offline

Wilhelm Walter

1.318
Lokalkompass ist: Gladbeck
1.318 Punkte | registriert seit 07.09.2011
Beiträge: 250 Schnappschüsse: 12 Kommentare: 9
Folgt: 4 Gefolgt von: 4
Über mich 
Über 42 Jahre ehrenamtliche Rotkreuzarbeit im Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Gladbeck prägen das Bürgerliche Engagement. Angefangen als Helfer und nach und nach wurden die entsprechenden Lehrgänge und Module und natürlich die Prüfungen absolviert. Truppführer, Gruppenführer, Fachdienstberater im Sanitäts- und Betreuungdienst, Kreisrotkreuzleiter und Vorstandsmitglied und seit einigen Jahren Vorsitzender des Gladbecker Kreisverbandes. Im Team arbeiten macht Spaß und wenn man was bewegen kann für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und besonders für die Ehernamtlichen Mitglieder der Rotkreuzgeinschaft Gladbeck. Ehrenamtliche Arbeit prägt auch die private und berufliche Ausrichtung über die Jahrzehnte. Die Gladbecker Rotkreuzarbeit vor Ort ist wichtig und gibt die Grundsätze und Leitlinien des DRK wieder. Insbesondere alle zu begeistern sich zu ehrenamtlicher Arbeit bereit zu erklären und immer wenn Hilfe angesagt ist mitzuwirken ist mir ein ganz besonderes Anliegen. Als Bürgerreporter möchte ich die vielen Aufgaben und Ereignisse des Gladbecker Roten Kreuzes vielen Leser zugänglich machen.
1 Bild

DRK Gladbeck; 150 Jahre Genfer Konvention

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter aus Gladbeck | vor 5 Tagen

150 Jahre Genfer Konvention: Das humanitäre Völkerrecht ist heute aktueller denn je Am 22. August 1864 wurde das erste Genfer Abkommen verabschiedet – als erster völkerrechtlicher Vertrag, der den Schutz von Verwundeten, die Neutralität des Sanitätspersonals und das rote Kreuz als Schutzzeichen zum Gegenstand hat. In den folgenden 150 Jahren wurde das Recht wegen weiterentwickelter Waffentechnologien und veränderter...

1 Bild

DRK Gladbeck; Tag der humanitären Hilfe

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter aus Gladbeck | am 16.08.2014

Tag der humanitären Hilfe: Drohende Hungersnot im Südsudan: DRK hilft Flüchtlingen Dem von Not und Gewalt gezeichneten Bürgerkriegsland Südsudan droht eine verheerende Hungersnot. „Hundertausende Menschen wurden durch die Kämpfe vertrieben. Viele fanden Unterschlupf in Flüchtlingscamps im Südsudan oder in einem der Nachbarländer. „So blieb ein großer Teil der Felder unbestellt und bringt keine Ernte ein“, sagt Frank...

1 Bild

DRK Gladbeck; 100 Jahre Erster Weltkrieg / Reise des Bundespräsidenten

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter aus Gladbeck | am 03.08.2014

100 Jahre Erster Weltkrieg / Reise des Bundespräsidenten: Seiters mahnt Einhaltung des humanitären Völkerrechts an Der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes, Dr. Rudolf Seiters, begleitet Bundespräsident Joachim Gauck ab heute auf einer Reise nach Frankreich und Belgien anlässlich des hundertsten Jahrestages des Ausbruchs des Ersten Welt-krieges. Die zweitägige Reise führt am Vormittag zunächst ins Elsass, wo eine...

1 Bild

DRK Gladbeck; Deutsches Rotes Kreuz hilft Zivilbevölkerung im Gazastreifen

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter aus Gladbeck | am 25.07.2014

Nahostkonflikt Deutsches Rotes Kreuz hilft Zivilbevölkerung im Gazastreifen Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) wird die Zivilbevölkerung im Gazastreifen mit einer Soforthilfe über 200.000 Euro unterstützen und ruft die deutsche Bevölkerung zu Spenden auf. Mit jedem weiteren Tag des bewaffneten Konfliktes verschärft sich die Situation der Zivilisten. Wir wollen den Palästinensischen Roten Halbmond, unsere Schwestergesellschaft...

