Asphaltarbeiten: Direkte Zufahrt zum Wasserschloss Wittringen am 15. Mai gesperrt

Anzeige
Gladbeck: Baustelle |

Wittringen. Die Kanalbaumaßnahme im Bereich des Stadions und der Bohmertstraße ist abgeschlossen. Zurzeit finden die Vorbereitungen für die Wiederherstellung der Straßen und Gehwege statt.

Aufgrund der anstehenden Asphaltierungsarbeiten muss nun die Bohmertstraße von der Essener Straße (B224) bis zur Burgstraße (Abzweig zum Wasserschloss) am kommenden Montag, 15. Mai, komplett gesperrt werden.

Das Schloss Wittringen, die Parkplatzanlagen an der Bohmertstraße und die Tennisanlage des TCHW können ab 7 Uhr nicht mehr über die Bohmert-/Burgstraße angefahren werden. Die Vollsperrung endet am Dienstag, 16. Mai, um 8 Uhr.

Das Schloss Wittringen und die Tennisanlage können über die Beisenstraße erreicht werden. Für Fußgänger besteht die Möglichkeit, die Baustelle auf dem Gehweg zu passieren. Ansprechpartner beim Ingenieuramt der Stadt Gladbeck ist Frank Droegenkamp, Tel. 02043-992175.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.gladbeck.de/baustellen abrufbar. Hier befindet sich auch ein Umleitungsplan.

Von den Bauarbeiten natürlich nicht betroffen ist die Triathlon-Veranstaltung, die am Sonntag, 28. Mai, wie geplant stattfinden wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.