Gladbeck; Gladbeck putzt und wir waren dabei

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | vor 15 Stunden, 6 Minuten

Gladbeck: DRK Zentrum | DRK Gladbeck; Gladbeck putzt und wir waren dabei Es ist schon fast Tradition, dass sich Gladbecks Rotkreuzler an der Aktion Gladbeck putzt beteiligen. Auch am Samstag, 25. März 2017 sind die Helfer wieder aktiv um Unrat und Abfall zu sammeln. Schwerpunkt der Aktion war die Europastr. im Umfeld des DRK Zentrum. Hier war viel Unrat und Müll auf den Gehwegen und in den Sträuchern vorhanden. Von alten Autoreifen, leere...

1 Bild

DRK Blutspendetermin

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 06.03.2017

Schnappschuss

1 Bild

DRK Gladbeck; 13,5 Millionen Menschen in Syrien auf humanitäre Hilfe angewiesen

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 06.03.2017

6 Jahre bewaffneter Konflikt 13,5 Millionen Menschen in Syrien auf humanitäre Hilfe angewiesen Sechs lange Jahre erdulden die Menschen in Syrien nun bereits einen bewaffneten Konflikt in ihrem Land. Mehr Menschen denn je wurden inzwischen durch die Kämpfe um ihre Existenzgrundlage gebracht. „Das Land liegt in weiten Teilen in Trümmern und 13,5 Millionen Syrer sind permanent auf humanitäre Hilfe angewiesen – das entspricht...

1 Bild

DRK Gladbeck; Hungersnot und Dürre in Afrika

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 04.03.2017

Hungersnot und Dürre in Afrika DRK: Millionen Menschen bald auf Lebensmittelhilfe angewiesen Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) warnt vor einer humanitären Katastrophe infolge einer Hungersnot in gleich mehreren Ländern Afrikas. Grund ist eine extreme Dürre aber auch bewaffnete Konflikte, durch die Menschen vertrieben und die Äcker nicht mehr bestellt wurden. „In Somalia und Südsudan, aber auch in Kenia und Äthiopien...

1 Bild

DRK Gladbeck; 1500 Rotkreuzhelfer an 70 Orten im Einsatz

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 01.03.2017

DRK-Einsätze zu Karneval in Westfalen-Lippe 1.500 Rotkreuzhelfer an 70 Orten im Einsatz An mehr als 70 Orten waren 1.500 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes in Westfalen-Lippe zu Karneval eingesetzt. Insbesondere bei Sanitätswachdiensten im Rahmen von Karnevals- und Rosenmontagszügen, aber auch der sanitätsdienstlichen Absicherung von Saalveranstaltungen waren die Einsatzkräfte in großem...

14 Bilder

DRK Gladbeck; Rosenhügel HELAU 2017

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 26.02.2017

Gladbeck: Antoniusschule Gladbeck | Rosenhügel HELAU 2017 30. Karnevalsumzug Das Wetter hatte einsehen und pünktlich um 13:30 Uhr setzte sich der Karnevalsumzug in Gladbeck Rosenhügel in Bewegung. Viele Fußgruppen waren gekommen und schoben die bunten Karnevalswagen durch Rosenhügel. Tolle Kostümierungen waren zu sehen und die Stimmung war Super. Kamelle, Popcorn usw. flogen über die Köpfe der vielen Zuschauer am Straßenrand. Das Deutsche Rote Kreuz...

8 Bilder

DRK Gladbeck; Mitarbeiterunterweisung "Sichere Personenbeförderung im Rollstuhl und Tragestuhl"

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 18.02.2017

Gladbeck: DRK Zentrum | Mitarbeiterunterweisung Sichere Personenbeförderung im Rollstuhl und Tragestuhl Mitarbeiterunterweisung und praktische Einweisungen durch Praxisanleiter stehen beim DRK Gladbeck monatlich an. Im Rahmen des Jahresfortbildungsplanes 2017 werden monatlich Mitarbeiter im Rettungsdienst, Hausnotrufdienst, Medizinische Transportlogistik, Krankenfahrdienst unterwiesen und erhalten Einweisungen und Fortbildungen. Am Samstag,...

13 Bilder

DRK Gladbeck; Nachlese - Blutspende in der Mathias Jakobs Stadthalle

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 17.02.2017

Gladbeck: Mathias Jakobs Stadthalle | Nachlese Blutspende in der Mathias Jakobs Stadthalle Es war der Valentinstag der 14. Februar 2016 und auch Blutspendetag in der Mathias Jakobs Stadthalle in Gladbeck. Um 14:00 Uhr waren die ersten Blutspender gekommen und um 19.45 Uhr gingen die letzten Blutspender aus der Mathias Jacobs Stadthalle. 127 Blutspender waren dem Aufruf des DRK Gladbeck gefolgt und spendeten Blut am Valentinstag. Aber was noch besonders war...

1 Bild

DRK Gladbeck; Sonderblutspendetermin in Gladbeck Zweckel

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 17.02.2017

Gladbeck: Willy Brandt Schule | Sonderblutspendetermin in Gladbeck Zweckel Der DRK Kreisverband Gladbeck veranstaltet am Donnerstag, 23.02. 2017 einen Sonderblutspendetermin in Gladbeck. Ort: Willy Brandt Schule - Feldhauser Str. 228, 45966 Gladbeck Zeit: 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

1 Bild

DRK Gladbeck; 700.000 Flüchtlinge im Südsudan - DRK weitet Hilfe aus

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 17.02.2017

Uganda 700.000 Flüchtlinge aus dem Südsudan in Uganda - DRK weitet Hilfe aus Vor dem Hintergrund des immer weiter ansteigenden Zustroms von Flüchtlingen aus dem Südsudan, weitet das Deutsche Rote Kreuz seine Hilfe in Uganda aus. „Mehr als 700.000 Menschen aus dem Südsudan haben inzwischen Zuflucht in Uganda gesucht, allein im Januar flüchteten 100.000 in das Nachbarland. Oftmals hungrig und erschöpft und mit kaum mehr,...

11 Bilder

DRK Gladbeck; Vielfalt im Roten Kreuz (er)leben und miteinander gestalten

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 12.02.2017

3. Freiwilligen- und Ehrenamtstag Vielfalt im Roten Kreuz (er)leben und miteinander gestalten Der 3. Freiwilligen und Ehrenamtstag beim DRK Landesverband in Münster stand im Jahr 2017 unter dem Motto: Vielfalt im Roten Kreuz (er)leben und miteinander gestalten Über 200 Rotkreuzler waren der Einladung der Landesrotkreuzleitung gefolgt und nahmen an diesem 3. Freiwilligen- und Ehrenamtstag teil. Aus Gladbeck folgten der...

1 Bild

DRK Gladbeck; 3. Freiwilligen- und Ehrenamtstag in Münster

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 12.02.2017

Schnappschuss

1 Bild

DRK Gladbeck; Syrien - Rotes Kreuz verurteilt Angriff auf Helfer in Aleppo auf das Schärfste

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 09.02.2017

Syrien Rotes Kreuz verurteilt Angriff auf Helfer in Aleppo auf das Schärfste Das Deutsche Rote Kreuz verurteilt den Angriff auf ein Büro seiner syrischen Schwesterorganisation zur Ausgabe von Hilfsgütern in einem Stadtteil von Aleppo auf das Schärfste. Bei dem Angriff auf das Verteilzentrum waren ein Mitarbeiter des Syrischen Arabischen Roten Halbmondes sowie zwei Menschen, an die gerade Hilfsgüter ausgegeben wurden,...