1 Bild

DRK Gladbeck; Baderegeln einhalten

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter aus Gladbeck | am 23.07.2014

Vernunft und Vorsicht walten lassen beim Baden Angesichts der unverhältnismäßig hohen Zahl der Badetoten am vergangenen Wochenende ruft die DRK-Wasserwacht zur Vorsicht beim Baden auf. Immerhin ist Ertrinken bei Kindern die zweithäufigste Todesursache. „Eltern dürfen am Wasser spielende Kinder, die nicht sicher schwimmen können, keinen Augenblick aus den Augen lassen“, so Andreas Paatz, stellvertretender Bundesleiter der...

1 Bild

DRK Gladbeck; Bilanz zur Fußballweltmeisterschaft

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter aus Gladbeck | am 21.07.2014

Gladbeck: DRK Zentrum | Bilanz zur Fußballweltmeisterschaft An einer Vielzahl von Orten wurden auch in diesem WM-Jahr wieder „Public Viewings“ oder andere Veranstaltungen durchgeführt, in denen die Spiele der Weltmeisterschaft verfolgt und deren Ergebnisse gewürdigt – gefeiert oder betrauert – wurden. Hierbei sind, wie auch in den früheren Jahren, häufig Sanitätswachdienste oder aber auch Bereitstellungen im Rahmen der öffentlichen...

1 Bild

DRK Gladbeck; Deutsches Rotes Kreuz plant weitere Hilfen für die Menschen in der Ukraine

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter aus Gladbeck | am 21.07.2014

Ukraine Deutsches Rotes Kreuz plant weitere Hilfen für die Menschen in der Ukraine Angesichts der unverändert angespannten Lage in der Ukraine plant das Deutsche Rote Kreuz (DRK) weitere Hilfen für die bedürftige Bevölkerung. „Die zum Teil bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen Regierungstruppen und pro-russischen Kräften haben vor allem in der Ostukraine zu einer Notlage geführt, unter der besonders die Schwächsten...

1 Bild

DRK Gladbeck; Deutsches Rotes Kreuz unterstützt Kampf gegen Cholera

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter aus Gladbeck | am 20.07.2014

Südsudan Deutsches Rotes Kreuz unterstützt Kampf gegen Cholera Mit der Entsendung von zwei Mitarbeitern unterstützt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) einen internationalen Rot-Kreuz-Einsatz zur Bekämpfung des aktuellen Cholera-Ausbruchs in Südsudan. „Bis zum 9. Juli waren 3152 Cholera-Fälle registriert und die Zahlen steigen weiter an. Bereits 70 Menschen sind zu Tode gekommen. Die wichtigste Aufgabe in dieser Situation ist...

1 Bild

DRK Gladbeck; Rotes Kreuz unterstützt Kampf gegen Ebola-Epidemie

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter aus Gladbeck | am 11.07.2014

Westafrika Rotes Kreuz unterstützt Kampf gegen Ebola-Epidemie Das Rote Kreuz unterstützt in den von der aktuellen Ebola-Epidemie betroffenen Ländern Westafrikas den Kampf gegen die weitere Ausbreitung des tödlichen Virus. Dabei sei Aufklärung eine der wichtigsten Maßnahmen, betont die Gesundheitsexpertin beim Deutschen Roten Kreuz (DRK), Dr. Christiane Haas: „Viele Menschen in den betroffenen Regionen sind verunsichert,...

1 Bild

DRK Gladbeck; Mit Erster Hilfe schon in der Grundschule anfangen

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter aus Gladbeck | am 09.07.2014

Lebensrettung DRK: Mit Erster Hilfe schon in der Grundschule anfangen Das Deutsche Rote Kreuz begrüßt die Empfehlung der Kultusministerkonferenz, wonach Schüler künftig von der siebten Klasse an in jedem Schuljahr zwei Stunden Wiederbelebungsmaßnahmen trainieren sollen. „Das ist ein Schritt in die richtige Richtung“, erklärt DRK-Bundesarzt Professor Dr. Peter Sefrin. Diese Empfehlung reiche jedoch nicht aus. ...

1 Bild

DRK Gladbeck; Bundesfreiwilligendienst - wir suchen Dich

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter aus Gladbeck | am 09.07.2014

Bundesfreiwilligendienst beim DRK Gladbeck Wir suchen DIch!!! Kann ich beim Bundesfreiwilligendienst mitmachen? Der neue Bundesfreiwilligendienst steht Interessierten aller Altersgruppen offen. Er ist ein Beitrag zur Förderung des lebenslangen Lernens: Jungen Freiwilligen bietet er die Chance, sich zu orientieren, neue Kompetenzen zu erwerben und Stärken auszubauen; ältere Freiwillige werden ermutigt, ihre bereits...

1 Bild

DRK Gladbeck; Nach Afrika - 54 junge Freiwillige gehen "weltwärts"

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter aus Gladbeck | am 09.07.2014

Nach Afrika mit dem Deutschen Roten Kreuz 54 junge Freiwillige gehen „weltwärts“ In den kommenden Wochen werden 54 junge Männer und Frauen im Alter von 18 bis 27 Jahren durch den DRK-Landesverband Westfalen-Lippe und den DRK-Kreisverband Münster nach Namibia, Tansania, Süd-Afrika und Uganda entsendet, um dort für zehn bis zwölf Monate einen Freiwilligendienst im „weltwärts“-Programm des Bundesministeriums für...

1 Bild

DRK Gladbeck; Die wichtigsten Tipps für den Urlaub mit Kindern

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter aus Gladbeck | am 01.07.2014

Zum Schulferienbeginn: Die wichtigsten Tipps für den Urlaub mit Kindern Endlich Schulferien, endlich Urlaub! Für einen stressfreien Einstieg in die schönste Zeit des Jahres gibt das Deutsche Rote Kreuz einige Empfehlungen, mit denen Stress und gesundheitlichen Gefahren vorgebeugt werden kann. 1. Was einpacken? Egal wohin es geht, luftige, helle Kleidung, die vor Sonnenbrand schützt, gehört ebenso dazu wie...

1 Bild

DRK Gladbeck; Die humanitäre Hilfe stellt sich den Herausforderungen des Klimawandels

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter aus Gladbeck | am 25.06.2014

34. Forum Globale Fragen - Die humanitäre Hilfe stellt sich den Herausforderungen des Klimawandels Die wachsende Bedeutung des Klimawandels und seine Folgen für die humanitäre Hilfe war das Thema einer gemeinsam vom Auswärtigen Amt und Deutschen Roten Kreuz (DRK) initiierten Diskussionsveranstaltung am 17. Juni 2014 in Berlin. Bei dem eintägigen 34. „Forum Globale Fragen“ mit dem Titel „Der Klimawandel – eine...

56 Bilder

DRK Gladbeck; Tag des Ehrenamtes in Gladbeck - wir waren dabei

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter aus Gladbeck | am 21.06.2014

Gladbeck: Lambertistr. | Tag des Ehrenamtes in Gladbeck; Wir waren dabei Am Samstag, den 21.06. 2014 war es wieder einmal soweit. Viele Ehrenamtler waren zusammengekommen und präsentierten die Arbeit im ehrenamtlichen Bereich. Stände und Infotafeln zeigen die vielseitigen Aktivitäten. Auch das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Gladbeck war vertreten und informierte über die ehrenamtliche Rotkreuzarbeit vor Ort. Für die Gladbecker...